Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Problem

Diskutiere Problem im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Liebes Forum bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. 1.Das auto läuft echt super und im stand hat er 700 umdrehungen alles soweit...

  1. #1 Escort71, 17.01.2010
    Escort71

    Escort71 Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj:1994 1,6 90 ps
    Hallo Liebes Forum bin neu hier und das ist mein erster Beitrag.





    1.Das auto läuft echt super und im stand hat er 700 umdrehungen alles soweit perfekt.

    2.Im Tacho die Drezahl steht immer konstand bei 3200 umderungen gebe ich gas geht sie auch hoch weit über 7 tausend.

    3.Temparatur im Kühlflüssikeitsbehälter ist das wasser immer kalt ob ich 5 km Fahre oder 50 egal immer kalt ,Den kleinen schlauch habe ich auch ab gemacht und gut durchgepustet und es kommt wasser im voratsbehälter an wasser pumpe ? aber dann könnte ich doch nicht soweit fahren oder.

    4.Die Temparatur anzeige bleibt auch immer auf null.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Zu 1 und 2 Tacho getauscht der andere Tacho bleibt bei 2800 umdrehungen stehen im leerlauf gebe ich gas geht er auch bis über 7000 umdrehungen hinaus.

    zu 3. Bin 70 km gefahren und die Heizung ist echt gut kommt heiße lust alles an die dicken schläuche vorne sind auch alle heiß nur der ausgleichsbehälter ist ***** kalt.

    zu 4 und 2 ich habe am Getriebe den stecker abgezogen und die drehzahl bleibt also wierd es nicht darüber geregelt ,habe echt alle stecker mal abgezogen und es tut sich am tacho nichts.Habe alle Sicherungen raus und wieder reingesteckt alle ganz.





    So ich glaube ich habe alles so gut wie es geht beschrieben.




    Danke schonmal für die antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ralfcdc, 17.01.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Zu der Drehzahl:
    Zieh noch mal alle Stecker nach und nach ab und guvk, ob die Drehzahlnadel trotzdem noch hochgeht und nicht nur bei 2800 stehen bleibt.

    Zu deinem Wasserproblem:
    Dein Thermostat klemmt wahrscheinlich.

    PS: Toller Thementitel.
     
  4. CoDeX

    CoDeX Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1.6 16V 90PS
    @ralfcdc; war das ironisch oder ernst gemeint deine PS: anmerkung?
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    CoDeX, die frage stellst du noch?! :)

    @ Escort71: hm, was ist der grundgedanke eines forums?! achja, wissensaustausch bei fragen, problemen und anregungen.

    im regelfall haben die user hier ein 'problem' und fragen deshalb. eine überschrift die das problem beschreibt ist schon wesentlich angebrachter. so finden z.b. andere user später in der SUCHFUNKTION deine thema besser wieder.

    back to topic:

    die drehzahl wird über den kurbelwellenpositionsgeber ermittelt. dieser ist aber nicht defekt, sonst würde dein motor nicht laufen. ich weiß jetzt nicht wie das signal der drehzahl geleitet wird. klar, geht zum steuergerät. aber ich würde jetzt auf einen defekt in der ZEB (Sicherungskasten) tippen.

    MfG - MTC
     
  6. #5 Escort71, 17.01.2010
    Escort71

    Escort71 Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj:1994 1,6 90 ps
    Danke für eure antworten was heißt ZEB ? und wo finde ich es tausch es dann morgen direkt aus.
     
  7. #6 ralfcdc, 17.01.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Hat er doch geschrieben, ZEB (Sicherungskasten).
    ZEB steht genauer gesagt für Zentralelektrikbox.
    Ich denke, den Fehler in der ZEB zu ermitteln erfordert einen Austausch dieser.
    Ich würde vorschlagen, dass du nochmal die Stecker durchgehst.
    Zieh halt einen nach dem anderen ab und schau auf den DZM (Drehzahlmesser), bei welchem abgezogenen Stecker die Nadel beim Tritt aufs Gas nicht mehr reagiert.
    Ist so ne Theorie von mir.
    Denn ein Drehzahlmesser- so wie ich ihn kenne- bekommt konstant plus und minus und zusätzlich das Drehzahlsignal von einem Geber oder der Zündspule.
    Bei dir ist es ein Geber.

    Schau mal in die Suchfunktion, ich glaube das Problem hatte hier schon mal jemand:gruebel:
     
  8. #7 MTC, 18.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    was nützt das steckergeziehe?

    EDITIERT
     
  9. #8 ralfcdc, 18.01.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Bist du denn sicher, dass der DZM und das Steuergerät das Signal vom gleichen Geber beziehen?
    Gibt es nicht noch nen Geber der am Getriebeflansch sitzt?
     
  10. #9 MTC, 18.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Der CP-Sensor (Crankshaft Position), also der Kurbelwellenpositionsgeber sitzt im Motorblock nahe am Getriebeflansch. Wenn man vor dem Auto steht rechts am Auspuffkrümmer runter gucken. Dort wo das einzige Kabel zum Motorblock unter der Kurbelgehäuseentlüftung hingeht sitzt der Sensor.

    Anhand der Zähne auf der Schwungscheibe kann durch den Sensor Kurbelwellenposition (spezielle Kerbung) und Motordrehzahl ermittelt werden.

    Das ist also der Geber am Getriebeflansch, an den Du wohl denkst.
     
  11. #10 ralfcdc, 18.01.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ok, und von der Lichtmaschine geht auch kein Signal dafür ab?
     
  12. #11 Escort71, 18.01.2010
    Escort71

    Escort71 Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj:1994 1,6 90 ps
    So war grade mal beim schrotti ^^ .Der ist 5 km von mir weg ,wo ich fast zuhause war ging auf einmal meine drezahl wieder perfekt auto aus wieder angemacht und steht wieder bei 3200 umdrehungen echt komisch.Naja werde jetzt erstmal die spurstangenkopf wechseln.
     
  13. #12 MTC, 18.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    @ ralfcdc:

    Der Gedanke an die Lima hatte mich ins Grübeln gebracht.

    Es gab ja Leute, die keinen DZM hatten und einen nachrüsten wollten. Also brauchten sie das Signal! Also habe ich mich mal nach dem Thema umgeschaut.

    Siehe da, das Signal kommt tatsächlich von der LiMa (man kann sogar LiMas mit Anschluss für DZM und ohne Anschluss kaufen! - daher kam auch wohl auch von mir die Behauptung, dass das Signal vom CP-Sensor kommt, klar, wenn das Auto keinen Anschluss an der Lima hatte).

    Heißt mit anderen Worten:

    Das Signal für den DZM kommt von der LiMa, das Signal für das Steuergerät kommt vom CP-sensor.

    In diesem Zusammenhang habe ich auch das beschriebe Problem gefunden:

    @ Themenstarter:

    Entweder ist der Anschluss an der LiMa oxidiert, oder der/die Stecker sitzen nicht richtig! Sollte ein schwarzer gewinkelter Stecker sein, der sich unscheibar langsam löst.

    Also einfach mal die Kontakte prüfen.
     
  14. #13 Didiford, 18.01.2010
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000

    aber nur beim Escort mit Dieselmotor
     
  15. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Nein. Gerade gecheckt.

    Geh auf autotöterunger (ich kann leider den Link nicht posten weil IP-Sitzung) und geb meine KBA (8566-332) ein. Ich fahre ja Benziner.

    Bei der Lima wird extra der Anschluss beschrieben für den DZM.
     
  16. #15 ralfcdc, 18.01.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ja, stimmt, so war das.
    Hallgeber für SG und LiMa für DZM.
    Ich war mich da auch nicht sicher.

    Ich kannte bei meinem alten Wagen so, dass ich das Signal von der Zünspule nehmen musste für nen Nachrüst-DZM.
    Hat auch wunderbar funktioniert.
    Oder dass man das Signalkabel um das Hauptzündkabel zum Verteiler wickelt als Spule.
    Lima wär da auch gegangen, wurde mir gesagt.

    Also zurück zum Problem:
    Stecker am Getriebeflansch wieder gut draufstecken und den Stecker an der Lima kontrollieren :D

    Viel Erfolg!!!
     
  17. #16 Escort71, 18.01.2010
    Escort71

    Escort71 Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj:1994 1,6 90 ps
    So an der Lima habe ich ein Plus und ein kleines minus kabel dran mehr nicht ,am Getriebe die stecker hatte ich ja schon sauber gemacht.Werde morgen mal die 2 kabel sauber machen und hoffen das es dann klappt.


    Habe da noch was lach sorry ich nerve aber werde jeden tag besser beim schrauben lach.


    Wenn ich schalte oder in der kurve fahre dann geht das rechte rad aus der spur mann merkt das das rechte rad eiert aber nur beim schalten oder in der kurve.Habe gedacht es sind die spurstangenköpfe weil sie hatten auch spiel neue rein aber ohne erfolg.was kann das noch sein Querlenker ??? die gummis sehen aber noch sehr gut aus.Und es klackert wenn ich übern hügel oder kleine löcher fahre.


    Ich danke euch für die ganzen antworten ,echt finde es echt gut hier.DANKE
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Das kleine Dünne Kabel ist KEIN Minus!
    Das dürfte dein Drehzahlsignal sein!
    Hatte schon ähnliche Spielchen nach einem LiMaTausch bei nem 1.8er

    Das Kabel darf nicht auf Minus liegen... mag der LiMa Regler nicht!
    Falsch angeschlossen oder kein Sinnigen kontakt gibt utopische
    DZ werte!
     
  20. #18 Escort71, 19.01.2010
    Escort71

    Escort71 Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Bj:1994 1,6 90 ps
    So habe die kabel sauber gemacht naja wie immer ohne erfolg.Mir ist auch jetzt erst aufgefallen wenn ich die lüftung auf volle elle stelle und 10 bis 15 min dann geht die drehzal auch auf einmal wieder hmmm.


    Naja bekomme am donerstag ein 2 ten escort zum schlachten mit den selben motor also alles tauschen bis es geht lach........


    Und danke nochmal für eure antworten.
     
Thema:

Problem

Die Seite wird geladen...

Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  2. Problem mit ABS und ESP

    Problem mit ABS und ESP: Hallo , nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jochen, ich bin 51 Jahre, wohne in Sachsen und fahre...
  3. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...
  4. Klima - Problem

    Klima - Problem: Hallo, habe mir im Dezember einen Fiesta Bj.06 mit 80 Ps gekauft Bei der Probefahrt viel mir auf das die Klimaanlage nicht funktioniert, der...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Leerlauf Problem

    Leerlauf Problem: Hallo Gemeinde, Ich habe mal ne Frage zum Sierra mit 2.0DOHC Motor un 88KW. Habe am Wochenende die Lichtmaschine gewechselt gehabt und als er...