Probleme bei Drehzahl 2500

Diskutiere Probleme bei Drehzahl 2500 im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Mondeo Bj. 2004 (2.0 TDCI 115 PS Diesel) gebraucht bei einen Händler gekauft. Bin auch super zufrieden mit...

  1. #1 jbaudach, 13.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem einen Mondeo Bj. 2004 (2.0 TDCI 115 PS Diesel) gebraucht bei einen Händler gekauft. Bin auch super zufrieden mit dem Auto.
    Aber jedesmal wenn ich bei einer Drehzahl von 2500 bin habe ich das Gefühl das der Wagen ruckelt. Drehzahl geht nicht runter und die Geschwindigkeit auch nicht.
    Ob Klima an ist oder nicht verändert nicht die Tatsache.
    Kennt jemand dieses Problem ?
     
  2. #2 Steff67, 14.07.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    Ich hatte genau die gleichen Probleme das die Drehzahl bei 2500 U/min hängen blieb.
    Zunächst muss Du wissen das bei allen TDCi Dieseln wegen der Abgaswert das Gas bei ca. 1200 U/min für ein paar Sekunden gehalten wird. Das ist normal und wird von der Motorsteuerung geregelt.
    Bei mir war aber der Schalter am Kupplungspedal defekt und deshalb bleib die Drehzahl bei ca 2500 U/min für 5 Sekundne hängen bevor sie langsam abfällt.
    Versuche mal folgendes:
    Beschleunige im ersten und zweiten Gang bei warmen Motor bis ca 3500 U/min und schalte dann in den Leerlauf und Fuß von der Kupplung. Jetzt ist die Drezahl hoch, stimmts? Tritt nun die Kupplung durch, fällt dabei die Drehzahl ist es wie bei mir der Kupplungspedalschalter (10 Euro Teil). Die Wekstatt konnte keinen fehler auslesen, jedoch bei der Tiefenprüfung die manuelle Diagnose mit dem IDS bestätigen.
    Ich hoffe das hilft Dir!
    Gruß
    Steff
     
  3. #3 jbaudach, 19.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    jetzt war ich mit den Fahrzeug in der Werkstatt - lt. Meister hat mein Mondeo TDCI jetzt ein Update der Motoreinstellung erhalten.
    Aber das Problem ist immer noch vorhanden !

    Ich habe aber auch nicht das Problem das die Leistung bei 2500 U/min hängen bleibt. Nur wenn ich konstant z.B. im 3 Gang die 2500 U/min halten muss, wegen vorgegebener Höchtgeschwindigkeit dann ruckelt der Wagen bei dieser Drehzahl.
     
  4. #4 jbaudach, 20.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Probleme bei der Drehzahl 2500

    Hallo,
    ich war mit diesem Problem in der Ford Werkstatt, die mir dann mitgeteilt haben das dies ein bekanntes Problem st, und das nur eine Software eingespielt werden muss. Nun gesagt, getan.....jetzt habe ich aber auch das Problem das ich mitunter schwarze Wolken in meinem Aussenspiegel sehe. Das kann es ja auch nicht sein, oder ? Wer kennt dieses Problem ! Wäre super wenn sich ein paar melden würden, da ich das Problem gerne richtig gelöst werden sollte
    Besten Dank im voraus !

    Gruß
    Jörg
     
  5. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Schwarze Rußwolke deutet auf das EGR hin! Das Problem hatte ich die Tage auch schon....

    ich bin immer um die 2000U/min gefahren.... dann hab ich mich für ein Wolf-Tuning entschlossen... danach hatte ich das Problem, das der zwischen 1500 und 2000 Touren so gerußt hat, das die hinter mir aufn Standstreifen ausgewichen sind...

    So nun war ich ne Woche im Urlaub... Auto wurde auch ordentlich gefahren... öfters überholt... war öfters kurz vorm roten... also wirklich komplettes Drehzahlband und Max Leistung gefordert....

    Ergebnis: Nach rund 1400km war das Rußes gestern nach der Rückfahrt einfach weg!?

    Kann nun wieder von 1000U/min vollgas geben, ohne das der rußt und nun auch unterrum wieder ne geile Leistung hat ;)

    Ich vermute, das das EGR irgendwie geklemmt hat... durch das eher unruhige fahren im Urlaub hat sich das wieder freigearbeitet und ist nun wieder tip top!

    Wie sehr Ruckelt deiner denn ?
     
  6. #6 Fremder, 22.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Was bitte ist das EGR (dummfrag...)


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  7. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Exhaust gas recirculation

    is die Abgasrückführung bei deinem Auto ;)
     
  8. #8 jbaudach, 22.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der ruckelt leider sehr stark ! Und hin und wieder habe ich das Gefühl das er das Gaspedal leider nicht annimmt !
    Und wie bereits erwähnt seid die das Software - Update dem Fahrzeug verpasst haben, ist jetzt auch noch die Rußwolke hinten zu sehen.
    Ich werde auf alle Fälle noch einmal in die Ford Werkstatt damit fahren....
    denn ich glaube das die Einspritzung irgendwie verkehrt eingestellt ist.

    Gruß
    Jörg
     
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    hm, aber rußen ist oft ein verdrecktes oder defektes EGR... hab ich ja selber jetzt erst erfahren... Wolf-Tuning gemacht und schon hats gerußt.... ganz einfach deswegen, weil die Software Paramenter verändern... darunter auch die ansteuerung des EGRs...

    Ich denke, das das EGR bei mir einfach andere schaltwege und schaltzeiten bekommen hat... und da ich nie übermäßig hochdrehte, war das dementsprechend verdreckt und konnte seinen dienst nimmer tun!

    Ich würde mal herausfinden, ob der vorbestitzer nur Kurzstrecken und auf niedrigen drehzahlen gefahren ist
     
  10. #10 Fremder, 23.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Dacht ich mir schon...kannte das unter AGR...komm halt von BMW...
    Aber rußen tut meiner gar nicht.


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  11. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ist auch nicht gesagt!

    Je nach dem, in welcher stellung dein EGR klemmt, rußt es eben stark oder gar ned...

    Wenn alle abgase nochmal durch den Motor kommen, dann rußt er ned.... hast aber dann weniger Leitung...

    Wenn das EGR die Abgase nicht durch Motor kommen, Rußt er und dein Motor wird wärmer! (der stickstoff mindert ja deine verbrennung) daher weniger wärme.
     
  12. #12 Fremder, 23.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Wie bekomm ich denn raus, ob das -EGR- klemmt oder hin ist?
    Am besten ohne zum freundlichen zu fahren und viel Geld zu bezahlen...


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  13. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Das wird schwierig... soweit mir bekannt ist, zeigt das Gerät bei deinem Freundlichem auch nur was an, wenn es defekt ist... aber es klemmt ja nur ;)

    Hier gibts so Profis, die dir sagen können, wie man das ausbaut und säubert... bzw. ein anderes zum test einbauen!

    Ruckeln... da fällt mir noch was ein... wie gehts denn deinem Luftmengenmesser ?
     
  14. #14 Fremder, 23.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Dem LLM geht´s (wohl) gut.
    Hab ihn abgezogen, dann lief er wie Grütze...


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  15. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ähm... das ist nicht aussagekräftig... kann ja sein, das er ohne LLM schlechter läuft als mit... aber ist er deswegen 100% i.O. ?

    Was gibts sonst noch... Kraftstofffilter wechseln!? Luftfilter ?

    Aber letztendlich kommen wir wieder zum EGR...
     
  16. #16 jbaudach, 23.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da die Ford Werstätten hier nie Zeit haben, habe ich heute dem ADAC das Problem geschildert, weil ich schon mit Lichthupe von den Fahrzeugen hinter mir angeleuchtet werde.
    Der ADAC hat auch einen Laptop angeschlossen und den Speicher ausgelesen. Es war kein kein Fehler erkennbar ! Dann hat der Monteuer vom ADAC unter die Motorhaube geschaut. Die Kunststoffabdeckung die dem Motor bedeckt abgehoebn und festgestellt, das die die Kurbelwelenbelüftung lose war !
    Dort ist eine Abdeckung mit einer Feder befestigt, die wiederum eine Dichtung herunterdrückt. Da dieses lose war, aber auch nicht mit Feder wieder richtig befestigt werden konnte, hat er die Feder heruasgenommen.
    Die Rußbildung ist weit gehend vorbei, wobei er mich darauf hingewiesen hat, das im Turbolader noch Ruß sein könnte, was bei der nächsten Fahrt gelöst wird.
    Er hat mich zwar auch zur Ford Werkstatt weiter verwiesen, damit diese Feder wieder richtig eingesetzt werden kann, aber das Problem scheint erst einmal behoben zu sein.

    Wer kann mir sagen, wozu dieses Teil eigentlich da ist. Wenn eh eine Abdeckung dasfür sorgt, das dieses nicht aufspringen kann ?

    Gruß
    Jörg
     
  17. #17 Fremder, 23.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Die Filter sind alle okay.
    Mal sehen, nen Arbeitskollege macht demnächst mal ne Messfahrt mit dem Ding.
    Was dabei herauskommt werd ich auf jeden Fall posten.
    Aber Danke schonmal für die Hilfe.


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  18. #18 jbaudach, 24.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da die Werkstätten von Ford hier nie richtig Zeit haben, habe ich heute den ADAC angerufen. Denn die Ruß Entwicklung war schon so stark, das die Autos mit Lichthupe hinter mir gespielt haben.
    Der ADAC hat auch seinen Laptop angeschlossen und den Fehlerspeicher ausgelesen. Der Zeit aber nichts an!
    Dann ist der Monteur an die Motorhaube gegangen.
    Hat die Kunststoffsbdeckung abgenommen, und festgestellt das die Belüftung für die Kurbelwelle locker war. Dort sitzt eine Abdeckung mit einer Feder, und darunter eine Dichtung.
    Da dieses mit de rFeder nicht mehr hielt, haben wir gemeinsam die Feder erst einmal entnommen, und die Abdeckung so herauf gedrückt.
    Selbstverständlich hat er mich auf die nächste Werkstatt verwiesen.
    Wozu ist diese Lüfung denn da, wenn dort eh eine Abdeckung drauf sitzt, und keine Luft rann kann ?

    Ferner hat er mich darauf hingewiesen, das natürlich im Turbo Lader noch Ruß drin ist, und das erst in den nächsten Tagen weg sein wird.

    Gruß
    Jörg
     
  19. #19 jbaudach, 26.07.2007
    jbaudach

    jbaudach Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    endlich hat eine Ford Werkstatt für mich Zeit gehabt! Und was noch viel besser war, ich hatte einen Meister der sich auch mal die Zeit genommen hat, meinen Wagen probezufahren. Es war wirkich ein sehr netter und kompetenter Meister.
    Die Probleme mit der Drehzahl und den ruckeln hatten 3 verschiedene Ursachen die ineinander greiften:

    1. die Kurbelwellen - Abdeckung die wie bereits defekt war ( war bereits geschildert)
    2. ein Schlauch der zum Turbo Loader ging hatte einen Riss
    3. und zu allerletzt hat die andere Werkstatt das verkehrte Update drauf gedaddelt.

    Jetzt bin ich ein glücklicher und zufriedener Mondeo Fahrer !

    Besten Dank für alle die Tipps hier !

    Gruß
    Jörg aus Bremen
     
Thema:

Probleme bei Drehzahl 2500

Die Seite wird geladen...

Probleme bei Drehzahl 2500 - Ähnliche Themen

  1. Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.

    Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.: Hallo, warscheinlich gibt es ein etwa ähnliches Thema bereits schon... dennoch bin ich ziemlich verzweifelt und hoffe ihr könnt mir Antworten...
  2. Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme

    Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme: Hallo, ich habe mehrere Probleme gerade an meinem Ford bj 2002. 1.hupe geht plötzlich nicht mehr (gibt's da auch ne Sicherung?) 2.schwarze...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?

    Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?: Hallo alle Fofi(Diesel) Fahrer! Hab ne mal einige Fragen bezüglich Einspritzdüsen. Im voraus: Ich habe Ford Fiesta 1.4 TDI, Bj 2010, Ja 8...
  4. Kleiner Wagen mit Problemen

    Kleiner Wagen mit Problemen: Moin, ich heiße Andre und bin seit 2 Wochen Besitzer eines Ka aus 2004 mit 117.000km und er bereitet mir etwas Kopfzerbrechen. Als erstes leuchtet...
  5. Radioseriennummer für Audio 2500

    Radioseriennummer für Audio 2500: Hallo! Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Meine Freundin hat sich einen Fusion Bj. Anfang der 2000 gekauft. Es sind alle Unterlagen...