Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Probleme/Mängel beim ST

Diskutiere Probleme/Mängel beim ST im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, mich würde interessieren ob es bei bestimmten Mängeln eine Häufigkeit gibt und wie diese Mängel von euern FFH behoben wurden! Habt ihr auch...

  1. Biber

    Biber Guest

    Hallo,
    mich würde interessieren ob es bei bestimmten Mängeln eine Häufigkeit gibt und wie diese Mängel von euern FFH behoben wurden!
    Habt ihr auch ähnliche Probleme?
    Ich bin ganz schön enttäuscht über diese Qualität!:rasend::protest::keule:
    1. Knarzgeräusche sämtl. Türdichtungen
    2. Knarzgeräusche im Armaturenbrett
    3.Klacker/Klonggeräusche im Antriebsstrang beim Gasgeben/Gas wegnehmen
    4.Knarrgeräusche hinter den Türverkleidungen
    5.Fahrersitz verursacht in Kurven ein Wandern/Ruckeln
    6. ESP schaltet zu früh, bei leichten Kurven und normaler Beschleunigung
    7. Allgemein Verwindungsknarzen im vorderen Bereich
    8. Vibrieren/Rubbeln des Bremspedals bei leichten Druck oder Anbremsen

    Danke im Voraus für eure Erfahrungen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 XR5 turbo, 12.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Servus!
    Na Dein ST ist ein Montagsauto. Der hat anscheinend alles was man so kennt...

    Zu Punkt 1:
    Hab ich auch, Abhilfe schafft Siliconöl. Gibts in so praktischen Fläschchen mit einem kleinen Schwamm drauf, einmal die gesamten Dichtungen eingelassen und Du hast für eine Zeit lang ruhe.
    Zu 2+4:
    Hab ich auch, mein Gott, das ist halt ein Ford. ;-) Bei mir ist es jedenfalls erträglich.
    Zu 5:
    Hab ich (gottseidank) auch nicht, es gibt hier aber einen ausführlichen Thread für dieses Problem. Forensuche verwenden!

    Meinen einzigen Garantiefall hat mein Freundlicher perfekt abgewickelt, schnell freundlich und problemlos. Kann nicht klagen...
     
  4. #3 ST-Oldie, 12.05.2009
    ST-Oldie

    ST-Oldie Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RS 2009
    Darf ich überhaupt was sagen?

    2,5 Jahre , 65.000 km.
    Mängel = 1 defekter ESP Sensor, sonst nix.

    Ich hoffe der RS ist genauso brav :beten:
     
  5. #4 Carcasse, 12.05.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    zu 6: Reifen haben nicht genügend Haftung.:gruebel:
    Weil ähnliches Prob. hatte ich auch. Nach den Wechsel von WR auf SR war es weg.
    Bei ca 6 Grad Celsius wurden meine WR so weich, daß in vielen Kurven das ESP anging. So sind zumindest meine Erfahrungen.
     
  6. #5 ST-Cowboy, 12.05.2009
    ST-Cowboy

    ST-Cowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Megane RS Cup-S
    bei mir nach rund 25000 km:
    Seitenschwellerverklebung gelöst - Garantie
    Fahrersitz lose,quietschen...in Arbeit
    ansonsten nüscht...auf Holz klopf ;)
     
  7. Biber

    Biber Guest

    Hallo,
    Silikonoel bringt nichts, wurde schon versucht, auch die Türen wurden schon strammer gestellt, mit dem Effekt, dass sie jetzt nicht mehr so satt zufallen.
    Mein FH ist mit den Mängeln überfordert.

    Es gab ja schon einmal eine Mängelliste im Forum, die ist ja wegen dem internen BlackOut
    gelöscht wurden. Es wäre gut wenn die vielen User ihre Erfahrungen noch mal
    zitieren würden.
    Danke, Biber
     
  8. #7 CharlyF1, 15.05.2009
    CharlyF1

    CharlyF1 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2009
    Mein ST wurde am 29.09.2006 zugelassen und hat jetzt 25800 km runter. Außer dem Rostansatz an beiden Endrohren war absolut nix!:rolleyes:
     
  9. #8 Janosch, 16.05.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    ich fahr demnächst zum FFH, um die schlampige Lackierung ausbessern zu lassen. Es wurden einige Staubeinschlüsse entdeckt.
    Lackbericht ist geschrieben, aber das dauert ja dann immer.
    Außerdem fehlt an manchen Ecken der Klarlack :mies:

    Allgemein ist mir aufgefallen, dass der Mk2 vFL sauberer und wertiger verarbeitet war als der Mk2 FL. So ist jedenfalls mein persönlicher Eindruck
     
  10. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Nach wie vor das Sitzquietschen, auch mit den Recaro Austauschhülsen...

    Leichte Klappergeräusche im Innenraum, die aber nicht besonders auffallen.

    Ansonsten hat der Wagen nix, und wegen dem Sitz hab ich mittlerweile auch kein Bock mehr, zum Händler zu fahren und dann auf taube/blinde Mechaniker zu stoßen...
     
  11. Biber

    Biber Guest

    Hey, selbst nach knapp einem Jahr hat es der FFH noch nicht geschafft diverse Mängel zu beseitigen. Der Fahrersitz ruckelt/wandert immer stärker bei Kurvenfahrten/Lastwechsel. Die Türdichtungen haben in der letzten Zeit mehr Silikonoel bekommen als mancher Bier zum Durst löschen. Das Quietschen stört ungemein. Desweitern sind da noch die Knarzgeräusche hinter der Fahrertürverkleidung.
    Die Kunsstoffnippel zur Befestigung scheinen laufend abzubrechen, die wurden schon erneuert und auch Schaumstoff unterlegt um dies zu unterbinden.
    Bis jetzt kein Erfolg.:rasend::nene2:
    Wenn die FFH wenigstens diese nervigen Geräusche unterbinden wollten/könnten, wären wohl viele ST - Fahrer glücklicher.
    Servus
     
  12. Sgt.D

    Sgt.D Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr dazu was genaueres ?
    Ist bei mir ansich das Gleiche, werden wohl die Antriebswellen sein ?
     
  13. #12 bluster, 04.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2009
    bluster

    bluster Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Das Knarzen in den Türdichtungen ist bei mir erst aufgetreten, als ich die Dichtungen mit Silikonöl behandelt habe. Das ist 8 Monate her und nun nimmt es langsam wieder ab.

    Das Klackern (irgendwo?) im Antriebsstrang habe ich bemerkt, wenn die Kupplung i. R. des normalen Beschleunigungsvorganges getreten wird. So stark wie im ST ist mir das bei anderen Fahrzeugtypen nie aufgefallen. Händler meint, das ist so O.K.
    Inzwischen habe ich mich wohl daran gewöhnt.

    Der Fahrersitz ruckt stark in Kurvenfahrten hin und her. Da der Händler das nicht reproduzieren konnte, wird auch nix unternommen. Toll! Neuerdings knarzt auch die Fahrersitzlehne. [​IMG]

    Sonst bin ich zufrieden.
     
  14. #13 ST-Cowboy, 05.06.2009
    ST-Cowboy

    ST-Cowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Megane RS Cup-S
    heute morgen ging bei meinem ST die Warnlampe "Motorstörung" an.War etwas verwundert,weil noch volle Leistung vorhanden war und auch sonst nichts negatives zu spüren war.
    Werkstatt hat dann Fehlerspeicher ausgelesen...Lambdasonde reagiert zu langsam :verdutzt:
    Wird nächste Woche auf Garantie getauscht....zum Glück nur ne Kleinigkeit ;)
     
  15. #14 Janosch, 05.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Das ist dieses kleine gelbe "i"-Zeichen, oder?
    Bin der Meinung, dass es bei meinem letztens auch mal an war.

    Rainer, bei deinem heißen Gerät wird die Lambda-Sonde nich mehr hinterherkommen :D
     
  16. #15 ST-Cowboy, 05.06.2009
    ST-Cowboy

    ST-Cowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Megane RS Cup-S
    nee,ich meinte das gelbe Lämpchen,wo ein Motor abgebildet ist :)
    naja,hat fast 25k gehalten,wird wohl ein "normaler" Defekt sein
     
  17. #16 Janosch, 05.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Leuchtet ein :lol:
     
  18. #17 ST-Cowboy, 05.06.2009
    ST-Cowboy

    ST-Cowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Megane RS Cup-S
    die Zeiten mit "Motorstörung" im Display sind seit MTB vorbei...beim Handflasher kam das ja jedes mal während des wechseln von Stock auf CR und umgekehrt,ist aber normal
     
  19. #18 FocuSTurboGT, 05.06.2009
    FocuSTurboGT

    FocuSTurboGT Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2008, 2,5T
    Hi, habe das gleiche Problem, habe am Montag ein Termin in der Werkstatt. Der Meister ist auch gefahren und hat es gehört. Mal sehen was da raus kommt...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Janosch, 05.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab ich bei meinem auch, hatte ich auch schon beim 2.0 TDCi
     
  22. #20 ST-Cowboy, 05.06.2009
    ST-Cowboy

    ST-Cowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Megane RS Cup-S
    wenn es nur ein "klackern" ist,würde ich mir keine Sorgen machen...das gleiche beim Gangwechsel,da gibt es hin und wieder auch Klackgeräusch (laut Ford "Stand der Technik")...selbst das Verkleben der AW bringt nur kurzfristig Abhilfe.
    Aber auf jeden Fall beim Händler beanstanden,damit man was in der Hand hat,wenn z.B. das Kreuzgelenk schlapp macht oder die AW sich verabschieden.
     
Thema:

Probleme/Mängel beim ST

Die Seite wird geladen...

Probleme/Mängel beim ST - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  3. Suche Suche großen ST Dachspoiler FL MK3

    Suche großen ST Dachspoiler FL MK3: Ich suche für den ST-Line Black (MK3 FL) den großen ST-Dachspoiler (MK3 FL) Am besten in iridium schwarz mica. Aber auch andere Farben wären...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Drehzahlschwankung beim ausrollen

    Drehzahlschwankung beim ausrollen: Hallo, ich habe mit meinem C-Max ein Problem. Ich hab das Forum durchsucht aber nichts passt genau. Es ist der 1.8 mit 125 PS, EZ 12/2008 und...
  5. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...