Probleme beim Cougar

Diskutiere Probleme beim Cougar im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; hallo alle zusammen ! ich bin seit kurzem besitzer eines ford cougar 2,5 V6 (baujahr 1999 ; 139 TKM runter) und sage gleich dazu ich habe sehr...

  1. Tiamat

    Tiamat Guest

    hallo alle zusammen !

    ich bin seit kurzem besitzer eines ford cougar 2,5 V6 (baujahr 1999 ; 139 TKM runter) und sage gleich dazu ich habe sehr wenig ahnung wenn es um technische sachen bei einem auto geht...:mies:

    bei der probefahrt war alles ok , und die werkstatt meinte auch er ist in ordnung aber seit kurzem mach ich mir ein kopf

    also hier meine fragen:

    die sitzheizung : ich habe das gefühl das sie spinnt ! sie geht einfach an und wieder aus....sowohl beim fahrer als auch beim beifahrersitz und ist manchmal echt ziemlich heiss ! ich habe nichts gefunden sie auszustellen und habe mich auch durch die bedieunungsanleitung ( leider auf englisch) gekämpft aber nichts gefunden , es ist auch kein knopf vorhanden :gruebel: wenn ich die heizung/lüftung aus habe geht sie GLAUBE ich nicht an , aber das kann es doch nicht sein , dass man sie nicht steuern kann , und sie automatisch an und ausgeht , und wie gesagt manchmal echt zu heiss ist und man mit nem durchgeschwitzen hintern aussteigt :lol: habt ihr tips/tricks ? wenn sie kaputt wäre , dann würde sie doch gar nicht angehen oder ??? das wäre mir sogar lieber ....

    so die zweite sache sind die frontleuchten... wenn ich das licht anmache sind bei mir nur die mitleren lichter an , habe aber auch schon cougar gesehen wo beide vorhandenen lichter an sind , was ich besser finde... stell ich mich zu blöd an ?!:gruebel:

    und die dritte sache , wo ich mir auch den größten kopf mache ist folgende : wenn ich beschleunige , egal in welchem gang und egal ob nur etwas oder richtig durchtrete , tourt der motor hoch ..... ( ich weiss völlig normal :)) aber wenn ich dann das gaspedal loslasse dann tourt der motor 1-2 sekunden trotzdem weiterhoch was sich dann beim schalten natürlich negativ bemerkbar macht, denn wenn ich dann die kupplung kommen lasse , ist es so als ob ich vollgas gebe und der wagen ruckelt wenn der nächste gang drin ist, und das nervt total und kann nicht normal sein....echt ätzend..... was auch komisch ist , wenn ich die kupplung trete fühlt sich das an als ob sie die ganze zeit vibriert und es ist wie ein ganz leichtes klopfen zu spüren..... merkwürdig das ganze......

    wäre echt klasse wenn ihr mir helfen könntet :top1::top1::top1:

    Tiamat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Botha

    Botha Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    Ja also hi erstma bei der sitzheizung kann ich dir nur sagen das es einen knopf vorn am sitz gibt und bei meinemwar es so das sie nicht ging war mir auch egal eigendlich aber bei den anderen sachen kann ich noch nichts zu sagen hat da schon der freundliche was dazu gesagt
     
  4. #3 Shakraan, 09.12.2007
    Shakraan

    Shakraan Guest

    zu den scheinwerfern, ums mal so zu sagen: ja, tust du ;) mach das fernlicht an, und beide scheinwerfer sind schön erhellt :)

    übrigens besitz ich auch seit freitag neu einen Cougar, und bin bisher sehr zufrieden damit :top1:
     
  5. #4 RedCougar, 11.12.2007
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    1. Die Sitzheizung hat den An- und Ausschalter vorne an der Sitzkonsole. Wenn der rote Ring zu sehen ist (Knopf draussen) ist sie aktiviert. Ferner besitzt die Sitzheizung einen Thermostaten. D. h. wenn die Heizung ihre Temperatur erreicht hat, schaltet sie für einen gewissen Zeitraum ab. Wenn sie die vom Thermostaten vorgebene Abkühltemperatur ereicht hat, schaltet sie wieder ein, um dann wieder anzuheizen. usw. usw.

    2. Wenn du das normale Fahrlicht (Abblendlicht) an hast, müssten je Scheinwerfer zwei Birnen brennen. Das eigentliche Abblendlicht und die Standlichtbirnen. Wenn du mehr Beleuchtung möchtest, musst du die Fernscheinwerfer oder die Nebelscheinwerfer dazu einschalten :cooool:

    3. ......
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme beim Cougar

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Cougar - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Probleme mit Gebläse

    Probleme mit Gebläse: Hallo an alle seit par tagen habe ich ein Problem mit dem Gebläse es tut sich nichts keine stufe geht hinten funktioniert es ohne Probleme was...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Probleme mit Motorlauf

    Probleme mit Motorlauf: Hallo Leute, Die Reparaturen bei meinem Sierra neigen sich dem Ende aber ich musste heute feststellen, das es noch Probleme beim Motor gibt, es...
  4. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...