Problem Wegfahrsperre

Diskutiere Problem Wegfahrsperre im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin Moin, Meine Wegfahrsp. lässt sich nur noch über die beifahrerseite aktewieren?Kann mir jemand helfen?

  1. Lost25

    Lost25 Guest

    Moin Moin,
    Meine Wegfahrsp. lässt sich nur noch über die beifahrerseite aktewieren?Kann mir jemand helfen?
     
  2. #2 petomka, 08.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hä?

    Welches Baujahr? Originale Ford Wegfahrsperre im Schlüssel? Oder Ford Wegfahrsperre mit Handsender? Oder nachgerüstete Wegfahrsperre?
     
  3. Lost25

    Lost25 Guest

    Fordorginal 97 BJ mit handsender,sorry
     
  4. Lost25

    Lost25 Guest

    im Schlüssel
     
  5. #5 petomka, 08.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Bei dir wird die Wegfahrsperre aktiv, in dem Moment wo du den Schlüssel abziehst, meinst evtl die Doppelverriegelung?
     
  6. Lost25

    Lost25 Guest

    Nein,wenn ich abschliesse muss ich denn schlüssel 3s halten und dann ist sie an
     
  7. Lost25

    Lost25 Guest

    Geht aber nur über Beifahrer
     
  8. #8 petomka, 08.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Sorry, weiss jetzt echt nicht was du meinst :?:
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Diebstahlwarnalage ewt.?
     
  10. Lost25

    Lost25 Guest

    Ich habe eine wegfahrspeere die man mit denn schlüssel o. am Türscfhloss aktewieren läss.Meine Fernbedinung am schlüssel geht und über die Beifahrertür,aber nicht mehr über die FahrerTür
     
  11. #11 petomka, 09.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Am Türschloss kann man:

    die Zentralverriegelung betätigen,
    das Fahrzeug Doppelverriegeln,
    oder die Alramanlage scharfmachen,

    die Wegfahrsperre wird sofort aktiv, nachdem du den Zündschlüssel aus dem Zündschloss gezogen hast. So richtig schlau werde ich leider aus deiner Fehlerbeschreinung nicht.
     
  12. Lost25

    Lost25 Guest

    Die doppelverieglung meine ich ;sorry
    Geht aber nur noch über die Beifahrertür.
     
  13. #13 petomka, 11.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Aha, jetzt kommen wir der Sache schon näher, ist aber trotzdem nich ganz so einfach. Entweder hast du zur Fahrertüre iregndwo eine Leitungsunterbrechung, oder der Sensor in der Tür ist defekt. So pauschal kann ich dir jetzt leider keinen bekannten Fehler nennen, da wir wirklich schon alles hatten.
    Ich persönlich vermute aber den Sensor in der Tür.
     
  14. #14 Enni1972, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    Enni1972

    Enni1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK I, Tunier, Bj 95 2,5l V6
    gleiches Problem, aber beide seiten

    hallo, ich habe das selbige broblem, aber bei mir geht beidseitig die Doppelverieglung nicht, wohlbemerkt habe ich es noch nicht selber mit dem schlüssel versucht da ich immer nur die IR FB nutze. die Mikro kontakte in den türen (schlösser) sind auch io da er mir bestätigt das die türen richtiv geschlossen sind (display in cocpit). soll das Kompfortmodul ein treffer haben??

    genauso wenig(mal gings, mal nicht) läst sich das Fahrzeug nicht mehr von innen komplett verriegeln, funktioniert aber schon seit längeren nicht.
    Gruß Enrico
     
  15. #15 MucCowboy, 05.09.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    wie wäre es, wenn Du es erstmal mit den Schlüssel probierst?

    Es gibt mehr als einen Mikroschalter in den Türen. Der für die Leuchtanzeige im Mäusekino ist nur für die ZV von Bedeutung, für die Doppelverriegelung garnicht (weil die ZV bei offener Türe garnicht zu bleiben würde).

    Und dann mach Dich mal auf die Suche nach den bekannten korrosions-gefährdeten Lötverbindern zwischen Beifahrersitz und rechtem Seitenschweller.... (Forumssuchfunktion)

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Problem Wegfahrsperre

Die Seite wird geladen...

Problem Wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Problem mit Heckklappen-Taster

    Problem mit Heckklappen-Taster: Hi Ford-Gemeinde! Nach langer Abstinenz melde ich mich zurück. Nun habe ich für meine Mutter einen Mondeo MK3 Stufenheck gekauft von 2001. Leider...
  2. Problem beim Thermostattausch JD3

    Problem beim Thermostattausch JD3: Hallo Liebe Community, Mir ist echt was richtig peinliches passiert ... . Beim Thermostat Tausch am Fiesta, habe ich das eine schlauch nicht...
  3. Problem mit RDKS nach Reifenwechsel

    Problem mit RDKS nach Reifenwechsel: Hallo, ich habe folgendes Problem: habe die Reifen gewechselt (Rad/Alufelge blieben wie zuvor) und nach ca. 30 km leuchtete die Warnlampe mit...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.

    Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.: Hallo zusammen, Habe mir von der Bucht ein Funkschlüssel besorgt (leider nicht ganz der richtige aber mit zusätzlichem FB Modul zum selbst...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang

    Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang: Hallo, ich fahre einen Tourneo Connect, Bj 2014 und bin gerade dabei das werkseitige Ford Sync DAB+ gegen ein neues Android Radio zu ersetzen....