Problem mit Wasserabläufen in den Türen

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von jojorossel, 26.09.2006.

  1. #1 jojorossel, 26.09.2006
    jojorossel

    jojorossel Guest

    Hallo Forenmitglieder,

    ich habe ein Problem mit dem Fiesta(Bj. 2005) meiner Frau.
    An allen vier Seitentüren läuft nach einem Regen das Wasser erst ab, wenn die Türen geöffnet wurden. Und ich meine nicht nur ein paar Tropfen Wasser sondern fast 0,2 Liter nach einem länger anhaltenden Regen. Das Fzg. war bereits drei mal wegen diesem Problem bei einer Ford Fachwerkstatt :evil: , doch gebessert hat es sich leider noch nicht. Ich habe bedenken, dass das Wasser im Winter in den Türen gefrieren kann und dann eventuell Schäden verursacht.
    Meine Frage an Euch, ist das schon öfter vorgekommen, oder ist das eine Krankheit, die nur an unserem Fiesta besteht.

    das zweite was mir an dem Fzg. aufgefallen ist, die Querlenker vorne sind komplett mit einer Schicht Rost überzogen. Auf Fragen in der Werkstatt wurde mir gesagt, dass dieser Rost der Rostschutz sei :?: , und dies richtig wäre.
    Kann ich diese Aussage so akzeptieren, oder könnte es sich da um eine faule Ausrede handeln. Da ich kein Fachmann auf dem Gebiet KFZ bin, wäre ich sehr über ein paar fachliche Aussagen dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trappi82, 27.09.2006
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Also ich habe diese beiden ?Probleme? auch! Muss nächste Woche zur Inspektion. Werde den dortigen Meister mal fragen.
     
  4. #3 hombacher, 02.10.2006
    hombacher

    hombacher Niederrheiner

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX MK2, Bj. 2012, 2,0 TDCi
    Bzgl. Wasser in der Tür, weiss ich nur, dass das bei meinem Fiesta, Bj. 2004, auftritt, wenn er vorwärts auf abschüssiger Strasse stand. Dann läuft schonmal eine erhebliche Menge Wasser aus der Türe beim Öffnen.

    Auf ebenem Grund ist mir das noch nicht aufgefallen.


    Gruss
    hombacher
     
  5. #4 Trappi82, 02.10.2006
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    So ist es. Nur leider ist es bei uns nicht anders möglich zu parken, da die Parkplätze so angeordnet sind.
     
  6. #5 jojorossel, 02.10.2006
    jojorossel

    jojorossel Guest

    Also,die Werkstatt sagte mir, dass in allen Türen vorne(Scharniere) keine Bohrungen vorhanden sind, und es deshalb dazu kommt, wenn das Fzg. nach vorn abschüssig steht.
    Tipp: Abläufe vorne selbst bohren!!!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Trappi82, 03.10.2006
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Das scheint aber nicht nur vorne so zu sein, auch hinten habe ich das.

    In der Tür unten sind aber doch Wasserabläufe, deshalb kann ich das irgendwie nicht ganz verstehen. :?

    Aber egal. Letzten Winter hatte ich auch keine Probleme damit.
     
  9. #7 Funsusi, 06.10.2006
    Funsusi

    Funsusi Guest

    Ich setzt auch nach einem Regen immer die Strasse unter Wasser :)

    Letzten Winter ist aber nichts passiert, ich hoffe auf dauer bleibt es auch so und meine Türen gammeln nicht irgendwann von innen weg.
     
Thema:

Problem mit Wasserabläufen in den Türen

Die Seite wird geladen...

Problem mit Wasserabläufen in den Türen - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  4. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...