Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit Lenkradstellung

Diskutiere Problem mit Lenkradstellung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; nachdem ich lenksäule und lenkgetriebe gewechselt habe, kann bei der spureinstellung das lenkrad nicht mehr mittig gebracht werden(leichte...

  1. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    nachdem ich lenksäule und lenkgetriebe gewechselt habe, kann bei der spureinstellung das lenkrad nicht mehr mittig gebracht werden(leichte schrägstellung nach links). da ich das lenkrad ab hatte, weiss ich nicht mehr hundertpro, ob ich den 6kant wieder korrekt aufgesteckt habe. meine frage...bringt es etwas wenn ich das lenkrad eine möglichkeit weiter nach rechts drehe und die spurstangen entsprechend auch zurückdrehe? mfg micha
     
  2. #2 FocusZetec, 27.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn du das Lenkrad nach links und rechts gleich Weit drehen kannst hast du das Lenkrad nicht falsch montiert, und du mußt den Geradeauslauf (wie üblich) durch drehen an der Spurstange einstellen
     
  3. #3 Meikel_K, 28.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.005
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eben. Falls das Lenkrad wirklich 60° nach links von der Mitte des Lenkgetriebes versetzt eingebaut wurde und die Spurstangen darauf eingestellt wurden (aber der Verstellbereich dafür nicht ausgereicht hat), müsste man nun links einen kleineren Wendekreis haben als rechts. Außerdem müsste man den Spurstangen die ungleiche Einstellung ansehen können. Das hätte der Werkstatt bei der Spureinstellung auffallen müssen.

    Wenn das Lenkgetriebe bei Geradeausfahrt außer Mitte ist, müsste man das auch an einem asymmetrischen Kraftanstieg bei kleinen Lenkausschlägen rechts / links auf der Autobahn bemerken.
     
  4. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    also die lenkung ist eigentlich präzise und nicht auffällig.hab mal auf mittelstellung gebracht und nach links und rechts gedreht.gleichviele drehungen nach rechts wie links.habe aber eine andere vermutung.kann das sein das der hilfsrahmen nicht gerade drunter ist? den hatten wir mal zum kupplungswechsel lose. mfg micha
     
  5. #5 FocusZetec, 28.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das mit dem Rahmen kann sein ... aber das man nach dem Spureinstellen auch den Geradeauslauf einstellen muss ist nichts ungewöhnliches, das gehört dazu!
     
Thema:

Problem mit Lenkradstellung

Die Seite wird geladen...

Problem mit Lenkradstellung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Problem mit Audio

    Vorstellung und Problem mit Audio: Hallo liebe Forummitglieder, mein Name ist Jürgen (61J), wohnhaft in Schleswig-Holstein. Am 07.12.17 kaufte ich mir in Berlin (alte Heimat)...
  2. LIMA Problem u. LBV

    LIMA Problem u. LBV: Dieses Wochenende habe ich mal alle Limas von meinen Ford Expressen vorgeholt, mit dem Ergebnis, dass ich nur defekte Limas habe. Alle Limas sind...
  3. Standgas Problem bei kaltem Motor

    Standgas Problem bei kaltem Motor: Hallo bei meinem Ford Torneo Custom habe ich ein Standgas Problem bei kaltem Motor ( 2,0 TDC Bj 2016 ). Das Standgas schwankt bei kaltem Motor...
  4. Heckleuchten problem

    Heckleuchten problem: Hallo. Habe Probleme mit den Licht hinten links. Manchmal fällt es aus. Habe die mit LED. Habe immer gedacht das es nur beim Motor aus und Tür...
  5. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...