Problem Wegfahrsperre

Diskutiere Problem Wegfahrsperre im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin Moin, Meine Wegfahrsp. lässt sich nur noch über die beifahrerseite aktewieren?Kann mir jemand helfen?

  1. Lost25

    Lost25 Guest

    Moin Moin,
    Meine Wegfahrsp. lässt sich nur noch über die beifahrerseite aktewieren?Kann mir jemand helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 08.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hä?

    Welches Baujahr? Originale Ford Wegfahrsperre im Schlüssel? Oder Ford Wegfahrsperre mit Handsender? Oder nachgerüstete Wegfahrsperre?
     
  4. Lost25

    Lost25 Guest

    Fordorginal 97 BJ mit handsender,sorry
     
  5. Lost25

    Lost25 Guest

    im Schlüssel
     
  6. #5 petomka, 08.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Bei dir wird die Wegfahrsperre aktiv, in dem Moment wo du den Schlüssel abziehst, meinst evtl die Doppelverriegelung?
     
  7. Lost25

    Lost25 Guest

    Nein,wenn ich abschliesse muss ich denn schlüssel 3s halten und dann ist sie an
     
  8. Lost25

    Lost25 Guest

    Geht aber nur über Beifahrer
     
  9. #8 petomka, 08.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Sorry, weiss jetzt echt nicht was du meinst :?:
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Diebstahlwarnalage ewt.?
     
  11. Lost25

    Lost25 Guest

    Ich habe eine wegfahrspeere die man mit denn schlüssel o. am Türscfhloss aktewieren läss.Meine Fernbedinung am schlüssel geht und über die Beifahrertür,aber nicht mehr über die FahrerTür
     
  12. #11 petomka, 09.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Am Türschloss kann man:

    die Zentralverriegelung betätigen,
    das Fahrzeug Doppelverriegeln,
    oder die Alramanlage scharfmachen,

    die Wegfahrsperre wird sofort aktiv, nachdem du den Zündschlüssel aus dem Zündschloss gezogen hast. So richtig schlau werde ich leider aus deiner Fehlerbeschreinung nicht.
     
  13. Lost25

    Lost25 Guest

    Die doppelverieglung meine ich ;sorry
    Geht aber nur noch über die Beifahrertür.
     
  14. #13 petomka, 11.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Aha, jetzt kommen wir der Sache schon näher, ist aber trotzdem nich ganz so einfach. Entweder hast du zur Fahrertüre iregndwo eine Leitungsunterbrechung, oder der Sensor in der Tür ist defekt. So pauschal kann ich dir jetzt leider keinen bekannten Fehler nennen, da wir wirklich schon alles hatten.
    Ich persönlich vermute aber den Sensor in der Tür.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Enni1972, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    Enni1972

    Enni1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK I, Tunier, Bj 95 2,5l V6
    gleiches Problem, aber beide seiten

    hallo, ich habe das selbige broblem, aber bei mir geht beidseitig die Doppelverieglung nicht, wohlbemerkt habe ich es noch nicht selber mit dem schlüssel versucht da ich immer nur die IR FB nutze. die Mikro kontakte in den türen (schlösser) sind auch io da er mir bestätigt das die türen richtiv geschlossen sind (display in cocpit). soll das Kompfortmodul ein treffer haben??

    genauso wenig(mal gings, mal nicht) läst sich das Fahrzeug nicht mehr von innen komplett verriegeln, funktioniert aber schon seit längeren nicht.
    Gruß Enrico
     
  17. #15 MucCowboy, 05.09.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.814
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    wie wäre es, wenn Du es erstmal mit den Schlüssel probierst?

    Es gibt mehr als einen Mikroschalter in den Türen. Der für die Leuchtanzeige im Mäusekino ist nur für die ZV von Bedeutung, für die Doppelverriegelung garnicht (weil die ZV bei offener Türe garnicht zu bleiben würde).

    Und dann mach Dich mal auf die Suche nach den bekannten korrosions-gefährdeten Lötverbindern zwischen Beifahrersitz und rechtem Seitenschweller.... (Forumssuchfunktion)

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Problem Wegfahrsperre

Die Seite wird geladen...

Problem Wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. USB Problem

    USB Problem: Hy Ihr lieben bin neu hier und falls dieses Thema hier nicht passt bitte verschieben! Habe einen Ford Focus Bj. 2017.... sprich Neuwagen! Hatte...
  2. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  3. Problem mit ABS und ESP

    Problem mit ABS und ESP: Hallo , nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jochen, ich bin 51 Jahre, wohne in Sachsen und fahre...
  4. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...
  5. Wegfahrsperre selbst programmieren

    Wegfahrsperre selbst programmieren: Hallo Leute. Meine frage wäre wie oben sieht man,dass EWS Chip im Schlüssel beim FoFi Bj 2003 man selber programmieren kann? Ich habe schon beim...