C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme mit dem Kofferraum

Diskutiere Probleme mit dem Kofferraum im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Servus gerade jetzt bei der Kälte versagt mal wieder der Öffner meines Kofferraums. Per Schlüssel läßt er sich ohne Probleme öffnen. Der Taster...

  1. #1 Stubidus, 03.02.2012
    Stubidus

    Stubidus Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 2004
    Servus
    gerade jetzt bei der Kälte versagt mal wieder der Öffner meines Kofferraums. Per Schlüssel läßt er sich ohne Probleme öffnen. Der Taster jedoch funktioniert nicht.
    Gibts dafür irgendwelche Lösungen?

    Mit freundlichen Grüssen
    Stubidus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 86teufel, 03.02.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    schmeiss den orginal raus, und pack einen aus den zubehör rein. beruhigt die nerven .mfg fritz:top1:
     
  4. wody66

    wody66 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C Max BJ 2004 1,8 120PS
    Über welchen Zubehörhandel gibts die Taster, habe bisher noch nichts gefunden nur Orginal
     
  5. #4 Der Pepper, 03.02.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    ich hab gestern meinen auch getauscht........der erste den mir der freundliche lagermensch mitgegeben hat (für 16€), hatte kein kabel dran......verkleidung runtergebaut, bäää, an meinem ist nen kabel dran, wieder zum lagermensch und der hat gleichmal 28ocken mehr gewollt...........nur weil da nen kabel dran ist, ist schon ganzschön heftig......
     
  6. #5 86teufel, 04.02.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    sag ich doch, hohl dir einen aus dem zubehör. für das geld bekommste noch neben bei 2 kästen bier .mfg
    haste doch raus den schalter ,und auch ein muster. mfg:top1:
     
  7. #6 Stubidus, 04.02.2012
    Stubidus

    Stubidus Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 2004
    Das mit den 2 Bierkästen ist ein gutes Argument für den Zubehör Shop ;)
    Wo finde ich den?
     
  8. #7 Der Pepper, 04.02.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    von welchen zubehörhändler haste deinen bezogen?
     
  9. #8 Loki_GER, 04.02.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Es gibt die Tastereinheit nicht komplett im Zubehör!
    Einige Leute hier im Forum haben die originale (defekte) Tastereinheit geöffnet und den eigentlichen Taster gegen ein Teil aus dem Elektronikzubehör ausgetauscht. Das ist sicherlich billiger, erfordert aber auch ein wenig handwerkliches Geschick, außerdem benötigt man noch immer die Dichtung für die Griffleiste, wenn man nicht alles mit Silikon verkleben will, und die gibt es nur bei Ford. Weiterhin steht die Frage im Raum wie lange diese "Do it yourself" Lösung hält, da ja auch die Gummierung der Tastereinheit aufgeschnitten und neu verklebt werden muß (Dichtigkeit?).

    Bei Ford gibt es die Tastereinheit als Ersatzteil, die benötigte Dichtung für die Griffleiste muß extra bestellt werden, alles zusammen kostet so um die 25-30€.

    Achtung!
    Die Reste der alten Dichtung müssen komplett entfernt werden da die Griffleiste sonst wieder undicht werden und Wasser in die Kennzeichenbeleuchtung und den Tasterstecker laufen kann!
     
  10. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    habe auch schon den Schalter ausgetauscht und nur für diesen Schalter beim FFH 45 Euronen hingelegt. Eine Dichtung unter der Griffleiste war bei mir nichtmal drin. Die Folge daraus war wie schon erwähnt die Kennzeichenleuchte da sind die Kontakte waren verrostet. Ich hab so eine Masse wie Knete hinter die Griffleiste geklebt mal abwarten wie lang das jetzt hält. Ist aber schon ein Armutszeugnis von Ford an so einfachen Dingen zu sparen. :mies:
     
  11. #10 Der Pepper, 04.02.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    ja, das wäre die billigevariante, mit anliegenden stecker...........

    mich hat der spaß ~60ocken gekostet (inkl 10% rabatt)..........2x kz-leuchte, 2x dtg und der taster.......wahnsinn......
     
  12. #11 Loki_GER, 04.02.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Wow, ich habe den Taster vor ca. 2 Jahren gewechselt, da scheinen die Preise ja ordentlich angezogen zu haben! :mies:

    @ MiB
    Ich habe ja geschrieben das die Dichtung extra bestellt werden muß, aber ohne Dichtung läuft dir das Wasser wieder hinter die Griffleiste und von da aus über die Kabelöffnungen der Kennzeichenbeleuchtung in's innere der Heckklappe. Ich drücke dir die Daumen das deine "Knete" dicht hält.
     
  13. #12 Meikel_K, 04.02.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.977
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei meinen beiden Mondeo Mk2 Limousinen ist das auch so. Dort gibt es allerdings 3 Möglichkeiten, den Kofferraum zu öffnen:
    1) Taster drücken (funktioniert derzeit nicht)
    2) Funkfernbedienung Taste "Kofferraum öffnen" 2 x drücken (funktioniert derzeit auch nicht)
    3) mit Schlüsseldrehen im Schließzylinder des Tasters - funktioniert tadellos

    Ob es also nun wirklich am Taster liegt? Eher am Aktuator, der durch 1) oder 2) betätigt wird. Beim Mondeo lebe ich damit, weil ich noch die Möglichkeit 3) habe.
     
  14. #13 Opern Geist, 07.02.2012
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    Hallo,

    ich habe momentan das selbe Problem an meinem C-Max....
    der Schalter funktioniert bei -13 Grad nicht mehr...
    ist das ein Ford typisches Problem ? mit der Fernsteuerung funktioniert es Problemlos...also scheint ja nicht das Schloss eingefroren zu sein ?

    Wenn ich an meinem 2. Wagen denke... ein BMW e46 328i ...der hat eigentlich den gleichen (oder so ähnlichen Taster) in der Griffleiste am Kofferaum und in über 10 Jahren ist noch nicht der Schalter kaputt gegangen ?

    vllt. sind die Ford auch nicht für kältere Temperaturen gedacht^^ ist ja nicht mein 1. Ford...:lol:
    und bei tieferen Temperaturen war immer irgendetwas...

    Gruss
     
  15. #14 Loki_GER, 07.02.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Wenn dein Taster bei niedrigen Temperaturen nicht mehr funktioniert, ist die Wahrscheinlichkeit groß das du Wasser/Feuchtigkeit im Taster hast und dieser eingefroren ist.

    Und ja, anscheinend ist der Taster eine "Problemzone" bei Ford, zumindest beim C-Max, denn man liest relativ häufig von Problemen mit dem Heckklappentaster.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Opern Geist, 07.02.2012
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    @ Loki

    habe heute Abend noch mal versucht den Kofferraum zu öffnen,,,und das mit Erfolg :)

    danke für deine Antwort

    Gruss
     
  18. #16 Stubidus, 08.02.2012
    Stubidus

    Stubidus Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 2004
    Servus
    nachdem ich den Kofferraum ein paarmal mit dem Knopf an der Fernbedienung geöffnet habe, funktioniert es jetzt auch wieder ganz normal über den Taster.

    Jetzt muss nur noch die Scheibenwaschanlage laufen, dann ist alles wieder gut ;)
     
Thema:

Probleme mit dem Kofferraum

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  3. Merkwürdiges Gerät im Ford C-Max Kofferraum eingebaut?

    Merkwürdiges Gerät im Ford C-Max Kofferraum eingebaut?: In meinem C-Max hab ich heut ein komisches Kästchen entdeckt. Im Kofferraum die Abdeckung über dem Ersatzrad hochklappen und die beiden schwarzen...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme mit Rückfahrlicht

    Probleme mit Rückfahrlicht: Hallo, ich bin neu hier und konnte jetzt auf die Schnelle auch über die Suchfunktion des Forums nichts zu meinem Problem finden. Nehme aber gern...
  5. Probleme bei kaltem Motor

    Probleme bei kaltem Motor: Hallo Nu macht mir mein mk3, 2,0 tdci schon wieder kummer, wenn er kalt ist springt er erst an und läuft normal, beim anfahren blinkt die...