Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme mit Bluetooth

Diskutiere Probleme mit Bluetooth im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen Ich habe mir vor 2 Tagen einen Mondeo Mk3 Ghia X von 2006 gekauft. Er hat das Denso DVD Navi, und auch Bluetooth sowie Handy...

  1. Spyco

    Spyco Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2006, 2.0
    Hallo zusammen

    Ich habe mir vor 2 Tagen einen Mondeo Mk3 Ghia X von 2006 gekauft. Er hat das Denso DVD Navi, und auch Bluetooth sowie Handy Ladeschale vor der Armlehne. Die Batterie des Wagens wurde vom Autohaus abgeklemmt und erst am Verkaufstag wieder drangemacht. Das Bluetooth macht leider folgende Probleme.

    Wenn ich bei meinem Handy (Galaxy S3) Bluetooth einschalte wird das Ford Radio erkannt, und ich kann auch verbinden. Allerdings bekomme ich wenn ich auf "Phone" drücke nur das Mute Zeichen auf dem Display und habe keine Möglichkeit zu wählen oder ähnliches. Wähle ich auf meinem Handy eine Nummer an erscheint plötzlich ein Ziffernblock auf dem Denso und ich kann Rufnummernspeicher etc. von meinem Handy via Kfz Monitor abrufen. Ich kann dann auch per Freisprecheinrichtung telefonieren.
    Das ganze hält exakt so lange bis ich auf CD/Radio/Navi umschalte, danach bekomme ich wieder nur das Mute Symbol beim Druck auf Phone. Anrufe annehmen geht immer.

    Wenn ich ins Menü gehe während ich den Ziffernblock auf dem Display habe steht da, dass mein "aktives Telefon" die Ladeschale sei. Dort ist aber nichtmal ein Telefon drin. Wenn ich es ändern will wird mein Galaxy zwar in der Liste der Telefone angezeigt, aber beim draufklicken passiert nichts. Ich habe schon versucht mein Handy aus dem Navi zu löschen, aber auch das geht nicht. Gehe ich auf Löschen zeigt er mir das Galaxy an, klicke ich aber auf den entsprechenden Knopf geht das Navi eine Seite zurück und nichts passiert. :gruebel:

    Achja, gab es Bluetooth auch ohne Sprachsteuerung? Denn die funktioniert überhaupt nicht. Wenn ich keine habe ist das natürlich klar, aber in der Anleitung klingt es als hätte Bluetooth immer auch eine Sprachsteuerung.

    Vielleicht hat ja dazu jemand eine Idee. Im Zweifel ruf ich den Händler an wegen Gewährleistung, aber wenns ne Kleinigkeit ist muss das ja nicht sein.

    Lieben Gruß,

    Spyco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Bluetooth

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Bluetooth - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Originalradio mit Bluetooth für Ford Kuga nachrüsten

    Originalradio mit Bluetooth für Ford Kuga nachrüsten: Hallo, ich habe einen Ford Kuga (Bj ab 2013) in der Trend-Ausstattung mit dem einfachen Radio ohne Phone-Taste. Ich würde gerne das bessere...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte

    Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte: hallo erstmal es geht darum das ich ein unfall Fahrzeug gekauft habe. Das Fahrzeug hatte vorne einen Schaden. Alle kaputten Teile wurden...
  4. Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay

    Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay: Hallöchen, ich bin Peggy und habe mich hier heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir einer von euch helfen kann. Ich besitze jetzt seit 2013...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Große Probleme mit der Elektrik

    Große Probleme mit der Elektrik: Hallöle zusammen .. ich hab seit graumer Zeit richtig dolle Probleme mit den Strömnissen .. Es fing letztes Jahr im Winter an .. in den späten...