Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit der Kupplung

Diskutiere Problem mit der Kupplung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo leute, Habe mir in Ford Mondeo Turnier 1,8 Zetec 16V Bj. 1998 gekauft. Jetzt habe ich in problem mit der Kupplung. Wenn ich auf die...

  1. #1 Das Ormel, 17.07.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    Hallo leute,

    Habe mir in Ford Mondeo Turnier 1,8 Zetec 16V Bj. 1998 gekauft.

    Jetzt
    habe ich in problem mit der Kupplung.
    Wenn ich auf die Kupplung trette passiert nix da kann ich kein gang rein tuen.
    Wo ran kann das liegen?

    Währe net wenn ihr mir helfen könnten, hab davon keinen plan.

    gruß Ormel
     
  2. #2 sawende, 17.07.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Schau mal ob bei dir im Bremsflüssigkeitsbehälter genügend Bremsflüssigkeit befindet. Bzw. bleibt dein Kupplungspedal am Boden?

    Sollte da weniger drin sein als Max Befüllung ist das ein Anzeichen dafür das bei dir der Kupplungsnehmerzylinder den Geist aufgegeben hat bzw. eine Leitung dahin undicht oder geplatzt ist.

    Evtl. ein Problem mit den Schaltseilen bzw. dem Schaltkasten am Getriebe.

    Ansonsten würde ich sagen hat sich deine Kupplung verabschiedet und du brauchst eine Neue, dabei würde ich gleich auch den Kupplungsnehmerzylinder erneuern weil dieser im Getriebe liegt.
     
  3. #3 Das Ormel, 18.07.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    natoll das ist bestimmt wieder ein teurer spaß...:( die bremsflüssigkeit ist auf max....

    ander pedale ist 2 taster kann es sein das die kaputt sind.....?
     
  4. #4 salihbey, 18.07.2010
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Tut mir leid.

    Wegen zwei Taster an den Pedalen, ist noch keine Kupplung offline gegangen.

    Ich habe auch beginnende Kupplungsprobleme, und das haben verdammt viele Ford Fahrer.

    Erkundige dich erstmal ob es der Geber oder der Nehmerzylinder ist, dann wäre es allerliebst billiger.
    Wenn du echt pech hast, dann ist es der Kupplung oder Ausrücklager, wobei beides sowieso gleichzeitig getauscht werden sollten. Dann wäre es teurer.

    Sowieso, immer mehrere Angebote mit festen Preisen einholen, dass keine Überraschungen entstehen.
     
  5. #5 Das Ormel, 18.07.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    toll, da muss ich mal schauen.......
     
  6. #6 Das Ormel, 19.07.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    so kupplung problrm behoben, war luft in der kupplungsleitung.... gott sei dank nur das....:D
     
  7. #7 salihbey, 19.07.2010
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Kläre uns bitte auf wie das entlüftet worden ist.
    Das wäre nett.

    Salihbey.
     
  8. #8 Hobbymechaniker, 19.07.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Das würde mich auch sehr interessieren...
    Meine Kupplung trennt nämlich schon seit langer Zeit nicht einwandfrei. Ich hab auch den Verdacht, daß da Luft um System ist.
     
  9. #9 Das Ormel, 19.07.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    Der ford mann, an dem Getriebe ein entlüftungsventil leicht geöffnet siehe bild... da geht ein schlauch dran... und dann har er den deckel vom Bremsflüssigkeit geöffnet, ist ja a logisch..:D und dann auf de Kupplung getretten und wenn Bremsflüssigkeitweniger gewurden ist hat er nach fühlt...

    hoffe ich habe des bissle gut erklärt.... :D
     

    Anhänge:

  10. #10 sawende, 20.07.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Nur mal so zur Info das Ausrücklager ist das sogenannte Kupplungsnehmerzylinder, darin ist das Ausrücklager intregiert. Also von vornherein ein Teurer Spass wo die Kupplung dann gleich mitgemacht werden sollte. Getriebe ist dann eh raus ;)
     
  11. #11 salihbey, 21.07.2010
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Das ist ja noch schlimmer.

    Aber du meinst auch dass wenn der Nehmerzylinder hops geht, man auch das Getriebe runtermachen muss? Dann kann man auch Ausrücklager und Kupplung tauschen eh? :lol:

    Das wird noch teurer.

    Salihbey.
     
  12. #12 sawende, 21.07.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Also falls der Nehmerzylinder defekt geht muss das Getriebe ausgebaut werden da der Nehmerzylinder im Getriebe verbaut ist und nur die Zuleitung oben aus dem Getriebe rauskommt samt Entlüftungsventil. Im Nehmerzylinder ist das Ausrücklager intregiert das kann man nicht einzeln ersetzen. Sollte das Ausrücklager defekt gehen und der Nehmerzylinder ist noch ok muss der Nehmerzylinder komplett erneuert werden. Also Getriebe raus zum Erneuern und gleich eine Neue Kupplung mit rein. Spart zumindest ein Erneutes Aus und Einbau. Ansich ein Teuerer Spass egal wie man das sieht. :top1:
     
  13. #13 wolfbmg, 23.07.2010
    wolfbmg

    wolfbmg Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1997 1.8 +Fiesta 1.3 ,37 kw Bj. 01
    An meinem 1.8 Bj. 97 Mondeo Km Stand 130.000 greift die Kupplung erst ziemlich weit oben. Ich habe nun Angst ,dass sie bald mit rutschen beginnt.
    Was meint ihr ? Bei Ebay wird die Rep. mit knapp 600€ angeboten.
    Für einen Arbeitslosen ganzschön teuer :gruebel:
     
Thema:

Problem mit der Kupplung

Die Seite wird geladen...

Problem mit der Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Eibach Pro Kit 40/30 mit Bilstein b4 problem

    Eibach Pro Kit 40/30 mit Bilstein b4 problem: Hi Wollte meinem Senior auch ein neues Fahrwerk gönnen , und bin dank Forum auf Eibach pro kit 40/30 gekommen . Mann liest ja sehr viel hier drin...
  2. Vorstellung und Problem mit Audio

    Vorstellung und Problem mit Audio: Hallo liebe Forummitglieder, mein Name ist Jürgen (61J), wohnhaft in Schleswig-Holstein. Am 07.12.17 kaufte ich mir in Berlin (alte Heimat)...
  3. LIMA Problem u. LBV

    LIMA Problem u. LBV: Dieses Wochenende habe ich mal alle Limas von meinen Ford Expressen vorgeholt, mit dem Ergebnis, dass ich nur defekte Limas habe. Alle Limas sind...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kupplung kein wiederstandemehr.

    Kupplung kein wiederstandemehr.: moin Leute ich bräuchte mal eure Hilfe bzw. euren Rat ich weis das es zu dem Thema schon mehrere beiträge gibt aber soweit ich das sehen konnte...
  5. Standgas Problem bei kaltem Motor

    Standgas Problem bei kaltem Motor: Hallo bei meinem Ford Torneo Custom habe ich ein Standgas Problem bei kaltem Motor ( 2,0 TDC Bj 2016 ). Das Standgas schwankt bei kaltem Motor...