Problem: sehr schwaches Abblendlicht

Diskutiere Problem: sehr schwaches Abblendlicht im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, ich habe ein ernsthaftes Problem mit dem Abblendlicht bei meinem 93er Mondeo, wenn ich damit bei Dunkelheit fahre und Gegenverkehr...

  1. #1 Hetfield, 06.02.2006
    Hetfield

    Hetfield Guest

    Hallo Leute,
    ich habe ein ernsthaftes Problem mit dem Abblendlicht bei meinem 93er Mondeo, wenn ich damit bei Dunkelheit fahre und Gegenverkehr habe sehe ich fast gar nichts mehr. Kann mir jemand gute H1 Glühbirnen empfehlen oder sagen ob man diese gelben Scheiben im Schweinwerfer gegen transparente oder so austauschen kann(ohne Werkstattbesuch)?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Die gelben Scheinwerfer waren mal klar. Das war früher ein problem, das die Scheinwerfer, durch die UV Strahlung, vergilbt sind. Da hilft soweit ich eis nur Ersatz
     
  4. #3 FranklyZone, 07.02.2006
    FranklyZone

    FranklyZone Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 Titanium 2,2 TDCI
    Die Streuscheiben gibt es extra, müsste man selber tauschen können.
    Das Tauschen sollte aber auch nicht viel extra kosten.
    Ich habe mal 1 kompletten Scheinwerfer neu gebraucht wegen Steinschlag, beim zweiten dazu eine neue Streuscheibe, der Unterschied war gewaltig, von gelb auf weiss !
    Falls die Scheinwerfer dann immer noch nichts hergeben, gibt es H1-Birnen mit mehr Leuchtkraft (Phillipps?). Habe ich bei meinem Ford-Händler gesehen, mit ABE ! Kostenpunkt ca. 35-40 € das Paar. Normale H1-55W-Birne kostet 6,50 €, also 13,- für beide. Ob das was bringt, weiss ich nicht.
    Gruß
    Franky
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Na endlich mal einer der die vergilbten Streuscheiben kennt. Da hatte ich ja hier schon so meine Diskussion mit Anderen.
     
  6. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Ja klar, deswegen weis ich das ja auch :wink:
     
  7. #6 Hetfield, 07.02.2006
    Hetfield

    Hetfield Guest

    Danke für deine Antwort Franky,

    kannst du mir evtl. noch sagen wo ich die Streuscheiben bekomme?
    Vielleicht frag ich mal beim Ford-Händler nach was die dafür haben wollen?
     
  8. #7 M.Reinhardt, 07.02.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Gelbe Streuscheiben waren mal ein Thema auf nem Ford-Lehrgang.Verantwortlich dafür war,wie schon in im Verlauf des threats angeklungen,die UV-Strahlung.Allerdings nicht die des Sonnenlichtes sondern die der verwendeten Glühlampen.Vor zehn Jahren wurden selbst von Vertragswerkstätten zur Gewinnmaximierung Glühlampen von Billiganbietern verwendet.UV-Strahlung war bei gläsernen Streuscheiben kein Thema.Die darauf folgenden Kunststoff-Streuscheiben und/oder Freiform-Reflektoren reagierten sehr empfindlich darauf (besonders bei den Mondeos 93-96).Heute sind fast alle Glühlampen mit diesem Schutz versehen (auch no-name Produkte)-allerdings muss das auch auf der Packung vermerkt sein.Da es beim Oldie-Mondeo fast alles einzeln für den Scheinwerfer gibt,empfehle ich die Gläser und die Reflektoren zu tauschen-zumindest wenn das Auto noch ne zeitlang gefahren werden soll.Auch der Scheinwerferausbau ist zeitaufwendig genug (insbesondere wenn Klimaanlage verbaut ist)-das muss man sich nicht unbedingt mehrmals tun.Was hellere Glühlampen betrifft,kann man nur abraten solange die alten Gläser noch verbaut sind-das ist wie Fernlicht im Nebel.Streuscheiben und Reflektoren sollte man sich-wenns richtig gut werden soll,neu beim Ford-Händler besorgen.Das Ergebnis ist dann gigantisch!
     
  9. #8 FranklyZone, 08.02.2006
    FranklyZone

    FranklyZone Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 Titanium 2,2 TDCI
    Hallo zusammen,
    ich denke auch, daß Du beim Ford-Händler danach fragen solltest.
    Die Scheiben gehen vielleicht noch im Preis, neue Komplettscheinwerfer sind leider recht teuer.

    Bei ebay habe ich auch schon komplette Scheinwerfer gesehen (neue),
    ich kenne aber nicht den aktuellen Preis bei Ford. Den sagen sie Dir sicher gerne.
    Mit den anderen Glühlampen hat M.Reinhardt recht : nur sinnvoll bei neuen Gläsern.
    Grüße
    Franky
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    @M.Reinhardt
    Hatte ich ja auch schon mal so geschrieben im Mondeo-Teil unter "Ford Mondeo Fehlkauf?" 13.10.2005
     
  12. #10 tradorus, 15.02.2006
    tradorus

    tradorus Guest

Thema:

Problem: sehr schwaches Abblendlicht

Die Seite wird geladen...

Problem: sehr schwaches Abblendlicht - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231

    Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231: Hallo zusammen, habe ein Problem mit einem Fiesta Bj:1998, 1.3l, 60PS, 105000km Der Wagen springt nicht mehr an, vorher gab es keine...
  2. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  3. Focus MK1 ABS Warnleuchte, schwache Batterie?

    Focus MK1 ABS Warnleuchte, schwache Batterie?: Hallo! Bin dabei einen Mk1 Kombi, TDDi mit etwa 200.000 km wieder in Schuss zu bekommen. Dieser Stand vorher ein dreivierteljahr ohne Betrieb. Da...
  4. Problem Motorkontrollleuchte

    Problem Motorkontrollleuchte: Hallo zusammen, war vor 4 Wochen mit meinem Ford in der Werkstatt, weil die Motorkontrollleuchte angegangen war. Diese sagten mir, dass das AGR...
  5. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS Taunus 80 Bremsen Problem

    Taunus 80 Bremsen Problem: Hallo zusammen, war letzte Woche mit meinem Taunus nach 2 Jahren Instandsetzung beim Tüv ,leider muss ich ein 2tes mal hin da es ein Problem mit...