Probleme bei Drehzahl 2500

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von jbaudach, 13.07.2007.

  1. #1 jbaudach, 13.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem einen Mondeo Bj. 2004 (2.0 TDCI 115 PS Diesel) gebraucht bei einen Händler gekauft. Bin auch super zufrieden mit dem Auto.
    Aber jedesmal wenn ich bei einer Drehzahl von 2500 bin habe ich das Gefühl das der Wagen ruckelt. Drehzahl geht nicht runter und die Geschwindigkeit auch nicht.
    Ob Klima an ist oder nicht verändert nicht die Tatsache.
    Kennt jemand dieses Problem ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steff67, 14.07.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    Ich hatte genau die gleichen Probleme das die Drehzahl bei 2500 U/min hängen blieb.
    Zunächst muss Du wissen das bei allen TDCi Dieseln wegen der Abgaswert das Gas bei ca. 1200 U/min für ein paar Sekunden gehalten wird. Das ist normal und wird von der Motorsteuerung geregelt.
    Bei mir war aber der Schalter am Kupplungspedal defekt und deshalb bleib die Drehzahl bei ca 2500 U/min für 5 Sekundne hängen bevor sie langsam abfällt.
    Versuche mal folgendes:
    Beschleunige im ersten und zweiten Gang bei warmen Motor bis ca 3500 U/min und schalte dann in den Leerlauf und Fuß von der Kupplung. Jetzt ist die Drezahl hoch, stimmts? Tritt nun die Kupplung durch, fällt dabei die Drehzahl ist es wie bei mir der Kupplungspedalschalter (10 Euro Teil). Die Wekstatt konnte keinen fehler auslesen, jedoch bei der Tiefenprüfung die manuelle Diagnose mit dem IDS bestätigen.
    Ich hoffe das hilft Dir!
    Gruß
    Steff
     
  4. #3 jbaudach, 19.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    jetzt war ich mit den Fahrzeug in der Werkstatt - lt. Meister hat mein Mondeo TDCI jetzt ein Update der Motoreinstellung erhalten.
    Aber das Problem ist immer noch vorhanden !

    Ich habe aber auch nicht das Problem das die Leistung bei 2500 U/min hängen bleibt. Nur wenn ich konstant z.B. im 3 Gang die 2500 U/min halten muss, wegen vorgegebener Höchtgeschwindigkeit dann ruckelt der Wagen bei dieser Drehzahl.
     
  5. #4 jbaudach, 20.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Probleme bei der Drehzahl 2500

    Hallo,
    ich war mit diesem Problem in der Ford Werkstatt, die mir dann mitgeteilt haben das dies ein bekanntes Problem st, und das nur eine Software eingespielt werden muss. Nun gesagt, getan.....jetzt habe ich aber auch das Problem das ich mitunter schwarze Wolken in meinem Aussenspiegel sehe. Das kann es ja auch nicht sein, oder ? Wer kennt dieses Problem ! Wäre super wenn sich ein paar melden würden, da ich das Problem gerne richtig gelöst werden sollte
    Besten Dank im voraus !

    Gruß
    Jörg
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Schwarze Rußwolke deutet auf das EGR hin! Das Problem hatte ich die Tage auch schon....

    ich bin immer um die 2000U/min gefahren.... dann hab ich mich für ein Wolf-Tuning entschlossen... danach hatte ich das Problem, das der zwischen 1500 und 2000 Touren so gerußt hat, das die hinter mir aufn Standstreifen ausgewichen sind...

    So nun war ich ne Woche im Urlaub... Auto wurde auch ordentlich gefahren... öfters überholt... war öfters kurz vorm roten... also wirklich komplettes Drehzahlband und Max Leistung gefordert....

    Ergebnis: Nach rund 1400km war das Rußes gestern nach der Rückfahrt einfach weg!?

    Kann nun wieder von 1000U/min vollgas geben, ohne das der rußt und nun auch unterrum wieder ne geile Leistung hat ;)

    Ich vermute, das das EGR irgendwie geklemmt hat... durch das eher unruhige fahren im Urlaub hat sich das wieder freigearbeitet und ist nun wieder tip top!

    Wie sehr Ruckelt deiner denn ?
     
  7. #6 Fremder, 22.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Was bitte ist das EGR (dummfrag...)


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  8. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Exhaust gas recirculation

    is die Abgasrückführung bei deinem Auto ;)
     
  9. #8 jbaudach, 22.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der ruckelt leider sehr stark ! Und hin und wieder habe ich das Gefühl das er das Gaspedal leider nicht annimmt !
    Und wie bereits erwähnt seid die das Software - Update dem Fahrzeug verpasst haben, ist jetzt auch noch die Rußwolke hinten zu sehen.
    Ich werde auf alle Fälle noch einmal in die Ford Werkstatt damit fahren....
    denn ich glaube das die Einspritzung irgendwie verkehrt eingestellt ist.

    Gruß
    Jörg
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    hm, aber rußen ist oft ein verdrecktes oder defektes EGR... hab ich ja selber jetzt erst erfahren... Wolf-Tuning gemacht und schon hats gerußt.... ganz einfach deswegen, weil die Software Paramenter verändern... darunter auch die ansteuerung des EGRs...

    Ich denke, das das EGR bei mir einfach andere schaltwege und schaltzeiten bekommen hat... und da ich nie übermäßig hochdrehte, war das dementsprechend verdreckt und konnte seinen dienst nimmer tun!

    Ich würde mal herausfinden, ob der vorbestitzer nur Kurzstrecken und auf niedrigen drehzahlen gefahren ist
     
  12. #10 Fremder, 23.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Dacht ich mir schon...kannte das unter AGR...komm halt von BMW...
    Aber rußen tut meiner gar nicht.


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
Thema:

Probleme bei Drehzahl 2500

Die Seite wird geladen...

Probleme bei Drehzahl 2500 - Ähnliche Themen

  1. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Drehzahl beim Anlassen

    Drehzahl beim Anlassen: Kann mir jemand weiterhelfen. Ich benötige die Drehzahl beim Anlassen. Eventuell muss ein neuer Anlasser rein. Fahrzeugdaten: Galaxy Bj. 2007...