C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme beim 2.0 TDCI

Diskutiere Probleme beim 2.0 TDCI im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Leute ich hab mir vor 2 wochen einen c-max 2,0 TDCI mit 75000KM gekauft und gestern hat er bei etwa 70 KM/h angefangen die leisteung weg...

  1. #1 nobody1988, 22.12.2009
    nobody1988

    nobody1988 Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 01.2004, 2.0 TDCI
    Hallo Leute

    ich hab mir vor 2 wochen einen c-max 2,0 TDCI mit 75000KM gekauft und gestern hat er bei etwa 70 KM/h angefangen die leisteung weg zu nehemne das ESP ist ausgefallen und es sind noch 2 weiter fehler aufgetretten wie lenkhilfe ausgefallen und irgendwas mit den bremsen. jetzt war er wieder beim händler und diese probleme sind weg aber jetzt ruckelt er beim anfahren bius etwa 2000 U/min. was könnte das sein?????

    Bin jetzt schon irgendwie etwas angepisst.


    MFG
     
  2. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Die Fehler mit ABS/ESP und Lenkhilfe kommen warscheinlich von einer Unterspannung, sprich defekter Batterie und/oder Lichtmaschine.

    Was hat die Werkstatt denn an dem Auto gemacht?
     
  3. #3 nobody1988, 22.12.2009
    nobody1988

    nobody1988 Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 01.2004, 2.0 TDCI
    angeblich hat es am bremslichtschalter gelegen. das dass auto dann in das notlaufprogramm gegangen ist. aber ab jetzt habe ich ein ruckeln wenn ich beschleunige so zwischen 1200 und 2000 U/min.
     
  4. #4 basti150677, 28.12.2009
    basti150677

    basti150677 Guest

    Ich hatte das Problem mit den Fehlermeldungen auch. Nach dem Austausch des Bremslichtschalters sind keine Fehlermeldungen mehr aufgetaucht.
     
  5. #5 petomka, 28.12.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    was sagt der Fehlerspeicher?
    Ich vermute ein defektes Abgasrückführungsventil.
     
  6. #6 nobody1988, 29.12.2009
    nobody1988

    nobody1988 Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 01.2004, 2.0 TDCI
    der fehlerspeicher meldete nichts mit abgasrückführung was mir der ADAC sagen konnte.
    bin echt angepisst da ich das auto erst 4 wochen habe und es davon nur 2 fahren könnte. :rasend:
     
Thema:

Probleme beim 2.0 TDCI

Die Seite wird geladen...

Probleme beim 2.0 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim Lenkrad Bewegung

    Klackern beim Lenkrad Bewegung: Habe den Fofi gestern zugelassen und bei dem ersten Fahrt feststellen müssen, das es bei den leichten Lenkradbewegungen im Stand etwas Klackert....
  2. 1.4 tdci ruckelt extrem

    1.4 tdci ruckelt extrem: hallo an alle, ich hab seit August letzen Jahres folgendes Problem, mein Fiesta mit 1.4tdci Bj 2007 ruckelt extrem. Es hat angefangen damit das...
  3. Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser

    Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser: Hallo zusammen, Gestern ging der Motor in den Notlauf. Seit ein paar Wochen gibt es schon den Fehlercode P0165 (beheizte Lambdasonde 3...
  4. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  5. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...