Problem mit LED´s

Diskutiere Problem mit LED´s im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hey Leutz, Hab mal wieder nen kleines Problemchen. Habe mir bei meinem Ford Puma Bj 97 LED´s dran gemacht. Alles schön und gut die Dinger haben...

  1. #1 Capone87, 25.05.2010
    Capone87

    Capone87 Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma BJ 97
    Hey Leutz,
    Hab mal wieder nen kleines Problemchen.
    Habe mir bei meinem Ford Puma Bj 97 LED´s dran gemacht.
    Alles schön und gut die Dinger haben geleuchtet alles Top
    Ich lege die Betonung auf HABEN.
    Meine Süsse hat grad mein Auto gewaschen Und auf einmal gingen sie aus .
    Aber nich alle ok fast alle.
    Nur eine einzige LED leuchtet noch und zwa eine ganz aussen.
    Ihr müsst euch das so vorstellen,Das sind solche Streifen zum kleben vorne auf die Lampen Der Streifen auf der Linken seite is Komplett aus und auf der Rechten alles ausser eine LED ganz aussen .
    Ok hab ich gedacht sind vll nass geworden,kann aber eigentlich nich sein das sie zu 100% Wasserdicht sind.Hab die ganzen Kabel nachgeschaut und gemerkt das 2 Lüsterklemmen Nass geworden sind.Ich also Kabel raus alles schönm Trocken geföhnt und die kabel erstmal ohne Klemme zusammen gemacht .Keine veränderung.ich hät au gesagt die kriegen keinen Strom oder so aber das kann ja nich sein weil EINE LED leuchtet ja.Strom zu schwach ? Eigentlich nich da ja vorher alles ging und keine Probleme machte.Hab jetzt 2 Std lang geschaut und gemacht aber bis auf die eine tut sich da nix.
    Hat da jemand schon mal erfahrungen mit gemacht ? Oder ne Idee ? Oder soll ich die streifen abziehn und neue bestellen ? Ich hab kein Plan wäre für jeden Tipp dankbar.
     
  2. #2 ~phoeny~, 25.05.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    hmm...

    lass mal länger trocknen ....
    versuch die leds mal an nem trafo zu betreiben .... (externe stromquelle) um fehler auszuschliessen ..... falls am trafo wirklich nur eine leuchet schick se auf garantie zurück weil se wasserdicht sein sollten.... (BEIM TRAFFO SPANNUNG UND POLARITÄT BEACHTEN!!)

    falls se aber middm trafo ganz normal leuchten .... dann viel spass beim fehlersuchen ^^
     
  3. #3 Gruftie, 25.05.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    gab´s vielleiht nen kurzschluss bzw. dadurch ne überspannung, die dei leds zerstört hat? was anderes aknns ja kaum sein... ich würd die auch zurückschicken.
     
  4. #4 rotanes, 26.05.2010
    rotanes

    rotanes Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kleben die Streifen noch am Scheinwerfer oder sind die schon ab. Wenn ja, dann versuche mal sie etwas zu biegen und Spannung drauf. Kann auch eine minderwertige Qualität sein. Dort kommt es schon mal vor, das beim biegen solcher Streifen die SMD-Widerstände sich leicht lösen.

    Gruss Mike
     
  5. #5 ~phoeny~, 26.05.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    überspannung zerstört leds.... ein kurzschluss eher nich .... und falsche polarität auch nich .... aber wo sollte die überspannung herkommen??
     
  6. #6 Alien21, 26.05.2010
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    hab auch das selbe prob hab jetzt schon die 2. streifen dran und wieder sind 3 stück mittendrin kaputt und ich war nicht in der waschanlage oder sie wurden auch net nass und die sind auch komplett in gummigehüllt aber die beiden waren zusammen auch nur 15 inkl versand kauf diesmal nocheinmal paar hochwertigere wennse wieder net funzt lass ichs weg auf dauer ist das auch nen teurer spaß

    mfg
    alien21
     
  7. #7 binkino, 26.05.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Aber hallo, abba sicher verbrät man LEDs wenn man sie verpolt!

    Überspannung wäre möglich wenn Wasser eindringt und den / die Vorwidersta(ä)nd/e brückt oder die Konstandstromreglung für die LEDs.
     
  8. #8 Gruftie, 27.05.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    @binkino: das war mein Gedankengang :top1:
     
  9. #9 ~phoeny~, 27.05.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    falsch.... bei verpolung passiert garnichts.... höchstens wenn überspannung und verpolung zusammenkommen.... wobei die verpolung wieder irrelevant wäre da die überspannung schuld ist....

    ergo....

    kurzschluss verschmort kabel....
    verpolung tut garnichts....
    überspannung killt so ziemlich alles....
     
Thema:

Problem mit LED´s

Die Seite wird geladen...

Problem mit LED´s - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Bluetooth S-Max Blaupunkt NX

    Bluetooth S-Max Blaupunkt NX: Hallo, bitte nicht mit Steinen werfen... habe die sufu genutzt aber nix gefunden. habe das blaupunkt nx mit 3,5aux und möchte natürlich lieber...
  2. Einbau AHK für S-Max

    Einbau AHK für S-Max: Hallo zusammen, Ich bin Opfer einer sieben-seitigen Einbauanleitung geworden, die meiner frisch erworbenen Anhängerkupplung beigelegt worden ist....
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust, Typisches Problem

    Kühlwasserverlust, Typisches Problem: Hallo Leute Mir ist aufgefallen, dass entlang der überstehenden Kante der Kopfdichtung, sich Wasser ansammelt. Ich kann mir aber auch gut...
  4. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Hilfe Diverse Probleme mit S-Max

    Hilfe Diverse Probleme mit S-Max: Hallo Zusammen, ich habe seit einigen Wochen mehrere Probleme mit dem Max, zuerst zeigte er eine Motorstörung an(aber nicht immer, Fehler konnte...
  5. Oelwechsel anzeige löschen beim s-max bj.2013

    Oelwechsel anzeige löschen beim s-max bj.2013: elwechsel anzeige löschen beim s-max bj.2013