Problem mit Lack

Diskutiere Problem mit Lack im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Zusammen, ich habe aufgrund des langsamen ablösens eines Seitenschwellers meinen Ford Focus ST zum Freundlichen geschafft und der hat mir...

  1. #1 Landskroner, 29.05.2008
    Landskroner

    Landskroner Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, 2007, 2.5l
    Hallo Zusammen,
    ich habe aufgrund des langsamen ablösens eines Seitenschwellers meinen Ford Focus ST zum Freundlichen geschafft und der hat mir das ganze auf Garantie wieder angeklebt.
    Als ich das Auto wieder abholte, stellte ich fest, dass sich oberhalb der Klebestelle des Seitenschwellers der Klarlack ablöst. Der Freundliche fragte mich, ob das Auto schonmal an der Stelle nachlackiert wurde und ich sagte ihm, dass ich mal einen Steinschlag ausbessern lassen hatte (welcher über dem Hinterrad war; der Lackierer hatte nicht alles lackiert, sonder nur den Steinschlag selbst und in alle Richtung beilackiert, also wahrscheinlich den Klarlack bis zum Seitenschweller gezogen). Der Freundliche meinte daraufhin, dass schlecht lackiert wurde, weil der Klarlack habe sich beim "entfetten" gelöst. Jetzt hatte ich ihm gesagt, dass bevor ich den Wagen hierher gebracht hatte alles bestens war und jetzt siehts sehr bescheiden aus. Er meinte ich soll doch zum Lackierer und ihm sagen, dass er quasi scheiße lackiert hat. Jetzt habe ich wohl das Problem, dass keiner die Schuld auf sich nehmen will, aber ich bin der Meinung, dass der Fordhändler das Problem lösen müsste, oder?
    Was meint ihr?
     
  2. #2 Mr. Binford, 29.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Habs mal hier her verschoben, ist jetzt ja nicht gerade ein ST-typisches Problem...
     
  3. #3 DarkAngel85, 29.05.2008
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Hallo,
    Den Fordhändler kannst du nicht zur Verantwortung ziehen,denn du bist in der Beweispflicht das der Ford Händler drann Schuld hat.
    Weil du Lackarbeiten bei einen Freund machen lassen hast.
    Kann es durchaus sein das es dort falsch gemacht wurde.
     
Thema:

Problem mit Lack

Die Seite wird geladen...

Problem mit Lack - Ähnliche Themen

  1. Heckleuchten problem

    Heckleuchten problem: Hallo. Habe Probleme mit den Licht hinten links. Manchmal fällt es aus. Habe die mit LED. Habe immer gedacht das es nur beim Motor aus und Tür...
  2. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen problem

    Reifen problem: Hallo Leute, Muß mal was erzählen, War Donnerstag beim Tüv und kam nicht durch wegen 4 Reifen die innen abgefahren sind, manche so stark das die...
  4. 2.0 benziner, thermostat problem.

    2.0 benziner, thermostat problem.: Moinsen und hallo erstmal, Seit ein bisschen mehr als einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Ford Focus Turnier mit großen Benziner...
  5. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...