Problem mit Mondeo MK3

Diskutiere Problem mit Mondeo MK3 im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Abend liebe Leute. Ich wende mich an euch, weil seit gestern Abend mit meinem Mondeo etwas nicht stimmt. Es ist ein Mondeo Baujahr 2004,...

  1. #1 Angelo1975, 15.09.2007
    Angelo1975

    Angelo1975 Guest

    Guten Abend liebe Leute.

    Ich wende mich an euch, weil seit gestern Abend mit meinem Mondeo etwas nicht stimmt. Es ist ein Mondeo Baujahr 2004, 2,0 Tdci, 131 PS, hat schon 195000 runter. Hatte ihn bei 175000 gebraucht gekauft. Bis gestern war ich auch vollsten mit zufrieden.
    Und jetzt zu meinem Problem. Gestern Abend wie gewohnt von der Arbeit nach Hause gefahren. Auf der Autobahn merkte ich plötzlich, das wenn ich Gas gab um zu beschleunigen, von vorne so ein merkwürdiges Rauschen zu hören war. Es war so als ob irgendwo Luft reinkam oder sich eine Klappe geöffnet hatte wo Luft durchkommt. Ich dachte irgendwie ob ein Fenster ein Spalt offen war, aber alles zu. Heute Nachmittag das selbe Problem wieder, nur heute ist mir noch aufgefallen, das wenn ich Gas gebe hinten ziemlich viel Rauch rauskommt. Die Leistung fällt ab, d. h. ab 110 km/h brauche ich mindestens 2 Minuten bis 170 km/h. Ich hoffe Ihr könnt mir einen Wink in die richtige Richtung geben, was das sein könnte. Vielen Dank schonmal.
     
  2. #2 Fordbergkamen, 15.09.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    56
    Hallo,
    kontrollier mal deine Schläche vom Turbo zum Motor.
    Hört sich nach Laderschlauch an, das was du hörst und was sich als schlechte Leistung äußert, scheint der Ladedruck vom Turbo zu sein.
    MfG
    Dirk
     
  3. #3 Angelo1975, 15.09.2007
    Angelo1975

    Angelo1975 Guest

    Hallo Fordbergkamen.

    erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Werde morgen direkt mal schauen, jetzt ist es zu dunkel.
    Aber könntest du mir noch sagen, wo ich da genau schauen sollte? Das heisst, wo genau liegt der Turbo ist er schnell zu sehen oder muss man da etwas abschrauben etc.
    Ist vielleicht ne dumme Frage, aber mit Autos kenne ich mich nun mal nicht aus.
     
  4. #4 petomka, 15.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    meist geht der Ladedruckschaluch direkt am Ansaugkrümmer kaputt (bei uns in der Werkstatt jedenfalls), gelegentlich aber auch der Ladedruckschlauch vom Turbolader zum Ladeluftkühler. Am besten findest du es heraus, wenn jemand Gas gibt (einzelne Gasstösse) und einer im Motorraum nach dem Geräusch sucht.
     
  5. #5 Angelo1975, 16.09.2007
    Angelo1975

    Angelo1975 Guest

    Guten Morgen

    ich habe jetzt geschaut, aber ich brauche weiterhin eure Hilfe. Erstens, wo genau sitzt der Turbo im Motorraum. Zweitens ist dieses merkwürdige Geräusch nur während der Fahrt beim Gasgeben hörbar.Vielleicht hat einer so ne Art Bild vom Motor des MK3 mit ner Beschreibung wo alles liegt. Wie gesagt, habe von Motoren null Ahnung. Danke im vorraus.
     
  6. #6 petomka, 16.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Der Turbolader sitzt direkt am Auspuffkrümmer, bei deinem Auto zwischen Motor und Stirnwand. Nicht immer hört man einen defekten Schlauch im Stand, aber oft "sieht" man es durch austretendes Öl.
     
  7. #7 Angelo1975, 17.09.2007
    Angelo1975

    Angelo1975 Guest

    Guten Abend

    Der Wagen ist jezt in der Werkstatt. Die vermuten, dass der Luftmassenmesser daran schuld ist. Die machen morgen noch mehrer Test mit deiesen merkwürdigen Computer den die angeschlossen haben. Meine Frage, wenn dass wirklich dieser LMM ist, was kostet mich der ganze Spass inkl. Einbau? Vielen Dank für die Antworten.

    Gruss Angelo
     
  8. #8 fordgeschädigter, 22.04.2008
    fordgeschädigter

    fordgeschädigter Guest

    Hallo,
    ich hänge mich hier mal rein - ohne die große Leidensgeschichte meines Mondeo TDCI hier näher zu beleuchten (Montagsauto - was da schon alles getauscht wurde ohne nachhaltigen Erfolg - Zentralrechner, Cockpit, div. Leitungen usw- alle Türen waren nach knapp 5 Jahren durchgerostet - und alles trotzt regelmäßiger Wartung).

    Zur Zeit habe ich ähnliches - Geräusche beim Gas geben (siehe erstes Posting - hätte fast von mir stammen können) - nur das ich keinen Qualm beim beschleunigen sehe. Dafür läuft der Wagen irgendwie unrund.

    War gestern schon beim Boschdienst - das Auslesen hat nichts gebracht (hatte aber auch keine Warnmeldung) - die Düsen sind auch soweit in Ordnung, die Schläuche am Turbolader auch alle fest.
    Donnerstag geht denn eine Detailsuche los - habt ihr vielleicht noch irgendwelche Tipps, Vorschläge oder Meinungen woran es liegen könnte?


    Danke schon mal.
     
  9. #9 Mondeo 2364, 22.04.2008
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max
    Mercedes190E Rosso,190 2,3
    Mercedes S205
    Ich verstehe die Leute nicht wo sich einen Ford kaufen und dann eine Diagnose vom Boschdienst oder irgendwelchen anderen Werkstätten möchten das Auto kommt von Ford und da haben die meisten Werkstätten mehr Ahnung von , sucht Euch eine gute Fordwerkstatt und die finden den Fehler meist schneller da sie sich ja jeden Tag mit diesen Autos beschäftigen !!!!!
     
  10. #10 fordgeschädigter, 22.04.2008
    fordgeschädigter

    fordgeschädigter Guest


    Was ich für ein Gerücht halte. Zunmindest nach meinen Erfahrungen - und die sind wegen des Montagsautos nun nicht so ganz wenige gewesen.

    1. Gibt es gute Fordwerkstätten? Nach meinen Erfahrungen muss ich das zumindest anzweifeln.
    2. Hat der Boschdienst z.b. bei meinem Auto einen Fehler gefunden den die Fordwerkstatt nicht gefunden hat.
    3. Ist der Boschdienst für gleiche Leistung günstiger.
     
Thema:

Problem mit Mondeo MK3

Die Seite wird geladen...

Problem mit Mondeo MK3 - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo MK 3

    Mondeo MK 3: Hallo. bin neu hier im Mondeo Forum. Habe meinen Fiesta BJ 2009 mit 187000 km abgegeben und bin jetzt auf einen Mondeo MK 3 B5Y umgestiegen. Der...
  2. VORFÖRDERPUMPE - MONDEO 10/2001 - TDDI

    VORFÖRDERPUMPE - MONDEO 10/2001 - TDDI: Hab da eine Frage bezüglich der MONDEO-Vorförderpumpe - TDDI (10/2001): Ich hab vom FFH gehört, dass es beim MONDEO 12/2001 eine andere...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006

    Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006: Hallo zusammen Ich wollte neulich meinen Ford Focus ST MK2, 1. Inverkehrsetzung: 08.03.2006 aus dem Winterschlaf holen und ich konnte ihn nicht...
  4. Escort RS Cosworth (Bj. 92-96) Leerlauf problem

    Leerlauf problem: Hallo Leute. Hab beim meinem cossi (Bj.1996)ein Leerlauf problem. Dass problem ist im Lastbetrieb läuft der Motor einwandfrei ohne probleme aber...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus ST MK3 Heckansatz an Ford Focus MK3 Montieren

    Ford Focus ST MK3 Heckansatz an Ford Focus MK3 Montieren: Hallo, ich bin am überlegen, mir den Heckansatz vom Ford Focus ST MK3 zusammen mit der AGA des ST's zu kaufen. Hat da schon jemand Erfahrungen mit...