Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Problem mit Scheibenwischer

Diskutiere Problem mit Scheibenwischer im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Ford Fiesta MK6 JH1 Bj.2005 Erst.Zul.2006 mit 100.000km gekauft und habe festgestellt das irgendetwas mit...

  1. #1 dieterdo, 20.12.2014
    dieterdo

    dieterdo Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Ford Fiesta MK6 JH1 Bj.2005 Erst.Zul.2006 mit 100.000km gekauft und habe festgestellt das irgendetwas mit dem Scheibenwischer vorne nicht stimmt. Wenn ich ihn auf Intervall stelle, bleibt er mittig kurz stehen und fährt dann erst in Endstellung also stoppt immer erst mittig ab. Woran könnte das liegen?
     
  2. #2 FocusZetec, 20.12.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.191
    Zustimmungen:
    294
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die anderen Schalter-Stufen funktionieren normal? Das Intervall wischen funktioniert abgesehen von dem stehen bleiben normal?

    wenn alle anderen Schalter-Stufen normal funktionieren würde ich auf das GEM-Modul tippen (darüber läuft das Intervall wischen), sitzt im Fahrerfußraum ... so ein Defekt mit dem Modul ist (mir) allerdings nicht bekannt :gruebel:
     
  3. #3 dieterdo, 20.12.2014
    dieterdo

    dieterdo Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ist nur beim einmal wischen und beim intervall, wenn man den Hebel zum "Einmalwischen" (Hebel nach unten drücken) loslässt. Das heißt, der Scheibenwischer kehrt nach dem Wischen nicht mehr in die Ruheposition zurück, sondern bleibt irgendwo mitten auf der Scheibe stehen. Dann bekommt man ihn nur durch wiederholtes antippen des Wischerhebels langsam wieder nach unten.
    Zusätzlich funktioniert die Intervallschaltung nicht (bleibt auch irgendwann einfach stehen)
     
  4. #4 BadBoyXX, 20.12.2014
    BadBoyXX

    BadBoyXX E85 Schnapsdrossel

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio2 Ghia Limo 2.0 16V Autom.E85
    Scheibenwischermotor... da sind auch die Entlagenschalter drin....

    Gesendet vom Xelio 10 Extreme mit Tapatalk
     
  5. #5 hans.christian.fengler66, 29.12.2014
    hans.christian.fengler66

    hans.christian.fengler66 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dìeterdo wenn es sich um ein langsames scharendes Stoppen im Gerauschen handelt sind die Scheibenwiescherbläter stumpf. Aber bevor du sie austauscht, probiere sie mit Talkum oder einen Öl mit wenig Sauregehalt weich zu mach das geht bei einen guten Zustand bis zu deirmal dan sind sie aber entgütig hinüber.
     
  6. #6 cls1306, 29.12.2014
    cls1306

    cls1306 Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die Scheibenwischer Buchsen werden dreckig sein hatte ich bei meinem Galaxy bj 2001 auch hilft nur eins komplett ausbauen und reinigen und die buchsen ein fetten mit einer wasser abwesenden Paste dann geht es wieder eine zeit lang
     
  7. #7 tommyweb, 04.01.2016
    tommyweb

    tommyweb Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,3l / 60 PS / 06.2006
    Was war denn jetzt kaputt. Habe genau das gleiche Problem.
    Wischerhebel ist es schon mal nicht, habe ich heute erneuert.

    Wo im Fußraum sitzt denn dieses Gem-Modul?
    Und, wo finde ich mein Steuergerät. Von diesem brauch ich die Seriennummer.

    Hat jemand ein Ratschlag für mich?

    Ford Fiesta 1,3 / 60 PS / Bj 06.2006
     
  8. #8 MucCowboy, 09.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.751
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hört sich nach einem Defekt im Wischermotor an (wie weiter oben schon erwähnt wurde). Da ist ein Kontaktschalter drin, der die Endposition der Wischer zurückmeldet. Wenn dieser Kontakt korrodiert ist, meldet er vielleicht nicht gleich beim 1. Durchlauf (Kurzwischen, Intervall). Dann kann so ein Effekt entstehen.
     
  9. #9 tommyweb, 10.01.2016
    tommyweb

    tommyweb Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,3l / 60 PS / 06.2006
    Lösung des Problems von threadstarter, zumindest war es bei mir so.

    1, Wischerhebel erneuert, führte nicht zum Erfolg
    2, Gem-Modul gewechselt, führte ebenso nicht zum Erfolg.
    3, Der eine Kontakt im Scheibenwischermotor (von dreien) war gebrochen. Jetzt funktioniert er!!!


    Ganz großen Dank an MucCowboy. Dein Tip war der Richtige:blumen:
     
  10. #10 MucCowboy, 10.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.751
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Gerne.
    (einfach nur in den Schaltplan geschaut und logisch kombiniert)
     
  11. RamOn

    RamOn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Ford Fiesta Baujahr 2005
    Passt ein Spiegel von einem anderen Fiesta der in 2006 gebaut ist zu meinem Fiesta?
     
  12. #12 MucCowboy, 20.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.751
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bitte nicht einfach irgendein völlig unpassendes Thema kapern sondern entweder ein passendes fortsetzen oder ein neues starten. Hier geht es um Scheibenwischer, nicht um Spiegel. Danke.
     
Thema: Problem mit Scheibenwischer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta frontwischer fährt nicht mehr runter

    ,
  2. ford fiesta mk6 scheibenwischermotor wechseln

Die Seite wird geladen...

Problem mit Scheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen problem

    Reifen problem: Hallo Leute, Muß mal was erzählen, War Donnerstag beim Tüv und kam nicht durch wegen 4 Reifen die innen abgefahren sind, manche so stark das die...
  3. 2.0 benziner, thermostat problem.

    2.0 benziner, thermostat problem.: Moinsen und hallo erstmal, Seit ein bisschen mehr als einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Ford Focus Turnier mit großen Benziner...
  4. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...
  5. Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h

    Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h: Hallo Zusammen, habe am 97iger Kombi bnp folgende elektrische Fehler. Beim Bremsen glimmt die Nebelschlußleuchten Anzeige mit ( behoben Kontakte...