Problem! Sony CD Radio ENTRIEGELUNG nicht möglich!

Diskutiere Problem! Sony CD Radio ENTRIEGELUNG nicht möglich! im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, Ich war heute beim (FFH) Ford Händler bzw. in der Ford Werkstatt um mir dort mit dem entsprechendem Werkzeug (was mir...

  1. #1 McSpeenie, 27.12.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Hallo Leute,

    Ich war heute beim (FFH) Ford Händler bzw. in der Ford Werkstatt um mir dort mit dem entsprechendem Werkzeug (was mir komischerweise weder der Ford verkaufen will noch das ich es im Internet gefunden habe) mein Sony CD Radio entriegeln zu lassen bzw. ausbauen zu lassen. Nach ca. einer halben Stunde kam der Elektriker zu mir und sagte das er das Radio nicht ausbauen könne weil vermutlich schon bevor ich meinen MK3 Mondeo (Tunier Facelift) jemand versucht hatte (mit welchem Werkzeug auch immer) das Radio auszubauen und dabei vermutlich die Stiffte (Nippel, Bolzen, was auch immer ) im Radio selbst verbogen oder abgebrochen sind.

    Jedenfalls hat die Ford Werkstatt das Sony CD radio nicht rausbekommen mit den Entriegelungsbügeln. Kennt jemand noch eine Möglichkeit wie ich das Radio doch noch raus bekomme ohne das ich mir die ganze Mittelkonsole aufreise? oder bleibt mir jetzt nichts anderes übrig als die halben Amaturen auseinander zu nehmen und praktisch die Mittelkonsole aubrechen (zu lassen)

    Hoffe ihr habt noch ein paar Lösungen für mich.

    Gruß Florian

    P.S. ich habe die Suche Funktion benutzt aber kein Thema dazu gefunden. Ich hoffe ich war net zu blöd beim suchen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Benutz bitte die Suche zu Deinem Sony-Radio.
    Ist noch nicht lange her (paar Wochen) da hatte jemand genau das gleiche Problem.

    Und ja, es ist nicht einfach das Teil von vorne rauszuhebeln.
    Dafür muß einiges abgebaut werden.
    Wußte ich auch nicht (bis vor kurzem) :)
     
  4. #3 McSpeenie, 27.12.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Danke für deine Antwort @Rathi, aber ich sagte doch, ich habe die Suche Funktion benutzt und kein entsprechendes Thema gefunden. Wenn doch dann gib mir bitte den Link dazu.

    Soweit ich weiß sollte es relativ einfach raus zu holen sein weil man mit den 4 Eintriegelungsstiften die Veriegelung im Radio selbst aushebelt und gleichzeitig mit rauszieht.

    Der Elektriker in meiner Ford Werkstatt hat dies genau so versucht und bis auf einen veriegelungsmechanismus ließen sich alle anderen 3 lösen.

    Ich habe mir sagen lassen das soweit nichts abgebaut werden muss um lediglich das Sony CD radio raus zu hebeln.

    Ansonsten tut es mir leid das ich schon wieder ein solches Thema erstellt habe. Ich habe nach mehreren Stichwörtern gesucht und kein passendes Thema gefunden...

    ...ich such mal weiter :wuetend:

    MfG Florian
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das war ja überhaupt nicht böse gemeint. ;)
    Nur hatte ich das Thema noch im Kopf weils noch gar nicht lange her ist.
    Und eben jener hat sein Sony auch nicht rausbekommen.
    Auch nicht mit den Stiften.
     
  6. #5 McSpeenie, 27.12.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Hmm. also ich hab noch mal angefangen hier im Forum zu suchen, genauso wie in anderen. Diesmal auch etwas genauer anstatt nur die Themen. Hab dann aber erstmal abgebrochen weil ich irgendwann müde wurde. ich suche später nach dem von dir gemeinten Thema weiter.

    wie gesagt wenn du mir das Thema verlinken kannst....tu es ruhig :)
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich habs gefunden.
    Entschuldige, mein Fehler, der erwähnte Thread handelt vom Focus und nicht vom Mondeo MK3.

    :rotwerden:
     
  8. #7 McSpeenie, 27.12.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    was für eine Verfehlung! So ein Versagen auf ganzer Linie von einem Moderator wie dir Rathi :) Unverzeihlich:zunge1:

    Aber mal Spaß beiseite, an sich spielt es ja keine Rolle in welchem Ford das Sony CD Radio drin ist, sofern es auf die Selbe weise (und das denke ich mal) Entriegelt werden muss wie beim MK3 Mondeo, ansonsten kann ich mir nicht Vorstellen wie man es sonst Einbauen will ohne das es im Radioschacht durch die vorgesehenen Halterungen auch festsitzt und hält.
     
  9. #8 McSpeenie, 04.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Entriegelungsstifte stecken fest!

    Hi, ich mal wieder.

    Ich hab jetzt mal versucht mit meinem eigenen Entriegelungswerkzeug was ich online gekauft hatte mein Sony CD Radio Raus zu hebeln. Jedoch nur mit Teilerfolg. Wie bereits erwähnt scheint einer der Verriegelungsmechanismen beschädigt worden zu sein vom Vorbesitzer als er es wohl mal versucht hatte. 3 der 4 Verriegelungen ließen sich lösen und ich bekom ein Stück das Radio raus. Jetzt habe ich das Problem das ich die Entriegelungs Stifte nicht mehr raus bekomme. 2 Stück stecken fest und lassen sich nicht lösen, egal wie ich hin und her ziehe und drücke. [​IMG]

    Hat jemand zufällig eine Idee wie ich diese ohne irgendwas zu zerstören wieder raus bekomme? [​IMG]

    Gruß Florian
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Gar nicht mehr bevor das Radio nicht raus ist.
    Die Dinger verhaken sich am Radio und man muß einen kleinen Stift wieder nach innen drücken damit das Werkzeug wieder rauskann.

    Sprich spätestens jetzt wirds wirklich zum Zerlegen.
    Kannst Du nicht evtl. ein kleines Werkzeug anfertigen das etwas stabiler ist als die Blechdinger da und damit versuchen Verriegelung Nr.4 notfalls mit sanfter Gewalt rauszuhebeln?
     
  11. #10 McSpeenie, 04.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Entriegelungsstifte stecken fest!

    Na super! :rasend: Du hast recht es sind nur billige Alu Stifte die beim schief angucken schon verbiegen. Mit anderen Worten, die Stifte lösen sich erst wieder wenn das Radio aus der Verriegelung raus ist und ein Stück rausguckt oder?! :gruebel:

    An was für ein kleines Werkzeug hast du denn gedacht um die Stifte wieder raus zu bekommen? Ich besitze zum Teil Klein mechanik werkzeug. Ich betreibe als Hobby Modellbau und habe einen 1 : 8 Benziner Modellbuggy und passendes Werkzeug dafür. Könnte da was bei sein was ich benutzen kann? :verdutzt:

    Ich hab schiss das mir jetzt jemand Nachts das Radio klaut. In Berlin kommt das nicht selten vor.

    Wenn alles nichts hilft muss ich wohl zum "Freundlichen" fahren, aber die haben das Radio auch net raus bekommen, ich frag mich wie die die Stifte wieder lösen konnten :skeptisch:
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Rein theoretisch müßte schon ein Blechstreifen genügen.
    Welche sind es denn genau?
    Die mit der Ausstanzung vorne? Oder die dreieckigen?

    Kommst Du seitlich nicht ran? Verkleidung vom Fußraum abbauen?
     
  13. #12 McSpeenie, 05.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Entriegelungsstifte stecken fest!

    Ich habe gestern, als ich versuchte das Radio aus zu hebeln und die Stifte nicht mehr rausbekam, die seite im Fußraum geschaut, aber nur eine Schraube endeckt und der Rest der Verkleidung ist mit der ganzen Mittelkonsole über die Handbremse bis hin zur Sitzheizungskontrolle der Rückbank verbunden. Ich weiß nicht wie ich die abnehmen soll, scheint so als wenn da irgendwie alles zusammenhängt oder aus einem Kunststoffstück gefertigt ist, sorry kenn mich da nicht so aus beim MK3 Mondeo. Den kompletten Innenraum wollt ich jetzt nicht auseinander nehmen. Ich schau heute nachmittag nochmal nach ob ich da nicht vielleicht die eine oder andere Schraube übersehen habe um vielleicht doch noch nur die Seite der Mittelkonsole im Fußraum abnehmen zu können.

    Die Stiffte die ich gekauft habe verlaufen nach vorne hin spitz, auf der eine seite etwas abgerundet und mit einer Einkerbung und einer Ritze versehen.

    Hier der link von den Entriegelungsstiften: http://www.carsystem24.de/Fahrzeugs...l--AUDI--VW--SEAT--SKODA--FORD--MERCEDES.html
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Die Blende rund ums Radio ist nicht sonderlich schwer zu demontieren.
    Schalter raus, dahinter sind die Schrauben, der Rest ist geclipst.
    Diese Einkerbungen haben die Schlüssel nur aus dem Grund daß sich die Schlüssel drin verfangen und man das Radio rausziehen kann.

    Das sollte auch mit drei Schlüsseln funktionieren, d.h. Du müßtest das vierte Loch nur entriegeln.
    Hast Du ein Stück Blech daheim welches in den Schlitz paßt?
     
  15. #14 McSpeenie, 05.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Entriegelungsstifte stecken fest!

    Ein Stück Blech? Ich habe noch einen Entriegelungsstift, aber der greift wie gesagt nicht im 4. Schlitz da diese vermutlich beschädigt ist. Ansonsten habe ich noch diverse kleine Schlitz Schraubendreher. Was anderes habe ich nicht was ich sonst noch benutzen könnte. Ich gehe in der zwischenZeit mal gucken wie weit ich die Amaturen rund ums Radio abbekomme.
     
  16. #15 Krypton, 05.01.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Hi!
    Ich denke nicht, dass die Verriegelung völlig defekt ist, denn diese Spannklammern sind so robust, die brechen nicht einfach ab!
    Meistens passiert es, das man die Entriegelungsstifte falsch herum einschiebt und dadurch die Verriegelungs-Pinne in die falsche Richtung verbiegt! Du solltest mal deinen Entriegelungsstift nehmen und den vorsichtig reinfummeln und mit Feingefühl auf "Lochsuchkurs" gehen :rotwerden:....:lol: mal ein wenig (Horizontal) hin und her bewegen, meist ist der Bereich, wo der Stift einhakt einfach nur verschoben und wenn man ihn schräg einführt passt es dann irgendwann und man muss nur dann nur noch mit ein wenig Nachdruck die Feder in die gewünscht Entriegelungsposition bringen.

    Tipp: Ich weiß nicht, ob Du ein Radio griffbereit hast, aber wenn man ein ausgebautes Muster zu Hand hat, dann versteht man diese Mechanik deutlich besser und klappt es oftmals auch auf Anhieb - ging mir nämlich auch so!

    Gruß
    Krypton
     
  17. #16 McSpeenie, 05.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Entriegelungsstifte stecken fest!

    Hi. Also das mit den Abnehmen der Blenden und Amaturen über und um dem Radio habe ich versucht, habe den Warnblinker und die Scheibenheizungsschalter entfernt, dannach konnte ich die Blende mit den Schaltern und der Uhr abnehmen und schonmal reinschauen. Dann hab ich die Schrauben dahinter gelöst, mich aber dann nicht weiter getraut die Amaturen weiter ab zu clipsen da ich bisschen schiss hab das mir irgendwas abbricht, so einfach mit dem Schraubendreher irgendwo hinter zu greifen und raus zu drücken und hebeln war das nämlich nicht.

    Ich werde aber nachher mal versuchen ob ich die 4. Verriegelung noch irgendwie in gang bekomme so wie Krypton das vorschlägt, vielleicht klappts ja.
     
  18. #17 Nighthawkzone, 05.01.2011
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Abend,
    Unten Links und recht kannst du die Abdeckungen abnhemen um von hinten ans Radio zu kommen. Jeweils durch eine Schraube gehalten der Rest geklippst. Um noch mehr Freiheit zu bekommen. Schaltknauf abdrehen und die Verkleidung drumherum anheben ist auch nur geklippst. Einerseid kommst du dann hinter das Radio, das Radio aber nicht raus.
    Mein cd6000 wollte damals auch nicht. EIner hing auch. Also besagte Verkleidung abgemacht mit der Hand durchgepackt und einer hat oben entsprechend versucht das Radio zu entrigel während ich von hinten gedrückt habe. Mit wackeln ruckeln und tuckeln.
    Glaube auhc nicht das dies defekt ist, die hängen nur ganz gerne. Leoder kannst du es nicht sehen solange eingebaut. Absolutes Problem bei diesen Radios was ich schon sehr oft gehört habe. Ich glaube nicht da einer was vermurkst hat.
     
  19. #18 McSpeenie, 05.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Entriegelungsstifte stecken fest!

    @Krypton. Reinfummeln?...it Feingefühl? :boesegrinsen:...auf Lochkurs gehen...hin und her bewegen ja?!..:lol: *räusper* Ich hab das eben mal versucht wie du vorgeschlagen hast und hab den Entriegelungstifft bei der 4. verriegelung nochmal vorsichtig in allen möglichen variationen reingesteckt. Der Stifft hat ab und zu gefasst während ich ihn so hin und her schob, links, rechts hoch runter....aber als ich dann ziehen wollte rutschte er imer wieder aus der Arretierung. Der Stifft sieht schon ziemlich mitgenommen aus weil er im Vergleich zu den anderen Stifften schwerer rein und raus geht und mittlerweile zerkratzt ist.

    @Nighthawk. Ich probier das mal morgen so aus wie du es vorschlägst auch wenn ich bissel bammel davor habe irgendwas zu zerkratzen oder abzubrechen.

    Anderseits bleibt mir nur noch die Werkstatt und das wird teuer :weinen2:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Du brauchst ja den vierten Stift nicht zum Ziehen!
    Es reicht wenn 3 Ziehen und der vierte Stift ist halt nur zum Entriegeln da.

    Prinzipiell: Du mußt Dir nicht in die Hose machen, das Auto hält mehr aus als Du glaubst.
    Da muß man dann auch schon mal mit bissl dosierter Gewalt rangehen wenn das Ding bockt. :rolleyes:
     
  22. #20 McSpeenie, 06.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    ok verstehe, dann versuch ich es heute nachmittag nochmal
     
Thema: Problem! Sony CD Radio ENTRIEGELUNG nicht möglich!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo 2007sony radio ausbauen

Die Seite wird geladen...

Problem! Sony CD Radio ENTRIEGELUNG nicht möglich! - Ähnliche Themen

  1. Motorstörung und Start Problem

    Motorstörung und Start Problem: Hallo, Ich habe mir einen 2008 Ford Focus 1.6 Tdci 109 ps gekauft. Vor ein paar Wochen habe ich selber die Zylinderkopfdichtung getauscht und...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Inspektion, Lenkrad, Radio

    Inspektion, Lenkrad, Radio: Hallo Zusammen, ich habe seit Samstag meinen Ford Fiesta und ein paar Fragen zu diesem. 1. Muss die Inspektion tatsächlich von einer...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  4. Denso Radio geht nicht mehr

    Denso Radio geht nicht mehr: Guten Morgen Leute, hatte meinen in der Werkstatt. Die mussten kurzzeitig die Batterie abklemmen. Als ich die Kiste abgeholt habe, habe ich...
  5. Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem

    Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem: Hallo an alle. Habe zeit einem jahr Problem mit meiner Tacho. Drehzal, Temperatur, Tankanzeige Funktionieren. Tachoanzeige geht nicht. ABS und ESP...