Probleme beim Bremsen - oder: Hat mein Wagen Vibrationsalarm??

Diskutiere Probleme beim Bremsen - oder: Hat mein Wagen Vibrationsalarm?? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Fachwissen gleich Null - Hilfe!! :konfus: Fiesta (Erstzulassung '98) Genieße seit einiger Zeit unfreiwilliges Fitnesstraining beim Abbremsen...

  1. Lilly

    Lilly Guest

    Fachwissen gleich Null - Hilfe!! :konfus: Fiesta (Erstzulassung '98)

    Genieße seit einiger Zeit unfreiwilliges Fitnesstraining beim Abbremsen (so ab 40 km/h aufwärts).. Das Lenkrad wackelt wie wild, den Wagen ruhig zu halten kostet Kraft.. Sonst läuft er okay, auch ab den hier häufig zu lesenden 130 km/h sind keine großartigen Erschütterungen in der Lenkung spürbar.

    Bremsen sind vorne 2 Jahre alt, mein Werkstattbesuch brachte mich auch nicht weiter. Bremstest besten, Wagen aufgebockt, drunter geschaut, angeblich alles wunderbar... Die WOLLTEN mir noch nicht mal irgendwas reparieren bzw. näher überprüfen. Bei der Probefahrt war auch nichts zu spüren, vielleicht weil's sehr nebelig war an dem Tag??!

    Probleme sind geblieben, hab das Gefühl es wird schlimmer aber keiner will mir helfen :weinen: Und neuerdings bilde ich mir ein (oder nicht), dass der ganze Wagen oftmals "ins Schlingern" gerät, die Lenkung mehr Spielraum hat als früher u. ein kleiner Huckel sich direkt anfühlt wie ein Schotterparkplatz voll mit Schlaglöchern... Paranoia? - Durchaus möglich..

    Für einen wertvollen Tip wäre ich euch sehr sehr dankbar! Als Frau in die Werkstatt gehen mit den Worten "da stimmt etwas nicht beim Bremsen" bringt offensichtlich nichts...:Augenrollen: Unwucht Bremsscheibe, Querlenker, Stoßdämpfer? Keinen Schimmer...
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    am wahrscheinlichsten sind verzogene bremsscheiben, da diese noch massiv sind bei diesem modell. ansonsten ist bis oben hin alles offen (antriebswelle bis querlenker).
     
  3. #3 Fordbergkamen, 16.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.102
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    lass unbedingt deine Lenkung prüfen!
    Könnte gut sein das die Spurstangen ausgeschlagen sind.
    MfG
    Dirk
     
Thema:

Probleme beim Bremsen - oder: Hat mein Wagen Vibrationsalarm??

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Bremsen - oder: Hat mein Wagen Vibrationsalarm?? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...
  2. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  4. Elektrik Probleme

    Elektrik Probleme: Hallo, Frage zum Mondeo mk2 Elektrik. Ich brauche da echt richtig Hilfe! Werkstatt viel zu teuer. Wer hat denn hier bitte richtig Ahnung von...
  5. Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte

    Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte: Hallo liebes Forum, seit einer Woche haben wir einen Galaxy mit Sync 2. Die Version der Navi-Software ist F5. Nun habe ich mir eine SD-Karte mit...