StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Problem mit Heizung und Türgriff

Diskutiere Problem mit Heizung und Türgriff im StreetKA/SportKA Forum Forum im Bereich KA Mk1 Forum; Der Streetka meiner Freundin (BJ 03) hat 2 Probleme. Ich fass sie mal in einem Thread zusammen um unnörige Zumüllung zu vermeiden. Problem 1: Der...

  1. Guetta

    Guetta Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Streetka meiner Freundin (BJ 03) hat 2 Probleme. Ich fass sie mal in einem Thread zusammen um unnörige Zumüllung zu vermeiden.

    Problem 1:
    Der äußere Beifahrertürgriff hat keine Funktion mehr und auch keinen Gegendruck mehr. Ich hab die Türverkleidung abgenommen in Erwartung, dass nur etwas ausgehängt ist. Sieht aber aus als wäre es ein Defekt im Schloss o.ä.
    Seh ich das richtig, dass es daher kommt? Evtl. defekte Feder?
    Der Aufwand sieht mir daher etwas gräßer aus. Scheibe raus und dann das Schloss?

    Problem 2:
    Die Heizung macht nicht mehr warm. Also bin ich mal paar Meter gefahren und hab am Kühler gefühlt. Der Kühler wird warm wonach ich also das Thermostat ausschließen würde. Der Zu- und Ablaufschlauch der Heizung ist auch warm. Schalte ich die Heizung komplett ab, fahre etwas und schalte sie dann wieder an kommem die ersten 10 sekunden richtig warme Luft, aber dann wird es wieder kalt (der Regler komplett auf warm).
    Kann es das Heizungsregelventil sein? Aber dann würde es doch nie warm werden oder??

    Über Meinungen/Hilfen würde ich mich freuen :top1:
     
  2. #2 Blade181168, 13.10.2012
    Blade181168

    Blade181168 Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    zu 1: ja das ist das Schloss..und ausbau fast so wie du es beschrieben hast
    zu2: ja es könnte mit zimmlicher sicherheit das Regulierventil sein
     
  3. #3 Meikel_K, 13.10.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zunächst würde ich überprüfen, ob am Stecker zum Heizungsregulierventil (HRV) die korrekte Spannung in Abhängigkeit vom Bedienschalter für die Temperatur anliegt:

    Bedienschalter auf kalt: volle 12V
    Bedienschalter auf MAX: 0V (ein funktionierendes HRV muss bei abgezogenem Stecker immer volle Pulle heizen - das wäre ein einfacher Test, wenn man kein Voltmeter zur Hand hat)
    Bedienschalter zwischen kalt und MAX: pulsierendes Spannungssignal

    Wenn das Spannungssignal so ist wie beschrieben, ist es das HRV (das wäre das Einfachste) oder nachgelagerte Bauteile (Wärmetauscher). Liegen die o.a. Spannungen nicht an, dann sitzt der Fehler im Bedienteil oder - schlimmer - irgendwo im PCM (Powertrain Control Module).

    Falls unerklärlicher Kühlwasserverlust vorliegt, empfiehlt sich sicherheitshalber auch mal ein Blick auf die Stutzen des HRV: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=102303&highlight=heizungsregulierventil+streetka
     
  4. Stammi

    Stammi Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2012 TDCI Champ. edition
    Fiesta ST 2014
    @ Guetta

    Also die Sache mit der Heizung hat ja Meikel schon geklärt...! ICh denkie auch das es zu 99,9% das es das HRV ist!

    An deiner Tuer ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit der Hebel innen am Griff abgebrochen..
     
  5. Guetta

    Guetta Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke an alle erstmal.

    Zumindest das HRV klingt nach einer machbaren Aufgabe auch ohne eine Lehre zum KFZ-Mechaniker und Spezialwerkzeug. Seh ich das richtig? :)
     
  6. #6 Meikel_K, 14.10.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schon, nur die Zugägnglichkeit ist nicht besonders gut. Wenn man den Windlauf abgenommen hat, kommt man wohl von oben an den Stecker. Dann kannst Du ja mal sehen, ob die Heizung dann mit abgezogenem Stecker volle Pulle heizt, so wie es sein soll.
     
  7. #7 kim.katzer, 08.08.2013
    kim.katzer

    kim.katzer Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, Baujahr 06, 1,3l
    Hallo!
    Ich hab das hier gelesen und ich hab genau das entgegengesetzte Problem.
    Die Heizung funktioniert recht normal, solange man sie auf dem kühlsten Punkt lässt. Stellt man sie nur einmal höher, heizt mein Ka auf volle Pulle. Hält man einmal an, um einzukaufen etc. heizt er danach auch auf volle Pulle. Auch wenn man nichts an der Heizung gemacht hat.
    Die letzte Werkstatt sagte, es sei das Bedienteil. Da es doch eine teure Reparatur ist, habe ich ein gebrauchtes Bedienteil einsetzen lassen. Hat auch 2 Monate super funktioniert, jetzt ist es wie oben beschrieben. Vor dieser Reparatur fing das Heizen schon an, wenn man nur das Radio angemacht hat.
    Vor dem ganzen Theater zwei kaputte Zylinderkopfdichtungen dank "Haustier".

    Kennt jemand das Problem auch?
    Danke
     
Thema:

Problem mit Heizung und Türgriff

Die Seite wird geladen...

Problem mit Heizung und Türgriff - Ähnliche Themen

  1. F-100 & Größer (Bj. 1966–1972) Heizung heizt immer?! Bitte um Tipps

    Heizung heizt immer?! Bitte um Tipps: Hallo Leute, Nach meiner Neuvorstellung nun meine erste Frage. Bei meinem Ford F100 aus 1969 lässt sich die Heizung nicht abstellen, sprich, es...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust, Typisches Problem

    Kühlwasserverlust, Typisches Problem: Hallo Leute Mir ist aufgefallen, dass entlang der überstehenden Kante der Kopfdichtung, sich Wasser ansammelt. Ich kann mir aber auch gut...
  3. Heizung /Lüftung

    Heizung /Lüftung: Mutters MK 2 bläst die Lüftung nur auf die Scheibe/ Fussraum die Düsen in der Mitte und links /rechts werden nicht angesteuert wo muss ich...
  4. Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.

    Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.: So, ich fasse nun nach all den Wochen die ich an meinem Auto Fehler gesucht habe und mögliche Problemteile ersetzte habe zusammen. Jegliches Bild...
  5. Problem mit USB Stick SYNC2

    Problem mit USB Stick SYNC2: Hallo Gemeinde, ich wollte heute mal etwas Musik von einem 64GB USB Stick hören, aber der wurde nicht erkannt. Meinen älteren 1GB Stick erkennt...