Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit ZV

Diskutiere Problem mit ZV im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Tag, ich habe eine kleines Problem. Bei meinem Mondeo Turnier, Bj 2000, funktioniert die Zentralverriegelung nicht. Wenn ich mit den...

  1. #1 blackvader, 01.12.2013
    blackvader

    blackvader Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo turnier 2000
    Guten Tag,

    ich habe eine kleines Problem. Bei meinem Mondeo Turnier, Bj 2000, funktioniert die Zentralverriegelung nicht. Wenn ich mit den Schlüssel Fahrertür oder Beifahrertür aufschließe, üffnet nur die jeweilige Tür. Das gleich beim Abschliesen. Von innen lässt sich auch nur die einzelne Tür öffnen. Über FB arbeitet die ZV aber einwandfrei.

    Blackvader
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 01.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wie sieht es mit den hinteren türen aus wenn man auf der fahrer bzw beifahrertür auf oder zu schließt ?
     
  4. #3 blackvader, 01.12.2013
    blackvader

    blackvader Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo turnier 2000
    keine der 4 Türen lässt sich über Schlüssel mit ZV öffnen, wenn man an der Fahrer bzw Beifahrertür den Schlüssel benutzt
     
  5. #4 MucCowboy, 01.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.056
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Typischerweise die Mikroschalter in den ZV-Antrieben der Vordertüren. Diese melden der ZV wenn Du den Schlüssel drehst oder den Innenhebel drückst. Sind die Schalter alters- oder feuchtigkeitsbedingt korrodiert, bleibt diese Meldung aus. Merkwürdig nur dass es auf beiden Türen gleichzeitig passiert. Oder hast Du es jetzt erst auf der anderen Seite getestet?
     
  6. #5 blackvader, 02.12.2013
    blackvader

    blackvader Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo turnier 2000
    Nein, es ist bei beiden Türen. Wo sitzen denn die Mikroschalter?
     
  7. #6 MucCowboy, 02.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.056
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    In den ZV-Antrieben, diese in den Türen ganz außen an den Schlössern. Das ist eine fest geschlossene Einheit.
     
  8. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    Meinst das Weise Dreieck wo VL drauf steht oder.....?

    [​IMG]
     
  9. #8 MucCowboy, 02.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.056
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, genau. Da ist der Stellmotor für die ZV drin und auch der / die Mikroschalter (je nach Ausführung).
     
  10. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec


    muss man dann beide austauschen oder? also fahrer und beifahrerseite
     
  11. #10 MucCowboy, 02.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.056
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nicht zwingend. Je nachdem welche kaputt sind. Erfahrungsgemäß geht zuerst der kaputt, der am häufigsten benutzt wird, also die Fahrerseite. Hier in diesem Thema scheint sich auch der auf der Beifahrerseits verabschiedet zu haben. Um das System wieder voll in Funktion zu bringen, müssten hier beide getauscht werden.

    Bei Gebrauchtteile aufpassen: hat der Wagen Doppelverriegelung, muss auch wieder eine ZV-Einheit für Doppelverriegelung rein. Hat der Wagen keine Doppelverriegelung, passen beide Varianten (mit / ohne DV), aber es besteht das Risiko, dass der Motor in die DV-Position rutscht, und dann ist die Tür komplett blockiert. Hier besser einen Antrieb ohne DV suchen.
     
  12. #11 blackvader, 02.12.2013
    blackvader

    blackvader Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo turnier 2000
    Aber warum funktioniert die ZV über fernbedienung, wenn die Mikroschalter defekt sind?
     
  13. #12 MucCowboy, 02.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.056
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weil es die Mikroschalter betrifft, die die Schlüsselbewegung an das ZV melden. Ein Befehl per Funk kommt auf ganz anderem Weg zum ZV-Modul, nämlich nicht mechanisch über Kontaktschalter sondern "durch die Luft".
     
  14. #13 peto1, 03.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2013
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    Bei mir geht auch mit Fernbedienung auf aber dann gleich wieder alle zu...Das komische, wen ich ausgestiegen und Tür mit Funk schließen will, an der Fernbedienung muss ich erst auf ,Tür auf dann auf Tür zu drücken dann gehen alle auf aber gleich wieder zu.
    Nur an warmen Sommertagen funktioniert Funk und Schlüssel alles einwandfrei.
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 03.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann klemmt ein stellmotor oder ein kontaktschalter
     
  16. #15 peto1, 03.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2013
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    ich werde in den wagen nichts mehr investieren...ist ja schon alles neu gemacht...von A bis Z alles neu gemacht hat noch anderthalb jahre tüv, hole nochmal tüv dann geb ichs ab
    muss wohl die schlösser wieder satt einsprühen
     
  17. #16 kakalakakis, 17.05.2015
    kakalakakis

    kakalakakis Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ST24
    Fahrertür öffnen wenn blockiert von Zentralverriegelung (Mondeo MK2, BJ 1998)

    Hallo!

    Ich habe erstmal gesucht, wo ich mich am besten anreihen soll. Da das Thema X-mal existiert habe ich eine neue Variante:
    Meine Fahrertür ist anscheinend mechanisch blockiert. Ich kann weder mit dem Schlüssel von außen, noch mit dem Hebel von innen, irgendetwas verändern. Nur noch die Beifahrertür geht auf und zu wie Sie soll mit der FB. Die hinteren Türen gehen schon seit Jahren nur noch mechanisch, was mich nicht gestört hat. Seit kurzem ist die Fahrertür komplett blockiert. Einmal hat die Elektrik nochmal gesponnen, so dass man die Fahrertür mechanisch auf und zu machen konnte. Jetzt geht nichts mehr. Nur noch ein~ aussteigen durch die Beifahrertür...
    Meine Frage jetzt dazu: Mit welchem Kontakt vom Steuergerät wird diese Funktion angesteuert? Ich muss es irgendwie schaffen, die mechanische Sperre wieder aufzuheben. Batterie abklemmen oder Sicherung rausmachen bringt gar nichts... Oder weiß jemand, wie man das mechanisch entriegeln kann?
     
  18. #17 MucCowboy, 17.05.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.056
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn auch der Hebel innen keine Wirkung mehr hat, dann ist die Doppelverriegelung drin und der ZV-Antrieb hat sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. Die Steuerelektronik kann da auch nichts mehr machen.

    Einen Rat zur Selbsthilfe hab ich da nicht parat. Eventuell können die gelben Engel oder blauen Helfer was tun, die haben eigentlich immer eine Methode, eine verriegelte Tür zu öffnen.
     
  19. #18 peto1, 18.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2015
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    wenn schloss klemmt , eventuell versuchen öl spray sehr satt reinsprüchen ,
    mit Luftdruck, mit druckluftpistole versuchen.

    ...Wenn überhaubt nichts mehr geht, ist nurne idee...Fahrersitz zurück innere hebel schale abdeckung abmontieren, du müstest nun drähte sehen, mit einer greifzange an dem draht ziehen und tür drücken.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kakalakakis, 18.05.2015
    kakalakakis

    kakalakakis Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ST24
    Hallo Leute!

    Da ich das Theater schon ein wenig kenne, habe ich den Tipp von Peto1 gemacht. Allerdings würde ich davon abraten, Öl zu nehmen, da Öl für elektrische Kontakte nicht gerade gewünschte Nebenwirkungen erzielen kann. Besonders was die Leitfähigkeit angeht. Ich habe Kontakt 40, 3-4 mal satt reingesprüht und das ganze, vorsichtig, mit einem Heißluftfön erwärmt. Heute morgen ging es dann wieder auf....

    >>> An alle die auch dieses Problem haben = Unbedingt die Ruhe bewahren und etwas warten. Wenn es die Möglichkeit gibt, das Auto so warm wie irgendmöglich unterstellen. Das hilft am meisten. Ein~ aussteigen geht auch durch die Beifahrertür, wenn man die Sitze nach hinten stellt<<<

    Eigentlich hatte ich gestern genug Zeit etwas zu machen, aber das Biest wollte nicht mitmachen. Heute hatte er verspielt und ich habe den ganzen Klapparatismus rausgeholt. Was mir total seltsam vorkommt, ist dass der Schlüssel im Schloß, wenn man den nach rechts oder links bewegt ein klicken, wie von einem Mikroschalter hören lässt. Es geht aber kein Kabel da hoch?? Hier noch ein paar Bilder dazu:

    100_2474.jpg 100_2475.jpg 100_2472.jpg

    Ich hatte auf anderen Foren nach einem Schaltbild mit Erklärung gesucht. Weiß Jemand von euch, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, die Doppelverriegelung ausser Gefecht zu setzten? Eventuell über eines der 8 Anschlußkabel? Ich würde gerne nur noch mechanisch über die Fahrertür öffnen und schließen.

    Danke an ALLE für eure Tipps! :betrunken:
     
  22. #20 kakalakakis, 20.05.2015
    kakalakakis

    kakalakakis Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ST24
    Hallo wieder!

    Hab die Türverriegelung noch mal schön durchgespült, vor dem Wiedereinbau und auch trocknen lassen. Als alles drin war und der Verriegelungsknopf der Fernbedieung zweimal geklickt war, ging wieder die Doppelverriegelung rein und das blieb dann auch leider erstmal so. Da die Türverkleidung noch ab war, dachte ich, man braucht nur den Stecker abziehen und dann über eines der zwei Gestänge mechanisch zu entriegeln. Es scheint aber eine elektromechanisch betätigte Sperre in der Türverriegelung zu geben, die nur elektrisch wieder aufgehoben werden kann. Ich habe noch einen Schaltplan dazu in einem anderen Forum gefunden. Nur ist es wieder, Schaltplantypisch, allein das elektrische Schaltbild, ohne mechanische Zusammenhänge. Ich kann einfach nicht glauben, dass der Mechanismus mechanisch kaputt ist. Dann könnte es eigentlich nie wieder mit der Doppelverriegelung gehen.

    Hat jemand von euch die Türverriegelung schon mal neu gekauft und danach ging alles wieder ? :(

    ZV-Mondeo.jpg
     
Thema:

Problem mit ZV

Die Seite wird geladen...

Problem mit ZV - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231

    Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231: Hallo zusammen, habe ein Problem mit einem Fiesta Bj:1998, 1.3l, 60PS, 105000km Der Wagen springt nicht mehr an, vorher gab es keine...
  2. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  3. Problem Motorkontrollleuchte

    Problem Motorkontrollleuchte: Hallo zusammen, war vor 4 Wochen mit meinem Ford in der Werkstatt, weil die Motorkontrollleuchte angegangen war. Diese sagten mir, dass das AGR...
  4. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS Taunus 80 Bremsen Problem

    Taunus 80 Bremsen Problem: Hallo zusammen, war letzte Woche mit meinem Taunus nach 2 Jahren Instandsetzung beim Tüv ,leider muss ich ein 2tes mal hin da es ein Problem mit...
  5. Ausbau Türschloss (mit ZV)

    Ausbau Türschloss (mit ZV): Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo, wie baue ich am besten mein Türschloss aus? Das Grundsätzliche steht in der Anleitung im...