Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme bei der Wiedergabe vom USB-Stick

Diskutiere Probleme bei der Wiedergabe vom USB-Stick im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ford Gemeinde! Ich habe mir grade einen neuen (gebrauchten) Focus Turnier (Bj. 2013) mit Titanium Aussattung zugelegt und arbeite mich grade...

  1. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ford Gemeinde!
    Ich habe mir grade einen neuen (gebrauchten) Focus Turnier (Bj. 2013) mit Titanium Aussattung zugelegt und arbeite mich grade in die umfangreichen Funktionen des verbauten Ford-Radios (mit Navi) ein (USB + AUX in der Mittelarmlehne).
    Hierbei habe ich jetzt leider zwei "Probleme" bei der der Musikwiedergabe vom USB-Stick festgestellt.
    Vielleicht könnt ihr mir ja freundlicherweise weiterhelefen (evtl. stell ich mich ja auch nur zu doof an)?

    1.) ich habe einen 16 GB Stick (Format Fat 32) eingesteckt.
    Die Ordnerstruktur ist so: 1.Ebene=Interpreten; 2.Ebene=Alben
    Alle ID3-Tags sind sauber gepflegt, da ich diese Dateien auch so in meiner iTunes Datenbank habe.
    Ich tagge mit MP3-Tag.
    Wenn ich nun auf ein Album navigiere, dann zeigt mir das Radio aber leider die Titel nicht in der korrekten Reihenfolge an.
    Also nicht von Track 1 bis Track x aufsteigend.
    Die werden wild durcheinander gewürfelt und dementsprechend auch so abgespielt.
    Das ist natürlich vor allem bei Live Alben sehr blöd.
    Woran könnte das wohl iegen?

    2.) ich habe da auch so meine Probleme mit der Navigation auf dem Stick generell.
    Wenn ich starte, dann gehe ich auf die Funktion "USB durchsuchen", wähle meinen gewünschten Interpretenordner und dann das Album.
    Wenn ich jetzt beispielsweise nach ein-zwei Liedern ein anderes Album des gleichen Interpreten hören möchte, wie komme ich dann in der Navigation einfach mal eine Ebene höher?
    Oder ich möchte auf einen anderen Interpreten wechseln, also zwei Ebenen höher.
    Irgendwie finde ich das nicht.
    Muss ich die Navigation dann wirklich immer ganz von vorne beginnen?
    Das wäre ja echt sehr umständlich und ein wahnsinniges geklicke auf dem Radio.
    Hab ich hier etwas übersehen, oder ist das wirklich so "unglücklich" gelöst?

    Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mir hierbei ein bischen helfen könntet!
    So wie es derzeit ist, macht es mir nämlich nicht wirklich viel Spass.

    Schöne Grüße an alle hier!

    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaybay<, 06.03.2014
    Kaybay<

    Kaybay< Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Marc,

    1. eine Ebene höher ist immer Pfeil nach links. Probieren geht doch eigentlich über studieren? :)
    2. Tracks vom Ipod oder jedem anderen Stick werden in alphabetischer Reihenfolge wiedergegeben, es sei denn, man nummeriert sie durch.
     
  4. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Oh, das ging schnell :-)

    1.) Hmm, ich dachte, das hätte ich schon probiert, bin mir jetzt aber grade nicht so sicher. Werd ich nacher nochmal testen.
    2.) Alle Lieder haben ja sauber gepflegte Tracknummern. Greift das Radio darauf nicht zurück sonder nutzt "nur" die Dateinamen???
    Das wäre ja echt total doof, da ich auf Dateinamen mittlerweile gar nicht mehr achte. Alles womit ich sonst so meine Musik abspiele ist nur auf saubere ID3-Tags ausgelegt und nutzt diese auch.
    Ist heute ja auch eigendlich Stand der Technik, oder?!
    Wenn das hier bei Ford jetzt anders sein sollte, dann wäre es ja genaugenommen ein Rückschritt.
     
  5. #4 Kaybay<, 06.03.2014
    Kaybay<

    Kaybay< Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    3
    Wenn wir jetzt mal nicht von itunes, sondern von Windows ausgehen, ist das Prinzip so:

    ..........NAME.........TITEL (mp3-Tag)
    01 - (Songname) (Songname)
    02 - (Songname) (Songname)
    etc

    Dann wird Titel 1 gespielt, dann Titel 2. Steht keine Nummer davor, wird in alphabetischer Reihenfolge gespielt.

    Wenn ich einen ipod dranhabe, reicht die "normale" Titelreihenfolge. Wird bei mir so abgespielt es in itunes angezeigt wird.
     
  6. #5 MaxMax66, 06.03.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.062
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    zu 1. check mal den tag ob mit 01. / 02. im Feld Track sauber durchnummeriert ist
    zu 2. kann ich nichts sagen, da ich kein Sony habe
     
  7. hubby

    hubby Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium
    Bj. 2014
    1,6 EB
    ich hab ja das selbe "Problem". hab jetzt mal mit mp3tag rumprobiert und ich bekomme die tag nicht wirklich geändert. im dateinamen sind die mit 01 und bei den tracknr mit 1 beschrieben.
    ich kapier es nicht.:verdutzt::rasend:
     
  8. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab vorhin nochmal ein wenig rumprobieren können mit folgenden Ergebnissen:

    Meine Alben sind teilweise etwas unterschiedlich getaggt.
    Einige haben Tracknummer 1., 2., 3....usw und einige haben 01., 02., 03....usw.
    Aber wie gesagt, bei allen anderen Abspielgerätschaften, die ich so nutze, spielt das keine Geige. Da wird immer korrekt sortiert angezeigt (und abgespielt).
    Ich habe aber gesehen, dass ich, wenn ich in einem Albumordner bin, in dem die Tracks durcheinandergewürfelt sind, mit den Funktionstasten des Radios neu sortieren kann.
    Wenn ich die erste Taste drücke (ich glaub da steht dann #A-irgendwas), dann sortiert das Radio die Tracks wieder in richtiger Reihenfolge.
    Ein wenig umständlich, aber immerhin.

    Bleibt halt immer noch das Problem mit der Navigation!
    So lange ich noch kein Lied angewählt habe, klappt das mit der Zurück-Taste ja auch Problemlos.
    Ich gehe also in einen Interpretenordner (da sind meinetwegen 10 Alben drin), wähle ein Album (dann sehe ich ja die einzelnen Lieder) und kann mit der Zurück-Taste des Steuerkreuzes auch da wieder rausgehen und bin wieder im Interpretenordner und kann meinetwegen in ein anderes Album gehen.
    Aber sobald ich in einem Album ein Lied angeklickt habe und es spielt, geht das nicht mehr!
    Das Display zeigt dann ja das aktuell gespielte Lied an.
    Drücke ich auf dem Steuerkreuz nun die Zurück-Taste, lande ich im Grundmenü des Radios auf der Einstellung "USB-Sync" (oder so).
    Jedenfalls nicht wieder im ursprüngliche Interpretenordner!
    Das ist halt das Problem und das ist sehr ärgerlich, weil umständlich.
    Geht denn das wirklich nicht irgendwie anders???

    Übrigens nochmal der Hinweis, ich habe kein Sony Radio, sondern das von Ford verbaut.

    - - - Aktualisiert - - -

    @hubby

    Folgendes noch zum Thema mp3tag:

    Du musst den Tracknummernassistenten des Programms nutzen.
    Du markierst alle Lieder des gewählten Albums.
    Dann klickst Du oben im Menü auf das Icon für den Assistenten (siehe Bild).

    01.JPG

    In dem dann auftauchenden Fenster wähst Du die Funktion "Führende Nullen bei Tracknummern"

    02.JPG

    Dann noch OK klicken und fertig!

    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
     
  9. #8 Kaybay<, 06.03.2014
    Kaybay<

    Kaybay< Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    3
    Ich probiere das morgen früh nochmal aus. Bespiele gerade einen weiteren stick mit einem ordner. Manche Lieder mit tag, manche ohne. Manche mit Tracknummer in den Eigenschaften, manche ohne. Mal gucken, was passiert :-)
    Bis morgen früh dann...:gruebel:
     
  10. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nett von Dir!
    Aber vielleicht solltest Du auch mal eine ähnliche Ordnerstruktur auf Deinem Stick haben wie ich.
    Sonst kannst Du das mit der Navigation ja nicht so richtig nachvollziehen, oder?!

    - - - Aktualisiert - - -

    Achso, auch nochmal der Hinweis, dass meine Dateinamen der einzelnen Lieder nicht besonders gepflegt sind.
    Ich konzentriere mich schon seit längerer Zeit nur noch auf die ID3-Tags.
     
  11. hubby

    hubby Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium
    Bj. 2014
    1,6 EB
    also das mit dem neusortieren probier morgen auch mal.

    danke ms234
    hab das inzwischen auch gefunden aber irgendwie ändert sich da nix. naja. vielleicht hilft ja das neu sortieren am radio.
     
  12. #11 harryer, 06.03.2014
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Welche Taste nimmst du als "Zurück-Taste"? Pfeil nach Links?
    Bei mir geht das Prima (Ford-Radio BJ 2012)
     
  13. #12 marco.mueller01, 07.03.2014
    marco.mueller01

    marco.mueller01 Wir bauen und fahren Ford

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST, 2.0L EcoBoost 250PS
    Also ich erstelle mir mit MP3Tag einfach für alles eine Playlist (Alben etc). Dann wird es in der Reihenfolge gespielt wie ich es möchte... ;)
     
  14. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zur Sicherheit nochmal ein Bild von meinem verbauten Radio geschossen:

    Ford Radio.jpg

    Als Zurück-Taste werte ich die linke Taste des Steuerkreuzes (Pfeil Links).
     
  15. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Betreffend der Playlisten:
    Ja, natürlich kann man mit sowas arbeiten.
    Ich bin aber der Meinung, das sollte heutzutage auch ohne solcherleich Hilfsmittel gehen.
    (personalisierte Playlisten mit eigener Lieblingsmusik etc. mal ausgenommen)
    Bei anderen geht es ja schließlich auch ganz einfach so.
    Z.B. im i30 von meiner Frau, da kann ich durch die Alben so navigieren, wie ich hier schon geschrieben habe.
    Unabhängig davon ob ein Track grade spielt oder nicht.
     
  16. #15 MaxMax66, 07.03.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.062
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich kann da nicht mitreden, da ich keine Alben sammle, nur Maxis, habe ich 3000 Files in einem Ordner auf einem 32GB Stick
    die laufen dann random und gut :-)
     
  17. #16 Kaybay<, 07.03.2014
    Kaybay<

    Kaybay< Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    3
    Seelenverwandter!!!

    - - - Aktualisiert - - -


    So, mein frischer Two-Tribes-Ordner: alle Stücke ordnungsgemäß von 01 bis 10 durchgespielt. Mit oder ohne tag...
     
  18. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Also bei mir isses so:

    Interpret -> Album ->XX-Interpret-Titel.mp3 bsp: 04-hatebreed-in_ashes_they_shall_reap.mp3
    oder
    Interpret -> Album -> Interpret-Titel.mp3 bsp: Hatebreed - Burn the Lies.mp3
    oder
    Interpret -> Album -> XX-Titel.mp3 bsp: 10-Bitter Truth.mp3

    Alles wird ordentlich abgespielt in Reihenfolge der Tracklist des Albums. Ich habe aber auch in jedem Ordner eine Playlist des jeweiligen Albums drin. Ob das notwendig ist weiss ich nicht.
     
  19. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    OK, an dieser Stelle schonmal Danke an Alle hier für die Hilfsbereitschaft!
    Als das Thema mit der Abspielreihenfolge können wir mal als erledigt deklarieren, oder?!

    Was bleibt ist die leidige Ordnernavigation.
    Hat denn hierzu noch jemand Ratschläge oder Tips?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Da kann ich auch nur sagen das ich mit Pfeil nach rechts weiter reingehe, mir was aussuche und abspiele und dann mit Pfeil links so wieder die ebenen nach oben gehen kann bis ins "Hauptmenü"

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  22. ms234

    ms234 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja echt komisch!
    Hast Du das gleiche Radio wie ich (siehe mein Foto weiter oben)?
    Wenn ja, warum geht denn das bei mir nicht so?????
     
Thema:

Probleme bei der Wiedergabe vom USB-Stick

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Wiedergabe vom USB-Stick - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Probleme mit Motorlauf

    Probleme mit Motorlauf: Hallo Leute, Die Reparaturen bei meinem Sierra neigen sich dem Ende aber ich musste heute feststellen, das es noch Probleme beim Motor gibt, es...
  2. Probleme beim Losfahren

    Probleme beim Losfahren: Hallo, ich hoffe, dass ich meine Frage hier an der richtigen Stelle loswerde. Habe mich bereits im Neulingsbereich vorgestellt. Ich habe in...
  3. Diverse Elektrik Probleme

    Diverse Elektrik Probleme: Hallo zusammen, ich habe mir gerade einen gebrauchten, 17 Jahre alten Focus Turnier zugelegt. Aufgrund des Alters ist über Gewährleistung nicht...
  4. Probleme mit der Rückfahrkamera.

    Probleme mit der Rückfahrkamera.: Bei meinem Ford B- Max fehlen nach einem Softwareupdate die beweglichen Leitlinien, die drei Jahre lang funktionierten. Ford will diesen Fehler...
  5. Vorstellung + Probleme

    Vorstellung + Probleme: Guten Tag liebe Ford-Gemeinde, Ich bin schon lange Fan dieser Baureihe, nun habe ich mich endlich dazu entschieden trotz höherem Verbrauch und...