Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Probleme beim Einbau Einlassnockenwelle 2.0 DOHC

Diskutiere Probleme beim Einbau Einlassnockenwelle 2.0 DOHC im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo, ich bin gerade dabei, meine Kopfdichtung zu wechseln. Die neue Kopfdichtung ist schon drin. Nun habe ich aber Probleme, die Nockenwellen...

  1. #1 4 doors only, 24.03.2014
    4 doors only

    4 doors only Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1993 Scorpio Turnier 2.0 DOHC Mk1
    Hallo,

    ich bin gerade dabei, meine Kopfdichtung zu wechseln. Die neue Kopfdichtung ist schon drin. Nun habe ich aber Probleme, die Nockenwellen wieder richtig zu montieren.

    Ich habe - wie in der Techniker Schulung beschrieben - den ersten Zylinder vor dem Aufsetzen des Kopfes 20 mm vor OT gedreht. Trotzdem lässt sich die Einlassnockenwelle nur so montieren, dass die Nut leicht nach außen oben zeigt und nicht exakt in Höhe Oberkannte Kopf.
    Auf der Auslassseite zeigt die Markierung des Zahnrades nach dem Einbau exakt in Höhe Oberkante Kopf.

    Im Ergebnis kann ich die Steuerkette nicht mehr so montieren, wie sie vorher war. Wenn ich die Kette exakt nach den Markierungen beim Ausbau montiere, habe ich "viel zu viel" Kette zischen den Zahnrädern.
    Wenn ich sie so montiere, dass die Kette halbwegs gerade zwischen den Nockenellenrädern läuft, habe ich zwischen den OT Markierungen nur 16,5 Kettenglieder statt der erforderlichen 17 Glieder, die es beim Ausbauen waren.

    Eigentlich müsste ich die Einlassnockenwelle beim Einbau der Kette leicht drehen, damit die Gliederanzahl stimmt. Nur lässt sich die Nockenwelle nicht von Hand drehen.

    Im Etzold steht, man soll nach dem Einbau der Kette die Kurbelwelle so lange in Uhrzeigersinn drehen, biss die Einlassnockenwelle beginnt, sich zu bewegen. Als ich das gemacht habe gab es nur einen lauten Knack und die Kette war ein halbes Glied gesprungen.

    Was mache ich falsch?


    Außerdem lässt sich die Kurbelwelle nicht über einen bestimmten Punkt hinaus drehen (Kerzen sind demontiert). Es scheint, als ob ein Zylinder irgendwo dagegen stößt. Ein bisschen Wiederstand bei OT ist ja normal, aber soviel? Gang ist natürlich draußen.
    Kann es sein, dass vielleicht ein Kolben gegen die neuen Metallkopfdichtung stößt? Sie ist von elring und besteht aus zwei dünnen Blechtafeln und in der Mitte einer dickeren Metallplatte. Laut Packungsbeilage für den 2.0 DOHC. Gab es bei dem Motor eventuell unterschiedliche Bohrungen?
    Den Kopf habe ich vorm Einbau in einer Zylinderschleiferei planen lassen.


    Ich würde das Problem halt gern selber lösen, weil ich meine Schrauberfähigkeiten erweitern will. Werkstatt wäre erst die letzte Lösung...


    Kann mir hier jemand helfen?


    Danke im Voraus,
    Ingolf
     
  2. #2 scorpio kombinator, 24.03.2014
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Zähnräder oder Nockenwellen vertauscht?
    kann man die Nockenwellen vertauschen?

    Wie stark ist der Kopf geplant worden? Haben die Angaben gemacht?
    Ist die ZK-Dichtung dann dafür geeignet?
     
  3. #3 4 doors only, 25.03.2014
    4 doors only

    4 doors only Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1993 Scorpio Turnier 2.0 DOHC Mk1
    Hallo scorpio kombinator,

    die Nockenwellen kann man nicht vertauschen, weil die Lage der Nocken und der Lagerschalen unterschiedlich sind. Beim Ausbau der Einlassnockenwelle hat es auch wie eine Art Rückschlag gegeben (vermutlich von der Entspannung der Ventilfedern). Diesen Rückschlag müsste ich ja jetzt wieder ausgleichen, oder?

    Wie viel der Kopf geplant wurde weiß ich nicht. Da die neue Dichtung aber dicker schien als die alte, müsste der Unterschied zumindest ausgeglichen sein.

    Außerdem redete hier alle Welt immer davon, beim Wechsel die verstärkten Zylinderkopfdichtungen zu nehmen. Am besten die von elring. Habe ich gemacht.......

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo scorpio kombinator,

    die Nockenwellen kann man nicht vertauschen, weil die Lage der Nocken und der Lagerschalen unterschiedlich sind. Beim Ausbau der Einlassnockenwelle hat es auch wie eine Art Rückschlag gegeben (vermutlich von der Entspannung der Ventilfedern). Diesen Rückschlag müsste ich ja jetzt wieder ausgleichen, oder?

    Wie viel der Kopf geplant wurde weiß ich nicht. Da die neue Dichtung aber dicker schien als die alte, müsste der Unterschied zumindest ausgeglichen sein.

    Außerdem redete hier alle Welt immer davon, beim Wechsel die verstärkten Zylinderkopfdichtungen zu nehmen. Am besten die von elring. Habe ich gemacht.......
     
  4. #4 Fordbergkamen, 25.03.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    59
    Moin,
    hast du den richtigen OT gefunden?
     
  5. #5 scorpio kombinator, 25.03.2014
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    ich habe auch mal im Etzold nachgeschaut...

    Also Kette scheint ja deinerseits überall markiert worden zu sein, auch wo sie auf den Zahnrädern war.

    Ja, das wird beim Einbau wieder ausgeglichen. Ist normal dass die unter Spannung steht
    Lagerschalen haben auch wieder Ihre alte Position bekommen? nix vertauscht?

    Laut Etzold darf die aber durchhängen.

    Auf einer anderen Abbildung ist aber auch zu sehen, dass die "Nasen" in dieser OT-Stellung nicht direkt nach außen (0°) zeigen, sondern links 2,2° drunter und rechts 2,9° drunter (Richtung Boden) zeigt.
    Das wird wohl dann auch dieser halbe Kettenabstand sein.
     
Thema: Probleme beim Einbau Einlassnockenwelle 2.0 DOHC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford dohc zylinderschleiferei

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Einbau Einlassnockenwelle 2.0 DOHC - Ähnliche Themen

  1. probleme mit verdeck beim cc

    probleme mit verdeck beim cc: hallo. unser cc 2008 zeigt seit kurzem beim schliessen des verdecks fehlermeldung an. dann muss man wieder auf öffnen kurz drücken dann wieder...
  2. Geräusch beim Anlassen

    Geräusch beim Anlassen: Hallo liebe Fordbesitzer. Haben ein Ford Transit 2.4 Liter 103 KW mit Heckantrieb Baujahr 2008, das bei Motorstart ein kurzes quietschen erzeugt...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?

    Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?: Hallo, ich habe kürzlich das Kontrollinstrument tauschen lassen weil der Tacho nicht mehr lief. Bei dem AT (gebraucht) ist aber nur die linke...
  4. 6000cd Radio ausbauen 2 din Einbau Rahmen verbauen für Kenwood Radio einbauen

    6000cd Radio ausbauen 2 din Einbau Rahmen verbauen für Kenwood Radio einbauen: Hallo Was muss alles ausgebaut werden um den 2 din Einbau Rahmen einzubauen der muss ja fest geschraubt werden 2 oben 2 unten. Was müssen wir...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme beim Navi-Kartenupdate

    Probleme beim Navi-Kartenupdate: Hallo zusammen, Habe folgendes Problem. Habe mir heute neues Kartenmatreial für mein MFD Navi geholt, SD Karte rein, Download begonnen, Navi hat...