Problem mit Türgriffen beim Kombi BJ96

Diskutiere Problem mit Türgriffen beim Kombi BJ96 im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; grüß euch. hab schon die sufu benuzt, hab aber nix gefunnden. ich hab bei meinem 1.8er mondeo kombi (bj 96) volgendes problem: an beiden...

  1. #1 marcus77, 19.12.2005
    marcus77

    marcus77 Guest

    grüß euch. hab schon die sufu benuzt, hab aber nix gefunnden.
    ich hab bei meinem 1.8er mondeo kombi (bj 96) volgendes problem:
    an beiden hinteren türen bleiben beim öffnen die türgriffe hängen.
    sie klappen also nicht mer in die ausgangsposition zurück.
    habs schon mit sprühöl probiert welches ich in alle ritzen gesprüht habe. ohne ervolg.
    was kann man da machen?
    muss ich beide dinger auseinanderschrauben?
    wär das sehr aufwändig?
    :(

    gruß marcus
     
  2. Kennel

    Kennel Guest

    am besten neue Griffe einbauen!!!! Türverkleidung runter und dann must du den Griff mit Schloß ausbauen wenn ich mich richtig erinnere , ist halt ein richtiges gefuddel!!!!!!!!!
     
  3. #3 timeless, 20.12.2005
    timeless

    timeless Guest

    seit wann ist den das problem mit den türgriffen?

    wenn es seeit dem zeitpunkt des wintereinbruchs und dem damit verbundenen frost ist, kanns auch sein das der bauden(bowden-???)zug eingefroren ist.
     
  4. M.N

    M.N Guest

    Hallöchen,

    ich fahre einen Mondeo mit selbigen Problem. Für neue Griffe bin ich allerdings zu geizig :wink:
    Besorge dir eine Sprühdose WD40 oder Balistol und sprühe die Mechanik richtig satt ein, dann eine Nacht abwarten..... fertig

    cu
    Maik
     
  5. #5 marcus77, 21.12.2005
    marcus77

    marcus77 Guest

    grüß euch.
    also das problem besteht im sommer wie im winter
    wd40 hab ich schon angewendet. hat aber nicht hingehauen.
    ich werde aber noch mal schauen ob ich nicht irgendwie weiter in die mechanik mit diesem langen sprühpinökel vordringen kann.
    neue griffe lohnen bei dem fahrzeug auch nicht. der hat schon 180000 km runter.
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    schon mal in deinem Postfach geschaut? Ich schreibe ja auchz nicht alle Trix gleich öffentlich.
     
  7. #7 mondeo 2004, 21.12.2005
    mondeo 2004

    mondeo 2004 Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo Markus,Die Ursache liegt daran das die Welle aus einer Alulegierung ist und diese korrodiert/blüht auf.Kommt immer wieder auch nach dem besprühen mit WD40 oder ähnlichem.
    Wenn du für immer ruhe mit den Griffen haben willst solltest du folgendermaßen vorgehen.
    1.Griffe ausbauen
    2.Von hinten das verriegelungsblech abziehen welche die Feder vorspannt.
    Die ist da das der Griff sich wieder zurückzieht.
    3.Aluwelle mit einem Dremel oder Handsäge durchtrennen.
    4.Wellenreste mit einer Zange entfernen.
    5.Griff von Aluresten/Staub befreien.
    6.Aus dem Modellbau Laden oder dem Baumarkt eine Edelstahlwelle kaufen und auf die erforderliche Länge absägen.
    7.Die zwei Griffteile ineinanderlegen und die Welle aufschieben.
    8.Die Feder vorspanen und das Blech wieder aufschieben.
    9.Welle mit Stellringen befestigen dabei die Madenschrauben der Stellringe mit Sekundenkleber fixieren.Oder die zwei Enden im Schraubstock quetschen so wie die Aluwelle es auch gewesen ist.
    10. Die Griffe wieder einbauen.

    Du wirst nie mehr Probleme mit den Griffen haben.

    Gruss HUGO
     
  8. #8 marcus77, 22.12.2005
    marcus77

    marcus77 Guest

    jo danke. ich werd mich die tage mal dransetzen.
     
Thema:

Problem mit Türgriffen beim Kombi BJ96

Die Seite wird geladen...

Problem mit Türgriffen beim Kombi BJ96 - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten

    Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten: Hallo, weiß jemand, ob man die vom Werk aus optional bestellbare Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten kann, siehe Bild? Ich will nicht die andere...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Dumpfer Schlag beim Auskuppeln

    Dumpfer Schlag beim Auskuppeln: Hallo liebes Forum Ich hab seit gestern ein kleines Problem mit meinem Ford Focus BJ 2013 1.0l Benzin. Als ich gestern Nachmittag von der Autobahn...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust, Typisches Problem

    Kühlwasserverlust, Typisches Problem: Hallo Leute Mir ist aufgefallen, dass entlang der überstehenden Kante der Kopfdichtung, sich Wasser ansammelt. Ich kann mir aber auch gut...
  4. Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel

    Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel: Hallo Leute. Wollte gerne mal wissen wie euer Ölverbrauch so allgemein ist bei den Dieseln. Egal ob jetzt 1.5 , 1.6 oder 2.0 Liter. Bitte keine...
  5. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...