Problem mit der Sprachsteuerung: VOICE verlangt nach CD- Nr. - ohne Wechsler im 6000!

Diskutiere Problem mit der Sprachsteuerung: VOICE verlangt nach CD- Nr. - ohne Wechsler im 6000! im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Nabend! Tja, wie es im Titel ja schon steht: "Voice", also die Sprachsteuerung, will von mir weder als Direktbefehl, noch als Befehl nach der...

  1. #1 Dauberich, 02.02.2008
    Dauberich

    Dauberich Guest

    Nabend!
    Tja, wie es im Titel ja schon steht: "Voice", also die Sprachsteuerung, will von mir weder als Direktbefehl, noch als Befehl nach der Auswahl "CD- Spieler" eine Titel Nr. annehmen, statt dessen verlangt "Madame" eine CD Nr. von mir.
    Da ich ja ein 6000-er habe, also keinen CD- Wechsler, macht das ja eigentlich nicht viel Sinn.
    Was sich dann darin äußert, dass - wenn ich 'mal probeweise "CD1" oder "CD2" etc. sage Madame "CD1 nicht möglich" antwortet. Was ja auch stimmt.

    Aber wie komme ich um die Frage rum?

    Ich scheine in meinem Töfftöff versehentlich das Sprachsteuermodul eines 6006-er Radios verpasst bekommen zu haben, das sich nicht von der notwendigen Frage nach der CD- Nr. abbringen lässt.

    ODER MACHE ICH WAS FALSCH ?

    Danke für Eure Tipps!
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dauberich, 28.02.2008
    Dauberich

    Dauberich Guest

    Na dann will ich mal selber 'was zur Klärung beitragen, nachdem ich mit etwas Geduld das Problem habe erkunden können:
    Es ist zum einen nicht möglich, nach dem Aufruf des Befehls "CD Spieler" direkt einen Titel mit Angabe der Nummer oder des Wortes "Titel" und einer Nummer einzugeben.
    Statt dessen muss man zunächst "Titel" sagen. Und weil ich bisher es immer wie nicht möglich beschrieben versucht hatte, wurde mir da schon immer die Frage "CD Nummer" von System entgegen geschleudert).
    Dann wiederholt Madame das Wort "Titel" und sagt "Nummer bitte!" und tatsächlich kann man nun mit der Angabe einer Zahl den Titel auswählen geht also doch.

    Sollte mal also jemand anders genauso über diesen Punkt stolpern und glücklicherweise diesen Threat gefunden haben, hier noch mal die korrekte "Ansprache":

    "CD Spieler" sagen, "Titel" sagen, "Nummer" sagen (also die Zahl eben..)

    Gruß, Stefan
     
Thema:

Problem mit der Sprachsteuerung: VOICE verlangt nach CD- Nr. - ohne Wechsler im 6000!

Die Seite wird geladen...

Problem mit der Sprachsteuerung: VOICE verlangt nach CD- Nr. - ohne Wechsler im 6000! - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Problem

    Vorstellung und Problem: Hallo, Schraubergemeinde ich bin Daniel, bin 43 Jahre, aus der nähe von Köln und Fahre einen Mondeo Mk2 Bnp, mit Prins VSI Gasanlage. Dieser hat...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat

    Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat: Guten Tag Ich habe folgendes Problem bzw Probleme mit meinem Focus 2 Turnier: 1. Immer wenn ich Bremse und keine Scheinwerfer an habe geht...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...
  4. Hupen-Problem

    Hupen-Problem: Hallo Freunde, bin neu hier, habe seit kurzem einen Fiesta BJ 2005 und leider nicht viel Ahnung. Folgendes Problem: Wollte die serienmäßig recht...
  5. Grand C-Max Sync2 Problem

    Grand C-Max Sync2 Problem: Hallo zusammen, ich fahre seid Ende letzen Jahres einen Grand C-Max mit Sync 2. Leider hab ich da ein Problem was noch kein Ford händler gesehen...