Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme beim Glühkerzenwechsel - sehr schwergängig!

Diskutiere Probleme beim Glühkerzenwechsel - sehr schwergängig! im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, da ich vor 2 Wochen als es kalt war, Probleme hatte meinen Mondi zum laufen zu bekommen, habe ich mir neue Glühkerzen gekauft, eben wollte...

  1. d0nn0r

    d0nn0r benutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier ( 2.0 TDDI BJ 2001)
    Hallo, da ich vor 2 Wochen als es kalt war, Probleme hatte meinen Mondi zum laufen zu bekommen, habe ich mir neue Glühkerzen gekauft, eben wollte ich sie wechsel!

    Dabei trat wie ich es mir schon dachte wieder ein Problem auf!

    Ich kriege die alten Glühkerzen einfach nicht hinaus! ich kriege sie zwar relativ einfach gelöst, dann drehe ich ein paar Umdrehungen und dann wirds sehr schwergängig und ich habe Angst, dass sie mir abbrechen!! Habe den Motor wie in einem anderen Beitrag hier vorgeschlagen, warm gefahren und danach sofort mit der Arbeit angefangen!
    Was kann ich jetzt tun?

    Falls keine weiteren Tipps mehr kommen sollten, werde ich es wohl in der Werkstatt machen lassen. Kann mir vielleicht jemand sagen wie teuer der reine Aus/Einbau der Glühkerzen wäre? Die Teile bringe ich schon mit!
    Und wie sieht es aus mit der Haftung, falls sie dort abbrechen sollten?


    Danke im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XTFBX

    XTFBX Guest

    was es kostet weis ich nicht
    wenn der werkstatt etwas abbrechen sollte, musst du die reparatur und folge schäden bezahlen, die werkstatt kannst du nicht haftbar machen
     
  4. #3 Schwally, 02.01.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    er hat es ja probiert als es kalt war
    du musst den motor eben warm laufen lassen.. bzw richtig heiß! dann klappt es besser..
    rausdrehen bis es schwerer geht.. dann wieder rein und nochmal raus..
    hab hier aber schonmal einen beitrag geschrieben zum thema glühkerzen wechsel.. musst du vllt mal suchen
     
  5. #4 Janosch, 02.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  6. #5 schulzes101, 05.02.2010
    schulzes101

    schulzes101 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo,2001,tddi
    glühkerzen wechsel

    hilfe!!!!!
    HABE GLÜHKERZEN GEWECHSELT UND BEI DER LETZTEN KERZE IST MIR DER KOPF ABBGERISSEN (********) DEN ZYLINDERKOPF WILL ICH NICHT ABBAUEN MOTOF LAUFT JA GLÜHE MIT 3 KERZEN VOR: IST JA KEINE DAUERLÖSUNG
    BEKOMME ICH DIE DEFEKTE GLÜHKERZE AUCH SO RAUS?
    ERST MAL DANKE
     
  7. #6 Janosch, 05.02.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Autsch >.<
    Bei Vox wurde letztens mal so ne OP gezeigt. War zwar ein Benz, aber auch bei dem ist der Kopf der Kerze abgerissen.
    Die haben dann in den Rest der Kerze gebohrt, ein Innengewinde reingeschnitten, und mit nem Abzieher den Rest (mit viel Gefühl und noch mehr Glück) rausbekommen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. berni3

    berni3 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4 2,0TDCI 07/2013
    Für abgebrochene Glühkerzen gibt`s ein Ausdrehwerkzeug
    Hat aber wohl nicht jede Werkstatt

    Würde die Kerzen mal locker machen und dann WD40
    oder änliches ne Nacht einwirken lassen.
    Motor sollte dabei aber kalt sein.
     
  10. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Das ist der Nachteil an den Alu-Zylinderköpfen, da reißen die Kerzen gerne mal ab.

    Auch mit dem Spezialwerkzeug das bei Vox gezeigt wurde leider nicht immer ohne Probleme machbar, falsch angewendet reißt der Kopf oder es fallen trotzdem Teile in den Brennraum.

    Würde die Kerze nochmal gut einsprühen, eine zeitlang wirken lassen, und dann vorsichtig immer ein Stück vor und zurück drehen. Da du sie schon gelöst hast sollte sie dann nicht abreißen.
     
Thema:

Probleme beim Glühkerzenwechsel - sehr schwergängig!

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Glühkerzenwechsel - sehr schwergängig! - Ähnliche Themen

  1. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  2. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  3. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zentralverriegelung macht probleme

    Zentralverriegelung macht probleme: Hallo zusammen, bei meinem C-Max funktioniert auf der Beifahrerseite die Verriegelung nur noch sporadisch, Mein Mechaniker meint ich brauche...
  5. Probleme mit meinem ST MK7

    Probleme mit meinem ST MK7: MoinMoin liebe Community. Habe meinen Fiesta St MK7, Bj.:2014 jetzt seit 5 Monaten und bis vor 4 Wochen auch nie Probleme gehabt. Nun ist mir...