Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Problem mit Innenraumlüftung und etwas ratlos

Diskutiere Problem mit Innenraumlüftung und etwas ratlos im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ich habe zusätzlich zum Radlager noch ein Problem mit meinem Innenraumlüfter. :weinen2: Der Innenraumlüfter funktioniert nur auf Stufe 4....

  1. #1 Mr Bean, 19.01.2011
    Mr Bean

    Mr Bean Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe zusätzlich zum Radlager noch ein Problem mit meinem Innenraumlüfter. :weinen2:
    Der Innenraumlüfter funktioniert nur auf Stufe 4. Also volle Pulle. Auf Stufe 1-3 tut sich gar nichts. Auf Stufe 4 läuft der Lüfter dann wie gewollt.
    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben an was das liegen kann? Der Lüfter an sich sowie die Sicherung scheiden als Fehlerquelle ja wohl aus, da der Lüfter auf Stufe 4 ja funktioniert.
    Habt ihr eine Idee was das sein könnt?

    Danke schonmal!

    Grüße

    Bean
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 19.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.364
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schau mal nach dem Stichwort "Vorwiderstand" oder "Widerstand".

    Es kann sein, dass Du Dich überwinden musst und das Wort "Widerstand" zur erfolgreichen Suche mit "ie" schreiben musst...
     
  4. #3 Flips1991, 19.01.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    das selbe Problem hatte ich auch schon mal! Mein FFH meinte, neuer Schalter rein (damals über die Garantie) und dann soll es laufen ... und so war es auch!
     
  5. #4 TL1000R, 19.01.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Am besten den Drehschalter fürs Gebläse ausbauen und die PINs vom Stecker nach einander auf Masse legen.Falls dann das Gebläse in den Stufen 1/2/3 immer noch nicht geht,liegts am Heizungsgebläse-Vorwiderstand.
     
  6. #5 Mr Bean, 19.01.2011
    Mr Bean

    Mr Bean Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vielen Dank für die Antworten!
    Ich habe jetzt mal den Vorwiderstand ausgebaut. Den kann ich doch bestimmt auch durchmessen.
    Die beiden unteren Anschlüsse haben keinen Durchgang und auch keinen Messbaren Widerstand (meiner Meinung nach eher schlecht). Die beiden oberen Anschlüsse eine Widerstand von 1,8 ohm. Hier ist aber die Frage, wie genau mein 20€ Multimeter in diesem Messbereich ist.

    Grüße

    Bean
     
  7. #6 autohaus bathauer, 19.01.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Ist ein pin am widerstand angeschmorkelt , dann isser auf jedenfall platt.
     
  8. #7 Mr Bean, 19.01.2011
    Mr Bean

    Mr Bean Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hm, also wirklich angeschmort ist kein Pin (meiner Meinung nach). Der Widerstand war jetzt ja auch schon 10 Jahre eingebaut...

    Grüße

    Bean
     
  9. #8 v3rsion1, 19.01.2011
    v3rsion1

    v3rsion1 Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK III Turnier, 2011, 1.6L TDCi, 115 PS
    Hey,
    was hast Du denn für einen FoFo (also BJ) Mr Bean?
     
  10. #9 Mr Bean, 19.01.2011
    Mr Bean

    Mr Bean Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Erstzulassung 23.02.2001 .
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 v3rsion1, 19.01.2011
    v3rsion1

    v3rsion1 Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK III Turnier, 2011, 1.6L TDCi, 115 PS
    also einen vor-Facelift?
    Hab mir neulich bei eBay die "mittelkonsole" gekauft von nem 99er, also auf vFL. Da ist noch so ein Bedienteil dran.

    Falls Du Dein ersetzen musst kannstes für n 5er haben wennde willst, ich hab ja eins im Auto und hier liegts nur rum ^^

    Sieht auch noch funktionstüchtig aus
     
  13. #11 Mr Bean, 23.01.2011
    Mr Bean

    Mr Bean Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vielen Dank nochmal für eure Hilfe. Ich habe vorgestern einen neuen Vorwiderstand eingebaut. Jetzt funktioniert das Gebläse wieder. :-)

    Grüße

    Bean
     
Thema:

Problem mit Innenraumlüftung und etwas ratlos

Die Seite wird geladen...

Problem mit Innenraumlüftung und etwas ratlos - Ähnliche Themen

  1. Motorstörung und Start Problem

    Motorstörung und Start Problem: Hallo, Ich habe mir einen 2008 Ford Focus 1.6 Tdci 109 ps gekauft. Vor ein paar Wochen habe ich selber die Zylinderkopfdichtung getauscht und...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem

    Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem: Hallo an alle. Habe zeit einem jahr Problem mit meiner Tacho. Drehzal, Temperatur, Tankanzeige Funktionieren. Tachoanzeige geht nicht. ABS und ESP...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Sony CD Radio - Bluethooth-Problem / Bedienungsanleitung

    Ford Sony CD Radio - Bluethooth-Problem / Bedienungsanleitung: Morgen zusammen, mein Sony CD hat scheinbar mal wieder seine Bluetooth-Funktion vergessen. Habe die Tage mein neues Handy pairen wollen, aber...
  5. Zylinderkopfdichtung oder doch ein anderes Problem?

    Zylinderkopfdichtung oder doch ein anderes Problem?: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und deshalb erst einiges zu meiner Person. Ich bin 21 Jahre alt und fahre seit Februar 2016 einen Ford...