Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer?

Diskutiere Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mir sind folgende Probleme an meinem Ford Focus Turnier 2,0 TDCi aufgefallen: Auf der Autobahn folgt der Heckbereich sehr gerne...

  1. #1 benjamin_m, 22.05.2010
    benjamin_m

    benjamin_m Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCi Titanium Automatik
    Hallo,

    mir sind folgende Probleme an meinem Ford Focus Turnier 2,0 TDCi aufgefallen:

    Auf der Autobahn folgt der Heckbereich sehr gerne irgendwelchen Spurrillen und es fühlt sich so an , als würde das Heck hin und her wackeln.
    Liegt dieses Problem eventuell an meinem hohen Reifendruck (ca. 2,7 bar bei Goodyear Eagle 4 Seasons auf 205/55 R16 LM Felgen) oder an den Stoßdämpfern?

    Zweites ist mir gestern auf dem Verzögerungsstreifen aufgefallen. Bei Tempo 210 :) musste ich dann stark abbremsen. Dabei kam es mir so vor, als wenn das Heck auf und abtänzeln würde. Hatte Glück, das die vorderen Stopper ganz gut sind...

    Da stellen sich bei mir folgende Fragen:

    sind diese Probleme auf die Stoßdämpfer zu schieben oder zumindest das zweite auf die Bremsen?

    Bin froh über sachkundige Antworten.

    Anmerkung: die Bremsen haben vorne und hinten schon Rillen auf den Bremsscheiben zu sehen (vorne und hinten).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 22.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Fährst Du mit viel Beladung? Wenn nicht, dann sind meiner Meinung nach 2,7 bar bissl zuviel.
     
  4. #3 benjamin_m, 22.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2010
    benjamin_m

    benjamin_m Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCi Titanium Automatik
    naja, ich bin meinen alten ford focus mk1 turnier 1,8 benziner auch mit dem reifenruck gefahren, da gings auch ohne "hecktanz"

    hab grad bei goodyear geguckt, da steht reifendruck va: 2,8 , ha max 3,0 bar...
     
  5. #4 benjamin_m, 26.06.2010
    benjamin_m

    benjamin_m Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCi Titanium Automatik
    es ist jetzt raus. der hintere rechte stoßdämpfer ist kaputt. messwerte sehr weit außerhalb der toleranz. das erklärt das "aufschwimmen" und die schlechte, mitunter auch gefährliche verzögerung...
    kostet insgesamt für beide stoßdämpfer dann incl. einbau 450 €
     
  6. #5 Janosch, 26.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bei unserem C-max sind bei 68.000km auch die hinteren Dämpfer kurz vorm Ende :mies:
    Bissl wenig Laufleistung, finde ich.
     
Thema:

Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer?

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer? - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Elektronik

    Probleme mit Elektronik: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier (lese allerdings schon seit Jahren in diesem Forum), hab allerdings nichts passendes gefunden. Meine...
  2. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  3. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...