Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV

Diskutiere Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV im Escort Mk3/4 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute, habe ein riesen Problem mit meiner Handbremse. Bin beim Tüv, wegen mangelnder Bremswirkung, durchgefallen. :( Den Handbremshebel...

  1. #1 BarHusk, 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Hallo Leute,
    habe ein riesen Problem mit meiner Handbremse.
    Bin beim Tüv, wegen mangelnder Bremswirkung, durchgefallen. :(
    Den Handbremshebel konnte ich bis zur Rückbank ziehen...
    Jetzt habe ich die Bremsen komplett zerlegt, gereinigt und mit Kupferpaste gefettet (natürlich nicht die Beläge selbst) sowie die Bremstrommel gereinigt. Das ergab aber keine Besserung.
    Als nächstes habe ich versuch das Handbremsseil Einzustellen, ohne Erfolg.
    Habe jetzt beide Handbremsseile, also vorne und hinten, Neu gemacht und Eingestellt.
    Die Einstellung klappte ohne Probleme. Habe den Handbremshebel (Seil) jetzt so Eingestellt das ich den nur noch bis zur zweiten raste ziehen kann. Weiter geht der nicht!
    ABER: Trotz angezogener Handbremse kann ich den Wagen mit einer Hand vor mir her schieben bzw. den Wagen bewegen und das ohne Kraftaufwand.
    Die Bremsbacken haben noch fast volle Belagstärke, also 4-5mm ohne Trägerplatte.
    Weiß jemand wo das Problem bei meinen Bremsen ist??
    Hoffe mir kann jemand Helfen, bin mit meinem Latein am ende:gruebel:

    Daten zum Wagen, ist ein 90ér MK4 XR3i Cabrio mit 102PS und SCS (ABS)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ford1968, 25.04.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hallo,
    da werden wohl die Nachsteller, bzw. deren Verzahnung defekt sein.
     
  4. #3 BarHusk, 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Nachsteller sind freigängig und Verzahnung scheint in Ordnung, zumindest hört es sich so an wenn ich die zurückstelle.
     
  5. #4 ford1968, 25.04.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Sorry, dann weiß ich auch nichts mehr. Wäre für mich die einzig denkbare Lösung gewesen.
     
  6. #5 BarHusk, 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    sind die denn teuer?
    Könnte man sonst ja mal ausprobieren?!
     
  7. #6 ford1968, 25.04.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Die originalen kosten schon um die 40-50€. Schaust halt nach Zubehör.
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    nachsteller wäre auch das einzige, was mir noch einfällt. was mich aber dann wundert ist, dass du den hebel nur bis zur zweiten raste ziehen kannst, aber der wagen noch rollt.

    evtl montagefehler beim wieder einstetzen der nachsteller? bzw haste die wieder in ihre grundposition gestellt beim wiedereinbau?
     
  9. #8 BarHusk, 25.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Habe das neue Handbremsseil so weit Gespannt das der Handbremshebel nicht weiter geht, sollte eigentlich beim zweiten knacken die Hinterräder blockieren.
    Nachsteller wurden nach der Montage komplett zurückgestellt. Dann wurde erst die Fußbremse mehrmals kräftig betätigt, damit sich die Backen einstellen.
    Danach wurde das Seil gespannt.
    Wenn ich das Bremsseil löse dann geht auch der Handbremshebel weiter hoch ;-)

    Hat denn jemand einen Tip wo ich die Nachsteller im Teilehandel bekomme?? Finde leider nichts im Netz
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
  12. #10 BarHusk, 14.05.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    waren tatsächlich die Nachsteller :rotwerden:
    Jetzt hab ich wieder TüV ohne Mängel
    Vielen Dank für die Hilfe und Tipps:top1:
     
Thema:

Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV

Die Seite wird geladen...

Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV - Ähnliche Themen

  1. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  2. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...
  4. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht

    Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht: Hallo ich habe ein Ford Focus ST MK 2 und ich hab das problem das meine Rückfahrkamera nicht geht solange mein Rücklicht nicht geht, dachte die...