Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Problem mit Dreamscience Ansaugsystem

Diskutiere Problem mit Dreamscience Ansaugsystem im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi@all, also folgendes, seit letzter woche hab ich zum einen eine Gasanlage von ICOM und den Tag drauf haben ich und ein kollege das Ansaugsystem...

  1. W33D

    W33D ST Stunt Driver

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Hi@all,

    also folgendes, seit letzter woche hab ich zum einen eine Gasanlage von ICOM und den Tag drauf haben ich und ein kollege das Ansaugsystem von Dreamscience eingebaut.
    So als das drin war, war erstmal der Fehler "ESP Systemfehler" oder so ähnlich. naja probefahrt gemacht und der Ladedruck ging gerademal bis ca. 0,3bar (normal wären ja so ca 1bar) Dann haben wir alle schläuche nachgeschaut hat auch alles gepasst. dann ist uns die idee gekommen das wir vllt mal die batterie abklemmen für 10min. Danach war auch der fehler nimmer drin. nochmals probefahrt und der ladedruck war zwar besser aber immernoch nicht richtig da also ca 0,6bar.

    Am nächsten tag dann erstmal zum Fordhändler und die fehler auslesen lassen. danach ging es auch naja ich sag mal besser wie vorher, also der ladedruck ging bis über die hälfte ca. 0,7-0,8bar. dann kurz es auto abgestellt, danach wieder gefahren und der ladedruck war wieder bei 0,3bar. also ab und zu ging er hoch ab und zu war er aber auch nur bei 0,3.

    heute hab ich mein auto dann nochmal zum fordhändler, weil zwischendurch wieder ein motorfehler aufgetreten war. der lautete ungefähr so: "Problem im ansaugtrakt 1 gemisch zu mager" oder so ähnlich. Fehler wurde dann ausgelesen und ich sollte ihn mal zum gashändler bringen und ihnen den fehler zeigen damit die mal neu kalibrieren bzw. größere düsen rein machen. Leider habe ich schon die größten drin. Mein gashändler meinte jetzt er schreibt mal eine email an ICOM weil die haben noch andere düsen, die wären schneller in der einspritzung aber dafür die düse etwas kleiner, aber das könnte man noch versuchen. leider werden die düsen selten hergestellt und ob sie was bringen weis er auch nicht genau aber versuchen kann man es.

    So der fehler im steuergerät ist zwischenzeitlich mal wieder aufgetreten. nochmals zum FH und fehler auslesen lassen. Jetzt hat er gemeint das wir mal die sicherung vom Gas ziehen das er NUR auf benzin fährt. Wenn dann der fehler nicht mehr auftritt liegt es halt auf jeden fall an der gasanlage.

    Lange rede kurzer sinn :)
    mein ladedruck baut sich seit wir beim gas die sicherung gezogen haben bei dem ansaugsystem von dreamscience nicht mehr voll auf wie gesagt nur so bis 0,7-0,8bar und bei ca. 0,3 bar "steht" er kurz bzw. hat ein Loch und dann dreht er hoch bis 0,7bar...Es liegt zum einen halt an der Gasanlage zum anderen aber auch am ansaugsystem. aber WARUM????

    Hier vllt noch ne frage an den Benutzer Ruhrpott-Bengel...Wie ist dein ladedruck? irgendwelche veränderungen seit dem ding?



    Ich hoffe es kann mir jemand helfen
    Danke im voraus



    MfG W33D
     
  2. #2 Sierra-Cruiser, 15.10.2009
    Sierra-Cruiser

    Sierra-Cruiser Ganz schlechter Umgang

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST 2,5 Turbo
    Zum Ladedruck kann ich aus persönlicher Erfahrung sagen , dass er sich schneller/besser aufbaut (vom Gefühl her) mit dem DSCI.

    Overboost ist bei mir 1 bar +/- 0,1 .

    Grüße

    Alex
     
  3. casi79

    casi79 Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr den Lmm richtig herum eingebaut? Schau noch mal nach. Da steht Airflow drauf mit nem Pfeil. Das Gitter muss in Richtung Luftfilter zeigen. Beide Schläuche hinten am Oberen Rohr dran?
     
  4. W33D

    W33D ST Stunt Driver

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    ja der LMM ist richtig rum dran...haben wir drauf geachtet.
    und die schläuche sind auch alle dran
     
  5. #5 Ruhrpott-Bengel, 18.10.2009
    Ruhrpott-Bengel

    Ruhrpott-Bengel Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann mir nur vorstellen dass ihr nen einbaufehler gemacht habt.

    Mein Ladedruck geht laut extra angeschlossener Anzeige auf 1,4-1,5 bar hoch
     
  6. W33D

    W33D ST Stunt Driver

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    ja gut, den einzigsten fehler den wir eingebaut haben war das wir den LMM falsch rum drin hatte, hatte wir dann aber gemerkt...ansonsten gibts ja nit viel das man falsch hätte anschließen können......
    ich dreh noch durch mit dem Sch*** .......
     
  7. #7 Ruhrpott-Bengel, 18.10.2009
    Ruhrpott-Bengel

    Ruhrpott-Bengel Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Hört sich an als hättest du irgendwo ein leck, sodass sich der volle Druck nicht aufbauen kAnn.
    Die Batterie hattest mal abgeklemmt?
     
  8. W33D

    W33D ST Stunt Driver

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    denk ich auch, nur weis ich nicht durch was es verursacht wird. mein FH hat auch noch nicht wirklich was gefunden...

    ja hatte ich, weil direkt nachdem wir das ansaugsystem drin hatten war ein "ESP Systemfehler" oder so ähnlich. und um diesen auf die schnelle zu löschen (passiv, weil im steuergerät isser ja trotzdem noch drin) hatten wir gedacht wir lassen die batterie mal für 5-10min ab damit der fehler evtl verschwindet......
     
  9. #9 DheBoss, 19.10.2009
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150
    wenn im Ansaugtrakt was nach dem Turbo undicht wäre, würde das gemisch zu fett...
    (was ich glaube) dass der Luft ansaugt, welche nicht durch den LMM strömt.

    ich tipp auf nen leck zwischen LMM und Turbo.

    hab ihr die beiden schläuche (unterdruck und weiß nicht für was das andere ist) oben am oberen Rohr richtig drauf? (das macht bei den plasteteil richtig "klick"

    habt ihr die schlauchschelle am linken ende des oberen Rohres richtig angezogen? dort hats gern bissel spiel.
     
  10. W33D

    W33D ST Stunt Driver

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    ja die beiden schläuche sind richtig drauf. hab ich mehrmals nachgeprüft.
    genau so wie die schlauchschelle, sitzt alles so wie es soll.......
     
  11. #11 MrBounce, 20.10.2009
    MrBounce

    MrBounce Guest


    Hab gehört den Focus St ist Pommes??? War wohl doch zu viel :boesegrinsen:
     
  12. #12 Ruhrpott-Bengel, 20.10.2009
    Ruhrpott-Bengel

    Ruhrpott-Bengel Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    habe ich Dir gerade schon per PM geschrieben.

    Ich habe lediglich das Schwungrad (alte Version) auf Garantie getauscht bekommen. Das hat geklackert.

    In diesem Abwasch habe ich mir Kupplung, etc vom RS verbauen lassen.
     
  13. #13 DheBoss, 21.10.2009
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150
    ich hab gestern gesehen, dass die untere halterung gebrochen ist, also das Aluteil welches ans rohr und an die karrosserie gescraubt wird ist einma quer durchgerissen. hat sowas auch schon jemand?

    ich hab mir überlegt, wenn ich das teil gegen eins aus stahl tausche, reißts eventuell wo anders ab. jemand ne idee?
     
  14. #14 Galaxyfreak, 21.10.2009
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Wie an die Karosserie ? Schonmal drüber nachgedacht das der Motor sich bewegt und extrem stark kippt beim beschleunigen und vom Gas gehen ? Der untere Halter wird am Getriebe angeschraubt. Da hast du aber mächtig Glück gehabt das nur der Halter abgebrochen ist.
     
  15. #15 DheBoss, 21.10.2009
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150
    laut Einbauanweisung von DS kommts an die karosserie.
     
  16. #16 Galaxyfreak, 21.10.2009
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Ich hatte keine Einbauanleitung dabei, mach es am Getriebe fest und gut is.
     
  17. #17 DheBoss, 21.10.2009
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150
    gute idee.

    ich schau mal
     
  18. #18 Ruhrpott-Bengel, 24.10.2009
    Ruhrpott-Bengel

    Ruhrpott-Bengel Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    ja ich hatte das auch mal.

    aber wo soll man das am getriebe festmachen? :gruebel:
     
  19. #19 Galaxyfreak, 24.10.2009
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    An der Schraube wo das Masseband fest ist, Mutter los, mit drunter und gut.
     
  20. #20 Ruhrpott-Bengel, 25.10.2009
    Ruhrpott-Bengel

    Ruhrpott-Bengel Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Na da muss ich mal gucken. Erstmal danke für den Tipp :-)

    der Halter ist ja nur 3 cm kurz, oder hast nen andern genommen?
     
Thema:

Problem mit Dreamscience Ansaugsystem

Die Seite wird geladen...

Problem mit Dreamscience Ansaugsystem - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang

    Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang: Hallo, ich fahre einen Tourneo Connect, Bj 2014 und bin gerade dabei das werkseitige Ford Sync DAB+ gegen ein neues Android Radio zu ersetzen....
  2. Radio wechsel problem

    Radio wechsel problem: Guten Tag liebe Ford Community, ich hab einen Ford fiesta Baujahr 2012 mit einem 1.25 Liter und 60ps Motor. Vor ein paar Tagen habe ich versucht...
  3. Problem mit der lenkung

    Problem mit der lenkung: Guten Morgen Hab mir einen Fiesta zugelegt 8566 aci ez2007 Folgendes Problem Letzte Fahrt auf der ab ging noch alles dann Ausfahrt runter in...
  4. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an

    Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an: Hallo ihr, ich bin neu im Forum und gerade etwas verzweifelt. Wir sind mit unserem S-Max im Kroatienurlaub und hatten am Freitag in Pula das...
  5. Galaxy Xenonscheinwerfer Problem

    Galaxy Xenonscheinwerfer Problem: Moin Ich habe seit kurzem das Problem mit meinen Xenonscheinwerfer auf der Fahrerseite. Zu dem Problem. Wenn ich das Fahrzeug starte...