Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Probleme mit Bremsen hinten

Diskutiere Probleme mit Bremsen hinten im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Habe einen Scorpio 2.0 DOHC BJ 90. Die letzen tage habe ich festgestellt, dass hinten an den Bremsscheiben vermutlich etwas streift. das...

  1. #1 ralf325, 08.11.2010
    ralf325

    ralf325 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2,0 DOHC 1990
    Hallo Habe einen Scorpio 2.0 DOHC BJ 90. Die letzen tage habe ich festgestellt,
    dass hinten an den Bremsscheiben vermutlich etwas streift.
    das wird je nach rechts oder links- kurve besser oder schlechter. Manchmal lässt es richtige schläge. vor allem beim gas-geben oder wegnehmen. Die Bremsbeläge sind nicht durch hab ich schon geschaut. Was komisch ist wenn nur die Bremssättel fest werden dann ist es schon merkwürdig dass alle 2 auf einmal festwerden oder? Nach längerer Fahrt sind hinten beide felgen so geschätzt 50-60°C warm. Die vorderen sind kalt. Handbremse geht einwandfrei da ist nix.
    Mir kommt es komisch vor was das sein kann. Vor allem ist es mal ne zeitlang garnicht und dann wieder ganz schlimm. Gibt es irgendwo ne grafik auf der man erkennen kann wie dieser doofe Bremssattel funktioniert. Wenn es einfach geht will ich ihn (beide) nämlich am samstag mal zerlegen und die Funtion testen. Gibt es im Fahrzeug auch ne steuerung die die bremsen hinten ansteuert kann da was defekt sein? Fahrzeug hat Winterpaket.
    Gruß Ralf
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Ich vermute mal eher, es sind die Radlager.

    Wenn es die Bremsen wären, müsste es nach jedem Bremsen schlimmer sein und bis zum nächsten Bremsen langsam besser werden.
     
  3. #3 ralf325, 10.11.2010
    ralf325

    ralf325 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2,0 DOHC 1990
    Werden die nicht erst laut?

    Hallo was kann kaputt sein an den Radlagern dass die nicht laut werden ?
    Gruß Ralf
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Das muss man nicht unbedingt hören.

    Ausserdem würde es bei Bremsproblemen nicht in Links- oder Rechtskurven besser werden, weil die Bremsen schwimmend gelagert sind und bei den Bewegungen mitgehen. Beim Radlager ist es aber so, dass die in Kurven Seitenbelastung bekommen, die sie beim Geradeausfahren nicht haben.
     
  5. Renee

    Renee Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio I 24v,Scorpio II 2,3
    Das kommt mir doch sehr bekannt vor,nimm ihn mal hinten hoch und du wirst sehen das ein Radlager extrem Luft hat,hört man nichts von,der muß doch bei hohen Geschwindigkeiten schwimmen,ich habs damals auf die Winterreifen geschoben aber knackende Geräusche bei Kurven haben mich dann stutzig gemacht
     
Thema:

Probleme mit Bremsen hinten

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Bremsen hinten - Ähnliche Themen

  1. Krachen/knacksen beim bremsen und lenken und diverse andere Probleme

    Krachen/knacksen beim bremsen und lenken und diverse andere Probleme: Hallo an alle hier, ich habe seit Oktober 2018 einen Fiesta Active, Benziner, 120 PS. Von Anfang bin ich ständig in der Werkstatt: 1....
  2. Probleme mit der Bremse

    Probleme mit der Bremse: Hallo, ich hoffe jemand hat vielleicht einen Rat, oder sogar eine Lösung für mein Problem. Da ich damit schon seit November letzten Jahres am...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Bremsen Probleme

    Bremsen Probleme: Moin, hab einen Mondeo Bj. 97, Benziner, 1,6l. Vorne Scheibenbremsen, hinten Trommelbremsen. Folgendes Problem: Wenn ich nach dem Abbremsen und...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Unregelmäßige Probleme mit der Bremse

    Unregelmäßige Probleme mit der Bremse: HI, mein Problem mit meinem Ka ist das Bremspedal. In unregelmässigen Abständen hakt es und lässt sich nur verzögert durchtreten. Für das...
  5. Ford C-Max auch mit Bremsen-Problemen?

    Ford C-Max auch mit Bremsen-Problemen?: Hallo zusammen! Wir sind Besitzer eines Ford Mondeo III Bj. 2001. Im großen und ganzen ist das Fahrzeug ja problemlos. Nur müssen wir trotz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden