Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme beim Abgastest meines Diesels

Diskutiere Probleme beim Abgastest meines Diesels im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Heute zur zweiten HU gewesen und mit meinem 5 jahre alten Diesel mit 120000km nicht durchgekommen. Die Abgaswerte waren zu schlecht. Bei der...

  1. #1 lehrer70, 13.08.2019
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Heute zur zweiten HU gewesen und mit meinem 5 jahre alten Diesel mit 120000km nicht durchgekommen.
    Die Abgaswerte waren zu schlecht.
    Bei der Erstinspektion wurde nur etwas ausgelesen, aber seit ca. einem Jahr soll wieder eine "richtige" Abgasmessung erforderlich sein. D.h. mehrere Durchläufe bis zur Motorabregelung.

    Fallen tausende Autos durch die neue Abgasprüfung?

    Vor mir hatte ein VW Sharan mit 400.000 km dasselbe Problem, nur dieser musste vom Hof geschoben werden. Kapitaler Motorschaden nach etlichen Testrunden.

    Da ich davon ausgegangen bin, dass wir vor 2 jahren nur die ausgelesenen Werte geprüft werden, habe ich den Wagen noch nicht einmal warm gefahren. Der Dektraprüfer gab mir den ersten erfolglosen Messungen den Rat, den Wagen warm zu fahren und die Gänge kräftig durchzuziehen, was ich auch gemacht habe. Die zweite Messreihe war etwas besser, aber die Werte waren immer noch nicht ausreichend.

    Der Prüfer sagte, dass das ein Problem der Stadtverkehrdiesel und der schonend gefahren Diesel ist.
    Jetzt soll ich mehrere längere Autobahnfahrten machen und dabei regelmäßig die Gänge bis in den ganz hochtourigen Bereich ziehen.

    Ich fahre seit 30 Jahren Diesel, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt.
     
  2. #2 Ford-ler, 13.08.2019
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    156
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Was ist das denn für ein fadenscheinigendes Argument? Bei 120.000km in 5 Jahren, das sind immerhin 24.000km pro Jahr, kann man aber nicht mehr von einem Stadtverkehrdiesel sprechen.
     
  3. #3 Caprisonne, 13.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Bevor die AU durchgeführt wird fragt das Testgerät die motortemperatur ab ,
    welche der Fahrzeugehersteller für die Prüfung vorgegeben hat .
    Ist der sollwert noch nicht erreicht wird der Test auch nicht gestartet .
    Warmfahren vor der AU bringt daher nur zeitlich etwas
    aber nicht in Bezug auf die Werte.
    Wenn der Diesel verstockt ist hilft tatsächlich nur freifahren .
    solange kein Fehler in der motorregelung vorliegt sollte aber jeder
    Diesel mit DPF die AU problemlos bestehen .
     
  4. #4 lehrer70, 13.08.2019
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Danke, werde versuchen, den Wagen in den nächsten Tagen frei zu fahren.
    Die vielen km kommen daher zustande, dass ich bis vor einem Jahr noch täglich 100km zur Arbeit gefahren bin und seit einem Jahr durch einen Stellenwechsel sehr viel weniger fahre. Komme jetzt auf weniger als 10000 km pro Jahr.
    Leider lohnt sich ein Verkauf nicht.
     
  5. #5 arthurdaley, 13.08.2019
    arthurdaley

    arthurdaley Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Unser 12 Jahre alter Octavia 1.9 TDI, der seit 2012 bei meinem Vater nur noch Kurzstrecke bekommt, hat gerade frische AU bekommen, ohne Klimmzüge. Dass das wieder mit hohen Drehzahlen gemacht wird, stimmt, deswegen sollte auch der Zahnriemen entsprechend neu sein.
     
  6. #6 lehrer70, 14.08.2019
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Meine Werkstatt hat mir heute Wynns Diesel Particulate Filter Regenerator in den Tank gekippt. Soll vor der HU damit eine längere Autobahntour machen.
    Die haben damit angeblich sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Bin mal gespannt, ob ich damit den Abgastest bestehe.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.523
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Wo lag denn überhaupt das Problem bei der AU? Welcher Wert war zu hoch und wie viel?
     
  8. #8 Caprisonne, 14.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Vermutlich die Trübung, beim Diesel wird ja nichts anderes gemessen im Abgas.
     
    Silent_Blood gefällt das.
  9. #9 killertofu, 15.08.2019
    killertofu

    killertofu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2018er Focus ST 2.0EB Turnier
    Es kann schon auch sein das eine Einspritzdüse defekt ist oder ähnliches. Aber das darfst du dann leider eh selbst zahlen. Selbst bei Garantie tauscht Ford nur den Partikelfilter (was zwar kurzzeitig geht, aber langfristig kommt man wieder beim selben raus).

    So geschehen bei einem Kunden von mir, wobei sein FFH (war zur Hauptuntersuchung in einer freien Werkstatt) sich gewundert hat seit wann man wieder richtig misst. Bei der 2. Hu durchgefallen (Taxi, somit auch nur 2 Jahre alt) wegen zu hoher Trübungswerte (soll: 0,53, hatte eine sträuung von 1,78-2,59, wobei es mit jeder Messung schlechter wurde). Hat auf Garantie einen neuen Partikelfilter bekommen und somit die au bestanden.

    Freifahren sollte man theoretisch neue Diesel nicht mehr müssen. Es hilft zwar, aber die regenerieren so oft, da sollte nicht viel freizublasen zu sein. Bei einem alten okay, aber ein neues Fahrzeug sollte es meiner Meinung nach bis 200tkm auf Anhieb bestehen.
     
  10. #10 Schrauberling, 16.08.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Wenn da der Turboschlauch gerissen ist, sieht man das mit DPF nicht mehr unbedingt oder eben was anderes nicht stimmt. Bei der AU fällt das dann eben auf. Letztens war auch ein C8 mit DPF zur AU da und hätte die AU nicht bestanden. Da man jedoch 2 Sekunden Zeit hat zur Beschleunigung, kann man etwas sanfter Gas geben und dann kommt der Wert auch etwas runter. Ohne DPF hat man schnell mal den 10fachen Wert in solchen Situationen. Freifahren vor der AU hilft schon. Wenn es die Leute nicht schaffen und dann nach dem Freifahren nochmal vorbeikommen, sind die Werte zu 90% ERHEBLICH besser.
     
  11. #11 Caprisonne, 16.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Beim mk3 sollte die motorüberwachung abgastechnisch schon so gut sein das da ein Fehlercode gesetzt ist
    fals da EGR , Ladedruck, Kraftstoffdruck ect. nicht passt und die OBD leuchte angeht bzw bei der fehlerspeicherprüfung
    die AU bereits nicht bestanden beendet ist ohne das auch nur die Sonde im auspuff steckt .
     
  12. #12 Schrauberling, 16.08.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    wenn der Turboschlauch nach allen Sensoren gerissen ist, dann merkt davon die Motorsteuerung genau gar nichts. Besonders beliebt beim MK3 TDCi, der Turboschlauch kurz vor dem AGR/Ansaugbrücke und komischerweise genau der führt immer zu dampflokartigen Rauchwolken und je nach Größe vom Riss, fällt das beim normalen Fahren nicht auf und bei der AU steht dann plötzlich der ganze Hof in einer schwarzen Wolke
     
  13. #13 Caprisonne, 16.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Der Map Sensor sitzt fast im Ansaugkrümmer hinter allen Ansaugschläuchen ,
    Danach kommt nur noch das EGR Rohr . Ansaugkrümmer FORD Focus 2011- (CB8)
    Die motorregelung vom Mondeo mk3 ist gegenüber der vom C-Max mk2
    schon wieder asbach uralt .
     
  14. #14 killertofu, 16.08.2019
    killertofu

    killertofu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2018er Focus ST 2.0EB Turnier
    Das macht er halt leider nicht. Bei dem geschilderten 1.5er tdci waren alle rc Codes gesetzt und kein Fehler im fehlerspeicher. Schläuche waren ebenfalls alle dicht und Ford hat halt auf Garantie nur den dpf getauscht.

    Freifahren hilft halt nur kurz und man muss es nahezu kurz davor passieren. Also zumindest wenn wirklich nicht nur Kurzstrecke gefahren wurde, aber der te hat ja schon eine recht hohe Laufleistung.
     
  15. #15 Caprisonne, 16.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Kann ja auch sein das der dpf mechanisch defekt war und nichts mehr gefiltert hat , denn nach dem dpf gibt es ja keine Überwachung mehr und dann rauchts halt hinten raus .
     
  16. #16 Schrauberling, 17.08.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ach Mensch Mondeo und Focus MK3, da sind ja ein paar Jahre Unterschied :rotwerden:
     
  17. #17 killertofu, 19.08.2019
    killertofu

    killertofu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2018er Focus ST 2.0EB Turnier
    Kann natürlich sein, schätze ich aber nicht so richtig. Das Taxi rußt jetzt nach ca einem halben Jahr und 10tkm wieder, trotz neuem dpf.
     
  18. #18 Caprisonne, 19.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Taxi im Stadtverkehr ?
     
  19. #19 Fordbergkamen, 19.08.2019
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Wo fahren denn deine Taxis rum? Meine fahren 90% innerstädtisch
     
    HOK1 gefällt das.
  20. #20 Caprisonne, 19.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Soll auch Taxis geben die fahren über Land;)
    Und Gurken nicht nur 10 km rum bis zur nächsten haltepause ,
    da kann der DPF nie richtig regeneriert werden .
     
Thema:

Probleme beim Abgastest meines Diesels

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Abgastest meines Diesels - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Geräusch beim Anfahren

    Geräusch beim Anfahren: Moin an alle, ich habe ein Frage/Problem. Und zwar hab ich seit einiger Zeit beim anfahren ein schleifen/jaulen/heulen. Es tritt nicht immer auf,...
  2. Zahnriemenwechsel Fusiion Diesel Bj. 2009

    Zahnriemenwechsel Fusiion Diesel Bj. 2009: Hallo, wo findet man die Motornummer? Und gibt es nur eine Zahnriemengröße? Viele Grüße Silke
  3. Ambientenlicht beim EcoSport ST-Line

    Ambientenlicht beim EcoSport ST-Line: Hallo habe mal eine Frage! Fahre seit 3 Wochen einen EcoSport ST-Line 1,5 TDCI 120 PS Zusatzausstattung nur dunkle Scheiben und Winterpaket....
  4. Galaxy 1998er kurzes, lautes Kreischen beim Anlassen

    Galaxy 1998er kurzes, lautes Kreischen beim Anlassen: Hallo, ich weiß, dass es dieses Thema schon öfter gibt. Aber irgendwie trifft es nie so ganz zu, auf mein Problem. Mein Galaxy 1998Bj macht...
  5. Rauschen beim 6000CD - verstärkt sich bei eingeschalteter Heckscheibenheizung

    Rauschen beim 6000CD - verstärkt sich bei eingeschalteter Heckscheibenheizung: Hallo zusammen, nachdem ich nun 9 Jahre einen MK3 1.8 gefahren bin, bin ich seit einigen Wochen stolzer Besitzer eines MK3 2.5 [IMG] Was mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden