Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit Kühlsystem

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von sawende, 11.08.2009.

  1. #1 sawende, 11.08.2009
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe derzeit Probleme mit dem Kühlsystem an meinen Mondeo 1,8l MK 2

    Ich muss erwähnen das anfang des Jahres Zahnriemen sowie eine Neue Wapu etc. Original eingebaut wurde.

    Zum einen habe ich aussen am Kühlwasserbehälter und drumherum Wasserablagerungen bis hin zu deutlich sichtbaren Wasserstellen.

    Dann unterhalb des Thermostatgehäuse unter dem Schlauch an der Getriebeglocke findet sich auch Kühlwasser wieder, sehe aber nicht woher es stammt. Der Temperatursensor auf dem Thermoehäuse zeigt um das Gewinde herum Kalkablagerungen ist aber Trocken. Genau aus diesem Bereich habe ich nachdem der Wagen über Nacht steht, eine Kleine Wasserpfütze auf dem Parkplatz liegen.

    Die Tage wo es draussen so drückend Heiss war ist die Temperaturanzeige nahe dem Roten bereich angelangt. Hat er ebenfalls noch nie gemacht. Heute ist er wieder im Normalen bereich (genau Mittig). Obwohl heute Morgen ich beoachten konnte als ich den Mondeo angemacht habe (war schon auf Betriebstemperatur) das die Temperaturanzeige erst richtung Mitte hochging als ich Gas gegeben habe!!! Der Lüfter springt auch im oberen Temperaturbereich an, was aber ja normal ist.

    Ich denke mir das ich mir die Schlauchklemmen sowie die Schläuche mal genauer anschauen muss. Kann sein das diese Altersbedingt spröde sind und deshalb Wasser austritt. Genauso muss ich wohl den Kühlwasserdeckel erneuern.

    Was ich mir aber nicht erklären kann warum die Temperatur rumspinnt, oder leigt es evtl. daran das das Kühlsystem Quasi ein Druckverlust hat aufgrund der oben beschriebenen Details? Ist evtl. das Thermostat und oder der Temperaturgeber defekt?

    Motormässig fährt er astrein und es sind keine auffälligkeiten bemerkbar. Kühlwasser selbst ist auch Normal keinerlei Spuren von irgendetwas darin zu erkennen.

    Über Tipps eurerseits wäre ich sehr dankbar.

    mfg
    sawende
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 11.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.109
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    .Da sollte man den Deckel erneuern

    Da ist oft das Thermostatgehäuse selber undicht ... wie du schon sagst muss man sich die Sache aber mal genauer anschauen, eventuell das System unter Druck setzen.

    Das der Motor heiß wird (oder nicht warm) kann am Thermostat liegen, den sollte man mal erneuern wenn man schon arbeiten am Thermostatgehäuse macht ...
     
Thema:

Problem mit Kühlsystem

Die Seite wird geladen...

Problem mit Kühlsystem - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...