Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Funk-Schlüssel (Fernbedienung und Wegfahrsperre)

Diskutiere Problem mit Funk-Schlüssel (Fernbedienung und Wegfahrsperre) im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bei meinem Ford Focus ging vor kurzem die Fernbedienung am Schlüssel nicht mehr. Lies sich auch nicht mehr neu programmieren. Ich hab nun...

  1. #1 manello01, 28.11.2015
    manello01

    manello01 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi Bj.2008 1,6Liter
    Hallo,

    bei meinem Ford Focus ging vor kurzem die Fernbedienung am Schlüssel nicht mehr. Lies sich auch nicht mehr neu programmieren.
    Ich hab nun bei ebay einen gebrauchten Schlüssel gekauft (Schlüssel-Nr. 2S6T15K601AB).
    Nachdem ich den gebrauchten Schlüssel erhalten hab, habe ich von dieser Fernbedienung die Hälfte auf der sich die Platine befindet genommen und in meinen Schlüssel eingebaut. Dann wollte ich den Schlüssel neu programmieren--> ging nicht.
    Dann wieder zurückgebaut. Meinen Schlüssel ins Zündschloss, 4mal gedreht, und nach dem Signalton dann auf die gebraucht Fernbedienung gedrückt. Mit der Gebrauchten kann ich nun die Türen per Funkt öffnen und schliessen. Dann den Fernbedienungsteil der Gebrauchten auf meinen Metallschlüssel gesteckt. Wollte dann das Auto starten--> ging nicht (vermutlich wegen Wegfahrsperre).
    Jetzt hab ich einen Fernbedienungsteil (zum Öffnen) am Schlüsselbund hängen und meinen bisherigen Autoschlüssel (zum Starten).

    Weiß jemand warum ich den Schlüssel beim erstenmal nicht programmieren konnte?
    Kann man die Wegfahrsperre auch neu programmieren?

    Bin für jeden Vorschlag dankbar

    Gruß manello01
     
  2. #2 Trinity, 28.11.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    welcher transponter ist den in der funke drin ?
    ein chip oder ein glasrörchen ?

    warum das anlernen an die funke nicht funktioniert hat , kann als ursache haben , das die kontakte/batterie an deiner alten schlüsselhälfte nicht mehr in ordnung waren .

    die WFS kann nur der FFH programmieren , oder du machst den transponder vorsichtig aus dem original schlüssel raus und in den dazugekauften schlüssel rein .
     
  3. #3 manello01, 30.11.2015
    manello01

    manello01 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi Bj.2008 1,6Liter
    Transponder ist ein Chip.
    Hab nun mit einem Schlüssel ohne Fernbedienung den Programmiermodus gestartet. Damit konnte ich die Fernbedienung programmieren.
    Problem für mich gelöst.
    Danke für die Unterstützung.

    Gruß manello01
     
  4. #4 bergwerker, 23.07.2016
    bergwerker

    bergwerker Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus; Ford Focus Cabrio
    Hallo zusammen,
    bei mir funktioniert nach dem 4 mal i-II und dem ersten Beer nichts mehr weder mit einem gekauften INternetteil nich mit dem Original. Irgendjemanden Idee? Habe das schon öfter gelesen aber keine Lösung gefunden. Wäre nett, wenn jemand etwas wüsste..
     
  5. #5 Ghost-Driver, 24.07.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    einfach noch mal versuchen die originale funke nach dem signalton anzulernen
    um zu sehen ob diese dann wieder funktioniert .

    wenn man eine neue FB anlernt , müssen immer nacheinander im gleichen programmiermodus alle FBs angelernt werden ,
    da sonst die bereits programmierten FBs wieder aus dem speicher gelöscht werden .

    wenn das billig china teil sich nicht anlernen läst , dann in die mülltone damit ( sorry in die elektronikschrottannahmestelle )
     
  6. #6 bergwerker, 26.07.2016
    bergwerker

    bergwerker Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus; Ford Focus Cabrio
    Hallo Gohst-Driver,

    ich halbe es schon einige Male versucht. Ich weiß nun nur nicht, ob ich hier mit zwei kaputten Schlüsseln hantiere. Wenn der erste Beep kommt, kommunizieren dann Auto und Schlüssel (zB. weil es eine Funkverbindung gibt)? Batterie ist getauscht und es wurde bestimmt 50 mal getestet. Oder ist der Schlüssel kaputt (ich meine das Original und der neue) Oder muss ich in die Werkstatt? Ich wäre schon froh, wenn der Originalschlüssel wieder funktionieren würde. Noch mal ich komme zu ersten Beep und dann ist Schluss.
     
  7. #7 Gast002, 26.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    nach dem signalton muß eine taste auf der funke betätigt werden und dann zündung aus an aus
    wenn dann die FB nicht funktioniert , wurde diese nicht erkannt , weil defekt , batterie leer oder falsch eingebaut .
    ist dies nicht der fall dann liegt das problem im modul .

    die FB kann der FFH auf funktion testen
     
Thema: Problem mit Funk-Schlüssel (Fernbedienung und Wegfahrsperre)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus problem schlüssel

    ,
  2. störung wegfahrsperre durch schlüsselring

    ,
  3. wegfahrsperre auf anderen funkschlüssel

    ,
  4. ford foccus schluessel nicht erkannt
Die Seite wird geladen...

Problem mit Funk-Schlüssel (Fernbedienung und Wegfahrsperre) - Ähnliche Themen

  1. Telefon Problem

    Telefon Problem: HI hab seit gestern einen gebrauchten Mondeo Diesel mk4 2.0 Liter mit 140PS von 2013 habe folgendes Problem::wenn ich mein Handy über Bluetooth...
  2. Problem bei Antworterstellung hier im Forum?

    Problem bei Antworterstellung hier im Forum?: Hallo zusammen, mache ich eigentlich was falsch ? Wenn ich zu hier im Forum einen Beitrag eine Antwort erstellen will, so bekomme ich in einem...
  3. Wegfahrsperre

    Wegfahrsperre: Bei mein Focus MK1 spinnt die Wegfahrsperre.Habe 2 Schlüssel und muss immer beide bei haben.Jetzt mein Problem. Bin unterwegs Schlüssel geht...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Komplettausfall Tacho\Elektrik - Problem wird nicht gefunden

    Komplettausfall Tacho\Elektrik - Problem wird nicht gefunden: Liebe Gemeinde, da ich keine Ahnung Ahnung wie ich mich verhalten soll bin ich für jede Unterstützung dankbar ! Mein geliebter Grand C-Max von...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Problem mit V6

    Problem mit V6: Hallo zusammen. Ich brächte mal bitte Hilfe bei einem Problem. Hab mir einen gut erhaltenen 2005er B4Y 2,5 V6 mit gerade mal 84tkm günstig von...