Probleme im Leerlauf

Diskutiere Probleme im Leerlauf im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Kann mir jemand weiter helfen ich habe ein problem ( Ford-Focus 2,0i, 130 PS, DNW ) der wagen ruckelt im Leerlauf. War in der Werkstatt und es...

  1. lesok

    lesok Guest

    Kann mir jemand weiter helfen ich habe ein problem ( Ford-Focus 2,0i, 130 PS, DNW ) der wagen ruckelt im Leerlauf. War in der Werkstatt und es wurde mir gesagt, das alles in Ordnung ist aber der Wagen ruckelt trotzdem. :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 01.04.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.193
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    welche drehzahl hat der im leerlauf?
     
  4. lesok

    lesok Guest

    Ganz normal ca 800 - 900 umdehungen .
     
  5. #4 FoFoDZD955, 01.04.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Wenn er ruckelt siehst du das an der Drehzahl dann auch? Also Schwank sie?

    Wenn ja vielleicht mal das Leerlaufventil reinigen, dazu findest du hier was im Forum.
     
  6. lesok

    lesok Guest

    Nein an der Leerlauf drehzahl kann mans nicht sehen.
    Mein verdacht ist vielleicht die zündspule.
     
  7. #6 FoFoDZD955, 01.04.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Na gut da bin ich dann auch raus, weil wenn man nichts an der Nadel sehen tut ist es wohl doch ein Tieferen Hintergrund.

    Da musst du mal auf die Mechaniker hier warten, die werden bis morgen Abend schon was dazu sagen.

    Achso mach vielleicht mal noch ein paar mehr angaben zum Auto. Weil das wird auf jedenfall kommen.

    Beispiel:

    Baujahr
    Typ
    Kilometer
    Inspektionen wann gemacht und wo
    Original Teile verwendet
    Flüssigkeitsstand OK
    usw usw

    Halt was man so alles brauch um den Fehler zu finden. Das hilft oft weiter.

    Tipp:

    Benutze die Signatur in deinem Profil, somit musst du nicht jedesmal alles neu schreiben zu deinen Fahrzeug Daten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Probleme im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Surren bei kalten Motor im Leerlauf

    Surren bei kalten Motor im Leerlauf: Hallo Zusammen Ich habe das Problem, dass ich ein surren bei kaltem Motor höre. Das Geräusch ist weg, wenn ich die Kupplung trete oder der Motor...
  5. Surren im Leerlauf, wenn der Motor kalt ist

    Surren im Leerlauf, wenn der Motor kalt ist: Hallo Zusammen Ich bin neu hier im Forum, da ich mir einen Ford Focus 1.0 Ecoboost zugelegt habe. Der Wagen war ein Vorführwagen, ist 4 Monate...