Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Probleme mit A4LD

Diskutiere Probleme mit A4LD im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo, ich besitze einen Scorpio MKII mit 2.0L Motor. Der Wagen fährt in allen Vorwärtsgängen hervorragend, die Schaltvorgänge sind...

  1. hogl22

    hogl22 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio,1995,2,0
    Hallo,

    ich besitze einen Scorpio MKII mit 2.0L Motor. Der Wagen fährt in allen
    Vorwärtsgängen hervorragend, die Schaltvorgänge sind butterweich.
    Sobald ich den Rückwärtsgang einlege dauert es einige Sekunden bis
    dieser eingelegt ist, meistens wird der Rückwärtsgang dann richtiggehend
    reingewürgt, der Ruck geht durch´s ganze Auto.
    In den letzten Tagen ist auch der Wählhebel schwergängig. Ich weiß nicht ob ein Zusammnenhang zwischen den beiden Fehlern besteht.
    Worin kann das Problem mit dem Rückwärtsgang bestehen? Das Getriebe
    ist angeblich vollektronisch, gibt es eine mechanische Verbindung zwischen Wählhebel
    und Getriebe?
    Für Anregungen wie ich das Problem abstellen kann wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian24V, 02.01.2010
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo Frank,

    auch wenn ich das fast ausschließe, solltest Du als erstes einmal den Getriebeölstand püfen, das kostet nichts.
    Warmfahren, auf ebener Fläche abstellen, Motor aber laufenlassen, alle Wählhebelpositionen mehrfach durchschalten, dann auf P oder N stellen und messen, bei laufendem Motor.
    Wie sieht das Öl aus (rot/braun, oder verbrannt schwarz)? Wie riecht es (verbrannt)?

    Dann wäre eine weitere Möglichkeit, dass das mittlere Bremsband des Automatikgetriebes nicht mehr genug "Spannung" hat. Das wäre bei Ford aber einstellbar (mit Spezialwerkzeug, ohne gehts nicht). Wäre dann eine Möglichkeit, die sich kostenmäßig im Rahmen hielte und auch wenn es daran nicht lag keinesfalls sinnlos war.

    Die ungünstigste Möglichkeitwäre aber, wenn es sich um einen Kabelbruch/ein Elektronikproblem handelt. Der Motor-/Getriebekabelbaum neigt beim Scorpio leider zu Auflösungserscheinungen, was mitunter zu den "tollsten" >.< Fehlern führt.
    Da das A4LDE, welches im Scorpio`95 verbaut ist vollelektronisch ist, kann natürlich auch hier die ein oder andere Macke/Verzögerung auftreten.
    Den Kabelbaum jedoch nach Fehlern zu untersuchen ist eine Sisyphosarbeit, diese machen zu lassen und zu Bezahlen im Zweifels-/Pechfall ein Loch ohne Boden.

    Prüfe zunächst einmal das Getriebeöl, dann sieht man weiter.

    Gruß

    Christian
     
  4. #3 OHCTUNER, 02.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Rückwärtsgang hat kein Bremsband !
    Wahlhebel ist über Gestänge mit Getriebe Fahrerseite verbunden !
     
  5. #4 Christian24V, 02.01.2010
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo,

    der Rückwärtsgang ist im mittlerein Triebsatz des A4LDE realisiert, welcher über ein Bremsband verfügt.

    Der Wahlhebel ist mit dem Getriebe fahrerseitig verbunden, das ist korrekt. Das vollelektronisch bezieht sich auf die Steuerung der Gangwechsel je nach Last/Pedalstellung, ...

    Gruß

    Christian
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit A4LD

Die Seite wird geladen...

Probleme mit A4LD - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte

    Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte: hallo erstmal es geht darum das ich ein unfall Fahrzeug gekauft habe. Das Fahrzeug hatte vorne einen Schaden. Alle kaputten Teile wurden...
  3. Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay

    Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay: Hallöchen, ich bin Peggy und habe mich hier heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir einer von euch helfen kann. Ich besitze jetzt seit 2013...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Große Probleme mit der Elektrik

    Große Probleme mit der Elektrik: Hallöle zusammen .. ich hab seit graumer Zeit richtig dolle Probleme mit den Strömnissen .. Es fing letztes Jahr im Winter an .. in den späten...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.

    Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.: Hallo Leute, ich bin seit 2 Jahren Besitzer eines Transit 2,4 TDCI, 116 PS. Nach einem totalen Motorcrash wieder mit ATM ausgerüstet, bleiben...