Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme bei der Kälte

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Ritsch, 03.02.2012.

  1. Ritsch

    Ritsch Eefler Jung

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk II, 2006, 1.8 TDCI
    Hallo zusammen !

    Mein Focus macht mir in den letzten Tagen etwas Sorgen..

    Wir haben hier zzt. -17 Grad, wenn ich morgens losfahren möchte.
    Wenn ich nun meinen Focus Mk2 1.8Tdci anmachen möchte, weigert er sich anfangs..
    Es läuft folgendermaßen ab:

    1. Vorglühen
    2. ANlasser dreht, "Zündung" kommt, allerdings springt er nicht an.
    3. Zündung aus/an vorglühen
    4. Springt widerwillig an, läuft nur auf 3Zylindern ? Treckert ganz komisch.
    5. nach kurzer laufzeit und etwas gas (kaum mehr als 1000rpm) läuft er normal..

    dann nagelt er zwar wie bescheuert, aber er läuft rund..
    Wenn er warm ist, ist alles bestens wie sonst auch immer..

    Woran könnte das liegen ?!

    Danke schonmal !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 03.02.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    von deinem baujahr her könnte man mal die glühkerzen tauschen.
     
  4. #3 westerwaelder, 03.02.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hallo,
    versuch mal, nach dem ersten vorglühen zündung aus und dann direkt nochmal glühen.
    sollte danach besser anspringen.
    bei diesen temp. ist es aber für einen älteren diesel normal. du springst ja auch bei der kälte nicht sofort an.........

    Arndt
     
  5. Ritsch

    Ritsch Eefler Jung

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk II, 2006, 1.8 TDCI
    Glühkerzen hoffe ich mal nicht.
    Falls es relevant ist, der hat jetzt 80tkm runter.

    Mit dem zweiten Vorglühen ist ne gute idee, werd ich beherzigen.

    PS: Bei dem Wetter spring ich gar net an :D
     
  6. #5 westerwaelder, 03.02.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Glühkerzen ist aber kein großer akt.
    kosten im zubehör nur kleines geld und gehen meines wissens auch gut zu tauschen.

    Arndt
     
  7. Ritsch

    Ritsch Eefler Jung

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk II, 2006, 1.8 TDCI
    So s gibt Neuigkeiten.
    Zwar bockt mein Auto immernoch rum, allerdings bin ich damit nicht allein.

    Alle Dieselmaschinen von Bekannten haben ähnliche Probleme. Ich schätze also, dass es am Diesel liegt, der vllt etwas "friert". Könntet ihr euch das vorstellen ?
     
  8. #7 rookie83, 06.02.2012
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Mein Bruder hat auch den 1.8 TDCi und er macht auch Probleme bei dem Wetter. Haben gerade mal die Kerzen gemessen und scheinen alle hin zu sein, bestellen mal neue und dann werden wir sehen ob es besser wird.
     
  9. #8 vanguardboy, 06.02.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kann schon sein das der Diesel auch flockt, mein firmen diesel springt garnicht mehr an. Brauchst ja schon bissel wasserdrinne haben, was friert..
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sidcologne, 07.02.2012
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel
    Hey Andreas. Was bedeutet denn bitte flocken? Danke für Antwort.

    LG Sid
     
  12. #10 focuswrc, 07.02.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    diverse bestandteile begeben sich in den gefrohrenen zustand. man hat dann so gelartige klumpen im diesel drin.
     
Thema:

Probleme bei der Kälte

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Kälte - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Motorkontrollleute

    Probleme mit Motorkontrollleute: Hallo zusammen. Fahre einen Galaxy Bj. 2011 1,6 Liter 115 Ps Habe seit kurzen ein Problem wenn ich auf der Autobahn fahre komm nach zu 150 KM die...
  2. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  3. MK1 startet morgens bei Kälte nicht

    MK1 startet morgens bei Kälte nicht: Hallo, Mein Zetec 101PS BJ 2001 Hat seit kurzem folgendes Problem: Morgens hat er manchmal (alle 2/3 Tage ) das Problem , das er nicht...
  4. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  5. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...