Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV

Diskutiere Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV im Escort Mk3/4 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute, habe ein riesen Problem mit meiner Handbremse. Bin beim Tüv, wegen mangelnder Bremswirkung, durchgefallen. :( Den Handbremshebel...

  1. #1 BarHusk, 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Hallo Leute,
    habe ein riesen Problem mit meiner Handbremse.
    Bin beim Tüv, wegen mangelnder Bremswirkung, durchgefallen. :(
    Den Handbremshebel konnte ich bis zur Rückbank ziehen...
    Jetzt habe ich die Bremsen komplett zerlegt, gereinigt und mit Kupferpaste gefettet (natürlich nicht die Beläge selbst) sowie die Bremstrommel gereinigt. Das ergab aber keine Besserung.
    Als nächstes habe ich versuch das Handbremsseil Einzustellen, ohne Erfolg.
    Habe jetzt beide Handbremsseile, also vorne und hinten, Neu gemacht und Eingestellt.
    Die Einstellung klappte ohne Probleme. Habe den Handbremshebel (Seil) jetzt so Eingestellt das ich den nur noch bis zur zweiten raste ziehen kann. Weiter geht der nicht!
    ABER: Trotz angezogener Handbremse kann ich den Wagen mit einer Hand vor mir her schieben bzw. den Wagen bewegen und das ohne Kraftaufwand.
    Die Bremsbacken haben noch fast volle Belagstärke, also 4-5mm ohne Trägerplatte.
    Weiß jemand wo das Problem bei meinen Bremsen ist??
    Hoffe mir kann jemand Helfen, bin mit meinem Latein am ende:gruebel:

    Daten zum Wagen, ist ein 90ér MK4 XR3i Cabrio mit 102PS und SCS (ABS)
     
  2. #2 ford1968, 25.04.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hallo,
    da werden wohl die Nachsteller, bzw. deren Verzahnung defekt sein.
     
  3. #3 BarHusk, 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Nachsteller sind freigängig und Verzahnung scheint in Ordnung, zumindest hört es sich so an wenn ich die zurückstelle.
     
  4. #4 ford1968, 25.04.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    S-Max
    Sorry, dann weiß ich auch nichts mehr. Wäre für mich die einzig denkbare Lösung gewesen.
     
  5. #5 BarHusk, 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    sind die denn teuer?
    Könnte man sonst ja mal ausprobieren?!
     
  6. #6 ford1968, 25.04.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    S-Max
    Die originalen kosten schon um die 40-50€. Schaust halt nach Zubehör.
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    nachsteller wäre auch das einzige, was mir noch einfällt. was mich aber dann wundert ist, dass du den hebel nur bis zur zweiten raste ziehen kannst, aber der wagen noch rollt.

    evtl montagefehler beim wieder einstetzen der nachsteller? bzw haste die wieder in ihre grundposition gestellt beim wiedereinbau?
     
  8. #8 BarHusk, 25.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Habe das neue Handbremsseil so weit Gespannt das der Handbremshebel nicht weiter geht, sollte eigentlich beim zweiten knacken die Hinterräder blockieren.
    Nachsteller wurden nach der Montage komplett zurückgestellt. Dann wurde erst die Fußbremse mehrmals kräftig betätigt, damit sich die Backen einstellen.
    Danach wurde das Seil gespannt.
    Wenn ich das Bremsseil löse dann geht auch der Handbremshebel weiter hoch ;-)

    Hat denn jemand einen Tip wo ich die Nachsteller im Teilehandel bekomme?? Finde leider nichts im Netz
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
  10. #10 BarHusk, 14.05.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    waren tatsächlich die Nachsteller :rotwerden:
    Jetzt hab ich wieder TüV ohne Mängel
    Vielen Dank für die Hilfe und Tipps:top1:
     
Thema:

Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV

Die Seite wird geladen...

Probleme - Handbremse ohne Bremswirkung-TÜV - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Mehrere Probleme beim 1.8L Flexifuel

    Mehrere Probleme beim 1.8L Flexifuel: Hallo zusammen, es ist ein Ford Focus MK2 Bj. 2007 mit einem 1.8L Flexifuel Motor mit 125PS. Gelaufen hat er 125.000km Gehe ich bei den...
  2. Probleme beim Starten

    Probleme beim Starten: Hallo zusammen mein Galaxy geht ab und an aus und dann tut sich nix mehr, kann es sein das es am Zündschloss liegt das sich dann der Anlasser beim...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Eton POW 172.2 Probleme

    Eton POW 172.2 Probleme: Guten Abend liebend Gemeinde, Ich bin ganz neu hier und habe anlässlich meines Problems gefühlt das ganze Internet nach einer Lösung...
  4. Kein TÜV bekommen

    Kein TÜV bekommen: Ich war im Mai 2019 beim TÜV. Habe die ASU nicht bestanden. Mein Ford Puma hatte zu hohe CO Werte. In der Werkstatt stellte sich raus das die...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Was befindet sich unter der Konsole wo die Handbremse ist

    Was befindet sich unter der Konsole wo die Handbremse ist: Frage steht schon oben, geht darum das mir im becherhalter der Kaffeebecher ausgelaufen ist, da der becherhalter nicht ganz verschlossen ist,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden