Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Probleme mit Blinkrelais?!

Diskutiere Probleme mit Blinkrelais?! im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen. Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Blinkrelais. Ich habe mein Auto von innen und außen gereinigt und seit dem klickt...

  1. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Hallo zusammen.
    Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Blinkrelais. Ich habe mein Auto von innen und außen gereinigt und seit dem klickt das Relais ununterbrochen. Nur wenn ich normal den Blinker oder die Warnblinkanlage betätige macht er es nicht. Selbst wenn ich das Auto ausmache und den Schlüssel abziehe hört er nicht auf, erst wenn ich dann noch einmal den Blinker betätige.

    Hat da vielleicht schon einer Erfahrung mit gemacht? Ist das Relais defekt oder liegt es vielleicht an was anderem?

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    LG
    Dennis


    Achja die Daten:
    Ford Escort MK6 BJ 1993, 1,8l 105PS
     
  2. #2 Didiford, 04.03.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    hallo
    verstehe ich das richtig
    das Relais klickt aber die Blinker sind aus ?
     
  3. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Genau!
     
  4. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Achja, um mich zu korrigieren .. Wenn ich den Blinker oder die Warnblinkanlage betätige klickt es schon, aber ganz normal und die Blinker funktionieren dann auch einwandfrei.
     
  5. #5 Didiford, 04.03.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    dann muß ja das Relais irgendwie Stromm bekommen aber die Blinker nicht
    kann mir nich denken das es am Relais liegt sonder am Schalter
     
  6. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Vll das von putzen Wasser drauf gelangt ist? Dabei hab ich eigentlich nur einen feuchten Lappen benutzt ..
     
  7. #7 escort-driver, 04.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Schau mal deinen Sicherungskasten an ob der trocken ist. Nicht das durch das Waschen von aussen Wasser auf den Kasten gekommen ist.
     
  8. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Ich schau da morgen mal nach! Aber wenn es nur Wasser ist, dann sollte das Problem doch verschwinden, sobald es getrocknet ist, oder nicht?
     
  9. #9 escort-driver, 04.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Na ja, ich würde trotzdem nachschauen ung evtll mit nem Fön trocknen.
    Elektrik und Nässe vertragen sich nicht.
     
  10. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Ich glaube lange macht das Relais den Spaß auch nicht mehr mit :D
     
  11. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Ich hab eben nochmal alles kontrolliert, also nass ist da gar nichts .. Fönen hat auch nichts gebracht. Was mach ich nun am besten? Erstmal 1-2 Tage warten ob es von allein aufhört? Oder ein Neues Teil?

    LG
    Dennis
     
  12. #12 escort-driver, 04.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Fönen solltest du ja nur wenn es feucht gewesen wäre.
    Hast wenigstens mal das Relais rausgezogen und die Kontakte angeschaut oder mal aufgemacht?
    Ich denke aber das es am LSS liegt.
     
  13. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Aus- abgebaut hab ich noch gar nichts. Liegt das alles unter der Verkleidung hinter und unterm Lenkrad? Dann werd ich das morgen mal machen.
     
  14. #14 escort-driver, 04.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Wo der Sicherungskasten ist weißt du aber?
    Auf dem Sicherungskasten sind die Relais gesteckt.
    Um an den LSS (Lenkstockschalter/Blinker-Licht-Scheibenwischer) zu kommen, muss die Lenksäulenverkleidung vor dem Lenkrad ab. Das sind nur 3 Schrauben die du von unten rausdrehen kannst.
     
  15. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
  16. #16 Didiford, 05.03.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    ja der würde passen
    gib nur zwei Unterschiede
    mit oder ohne Heckwischer
    mit oder ohne 6fach Interval
     
  17. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Habe mir jetzt einen passenden mit Intervallschaltung und Heckwischer bestellt .. Hoffe damit hat sich das dann erledigt
     
  18. SA-X

    SA-X Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 1998, 2,5l
    Soo. habe nun einen neuen lenkstockschalter eingebaut. funktionirrt auch wieder einwandfrei. der ist nur etwas schwergängiger als der alte. Geht nach dem blinken nicht mehr in seine ausgangsstellung. kann man da mit nem bisschen wd40 oder so nachhelfen? Lg dennis
     
Thema:

Probleme mit Blinkrelais?!

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Blinkrelais?! - Ähnliche Themen

  1. was für allgemein probleme hat er

    was für allgemein probleme hat er: Hallo, komme aus den Focus C MAX Forum, da unser Max seine Letzte Fahrt nach Afrika gemacht hat, Mit Motorschaden , würden wir uns gerne einen...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme während der Fahrt

    Probleme während der Fahrt: Hallo Gemeinde, es handelt sich mal wieder um ein Problem. Ich habe in der Bekanntschaft einen begeisterten Mondeo MK3 Fahrer. Dieser macht seid...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Probleme beim Gang einlegen

    Probleme beim Gang einlegen: Hallo zusammen Ich habe da mal ne Frage in die Runde... Wenn ich bei meinem Ford Focus ST Turnier Bj. 2013 , 60000 km bei laufendem Motor den...
  4. Haben die 2,3er Duratec HE Motoren Probleme mit Pleuellagerschäden??

    Haben die 2,3er Duratec HE Motoren Probleme mit Pleuellagerschäden??: Hallo Leute, bin gerade auf das Thema Pleuelagerschäden bei den 2,3 Duratec HE Motoren gestoßen...... Hier hab ich nix gefunden. Übern Maverick...
  5. Probleme mit Denso Navi

    Probleme mit Denso Navi: Hallo Leute, bräuchte dringend eure Hilfe. Unzwar hab ich ein Denso Navigerät. Laut Fehlermeldung soll der DVD Laufwerk nicht funktionieren. Ich...