Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer?

Diskutiere Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mir sind folgende Probleme an meinem Ford Focus Turnier 2,0 TDCi aufgefallen: Auf der Autobahn folgt der Heckbereich sehr gerne...

  1. #1 benjamin_m, 22.05.2010
    benjamin_m

    benjamin_m Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCi Titanium Automatik
    Hallo,

    mir sind folgende Probleme an meinem Ford Focus Turnier 2,0 TDCi aufgefallen:

    Auf der Autobahn folgt der Heckbereich sehr gerne irgendwelchen Spurrillen und es fühlt sich so an , als würde das Heck hin und her wackeln.
    Liegt dieses Problem eventuell an meinem hohen Reifendruck (ca. 2,7 bar bei Goodyear Eagle 4 Seasons auf 205/55 R16 LM Felgen) oder an den Stoßdämpfern?

    Zweites ist mir gestern auf dem Verzögerungsstreifen aufgefallen. Bei Tempo 210 :) musste ich dann stark abbremsen. Dabei kam es mir so vor, als wenn das Heck auf und abtänzeln würde. Hatte Glück, das die vorderen Stopper ganz gut sind...

    Da stellen sich bei mir folgende Fragen:

    sind diese Probleme auf die Stoßdämpfer zu schieben oder zumindest das zweite auf die Bremsen?

    Bin froh über sachkundige Antworten.

    Anmerkung: die Bremsen haben vorne und hinten schon Rillen auf den Bremsscheiben zu sehen (vorne und hinten).
     
  2. #2 Janosch, 22.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Fährst Du mit viel Beladung? Wenn nicht, dann sind meiner Meinung nach 2,7 bar bissl zuviel.
     
  3. #3 benjamin_m, 22.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2010
    benjamin_m

    benjamin_m Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCi Titanium Automatik
    naja, ich bin meinen alten ford focus mk1 turnier 1,8 benziner auch mit dem reifenruck gefahren, da gings auch ohne "hecktanz"

    hab grad bei goodyear geguckt, da steht reifendruck va: 2,8 , ha max 3,0 bar...
     
  4. #4 benjamin_m, 26.06.2010
    benjamin_m

    benjamin_m Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCi Titanium Automatik
    es ist jetzt raus. der hintere rechte stoßdämpfer ist kaputt. messwerte sehr weit außerhalb der toleranz. das erklärt das "aufschwimmen" und die schlechte, mitunter auch gefährliche verzögerung...
    kostet insgesamt für beide stoßdämpfer dann incl. einbau 450 €
     
  5. #5 Janosch, 26.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bei unserem C-max sind bei 68.000km auch die hinteren Dämpfer kurz vorm Ende :mies:
    Bissl wenig Laufleistung, finde ich.
     
Thema:

Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer?

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Bremsen/ Stoßdämpfer? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus Probleme bei der Gasannahme, nur Vollgas hilft

    Focus Probleme bei der Gasannahme, nur Vollgas hilft: Hallo zusammen, erstmal zu mir: Ich bin Marcel und verfolge hier schon länger einige Beiträge, muss nun aber selbst erstmal aktiv werden. Ich...
  2. seit ein paar Tagen Probleme mit dem Radio/Navi Blaupunkt NX...es funkti

    seit ein paar Tagen Probleme mit dem Radio/Navi Blaupunkt NX...es funkti: Der Mondeo Turnier Bj93 hat seit ein paar Tagen Probleme mit dem Radio/Navi Blaupunkt NX...es funktioniert nichts mehr... leider wird darüber...
  3. Ford Transit Bj 2009 Probleme mit dem motorhaubenschloss und türschloss bitte um hilfe

    Ford Transit Bj 2009 Probleme mit dem motorhaubenschloss und türschloss bitte um hilfe: Hallo ich brauche bitte Hilfe... Ford Transit Bj 2009 Türschloss vorne links fahrerseite lässt sich abschliessen aber nicht aufschliessen mit...
  4. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 hintere Stoßdämpfer bei Xenon-Fahrzeugen

    hintere Stoßdämpfer bei Xenon-Fahrzeugen: Moin Nur Interessehalber eine Frage: Sind die hinteren Stoßdämpfer bei Xenon-Fahrzeugen auch als Lifter ausgelegt? Beim Mo III ist das ja ne...
  5. Bremse ABS fehler

    Bremse ABS fehler: Hallo, Ich habe ein Problem mit meine Bremse und hoffe das jemand mir weiter helfen kann. Jedes mall wenn ich beim fahre fest oder leicht Bremse,...