Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem Servolenkung

Diskutiere Problem Servolenkung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich bin neu hier, haben uns gerade einen Ford Focus gekauft, sehr schönes Auto, ist Baujahr 2005, mit einer 2,0L TDcI Maschine, 100KW,...

  1. Keily

    Keily Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005, 2.0 TdCi
    Hallo,

    ich bin neu hier, haben uns gerade einen Ford Focus gekauft, sehr schönes Auto, ist Baujahr 2005, mit einer 2,0L TDcI Maschine, 100KW, leider haben wir ein hoffentlich kleines Problem.

    Das Fahrzeug zeigt sofort nach dem Starten eine Fehlermeldung an: "Servolenkung-Fehler"

    Waren bei Ford hier wurde folgender Fehlercode ausgelesen:

    C1956-70EPS

    Sollte eigentlich der Lenkwinkelsensor auf dem Lenkgetriebe sein, der diesen Fehler verursacht, die Ford Werkstatt hat diesen wohl gegen einen neuen getauscht, Fehler ist aber geblieben, die Kabel und Verbindungen sollen wohl auch alle OK sein.

    Der Mechaniker meinte jetzt das es evtl. die Hydraulikpumpe sein könnte, die defekt ist, allerdings würde die allein mit 750€ Material zu Buche schlagen, möchten den Wagen nicht 5 Tage nachdem wir ihn gekauft haben wieder weiterverkaufen müssen, weil keiner einen Fehler finden kann und auf Verdacht teile tauschen ist auch nicht grad so toll, bei diesen Preisen, hat vielleicht einer nen Tipp, wo ich anfangen könnte den Fehler zu suchen. ein klein wenig Durchblick habe ich ja, aber halt nicht sooo viel. ...zumindest bisher... ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Mal den rechten Scheinwerfer (in Fahrtrichtung) ausbauen.

    Man sieht dann auf die Lenkhilfepumpe inkl. Ausgleichsbehälter. Da gab es häufiger mal Wassereintritt im Stecker.

    Die beiden Stecker abziehen und reingucken; evtl. findest du ja was.
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 26.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    könnte auch gut sein das die steckverbindung an der a-säule im beifahrerfußraum unter wasser steht ;)
    war beim mk2 ein häufiges problem .
     
  5. Keily

    Keily Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005, 2.0 TdCi
    habe mir soweit schon einiges angesehen, leider konnte ich den Fehler aber noch nicht finden, die beiden Stecker auf der EHAPS sehen soweit ganz gut aus.

    Hat hier irgendwie mal einer Stromlaufpläne, das man überhaupt weiß, wo die Kabel beispielsweise vom Sensor, der auf dem Lenkgetriebe sitz, wo die halt ankommen, das man mal Messen kann, ob da überhaupt noch alles ankommt, wie es soll. Vielleicht auch mit den Spannungen, die anliegen sollten, das man das jetzt mal Stück für Stück prüfen kann.
     
  6. #5 BlueSnake, 27.02.2014
    BlueSnake

    BlueSnake Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus (DAW, 2003, 1,6i)
    Stecke mal die Batterie ein paar Minuten ab. Hatte bei meinen CC FL auch mal den Fehler. Nach dem Abklemmen kam der nie wieder. Somit kannst du ausschließen, dass ein Steuergerät spinnt.
     
  7. Keily

    Keily Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005, 2.0 TdCi
    Batterie habe ich schon mehrmals abgeklemmt gehabt, leider immer ohne Erfolg, weit über eine halbe Stunde, da sollte jeder Fehler gelöscht sein
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 GeloeschterBenutzer, 27.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    nochmals zum mitschreiben !!!
    stecker an der a-säule beifahrerfußraum prüfen !!!!
    der fofo hat auch einen lenkwinkelsensor direkt unterhalb vom lenkrad .
     
  10. Keily

    Keily Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005, 2.0 TdCi
    Problem ist geklärt, Steckverbindungen sind alle in Ordnung gewesen, Kabel hatten alle Durchgang. Habe heute eine neue Servopumpe, die Elektro/ hydraulische verbaut, jetzt ist der Fehler weg und alles funktioniert wieder
     
Thema:

Problem Servolenkung

Die Seite wird geladen...

Problem Servolenkung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Problem

    Vorstellung und Problem: Hallo, Schraubergemeinde ich bin Daniel, bin 43 Jahre, aus der nähe von Köln und Fahre einen Mondeo Mk2 Bnp, mit Prins VSI Gasanlage. Dieser hat...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat

    Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat: Guten Tag Ich habe folgendes Problem bzw Probleme mit meinem Focus 2 Turnier: 1. Immer wenn ich Bremse und keine Scheinwerfer an habe geht...
  3. Servolenkung stilllegen.

    Servolenkung stilllegen.: Guten Abend allerseits, ich fahre einen Ford Ka Baujahr 1999 1,3ltr/44KW, Schlüsselnummern 0928 966 mit Servolenkung und Klima. Da die...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...
  5. Hupen-Problem

    Hupen-Problem: Hallo Freunde, bin neu hier, habe seit kurzem einen Fiesta BJ 2005 und leider nicht viel Ahnung. Folgendes Problem: Wollte die serienmäßig recht...