Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Probleme mit dem Laden der Batterie

Diskutiere Probleme mit dem Laden der Batterie im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen ich habe seit letzter Woche Donnerstag ein Problem mit meinem 95er MK3 Fiesta 1.8D. Plötzlich und ohne erkennbaren Grund...

  1. #1 alex-pmi, 14.04.2010
    alex-pmi

    alex-pmi Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1995, 1.8D
    Hallo zusammen

    ich habe seit letzter Woche Donnerstag ein Problem mit meinem 95er MK3 Fiesta 1.8D. Plötzlich und ohne erkennbaren Grund funktioniert meine LiMa wohl nicht mehr. Die Batterie entlädt sich beim Fahren, oder auch im Stehen von selbst, und zwar im rasenden Tempo.

    Bei manuell aufgeladener Batterie dauert es ca. 30-40 km bis die Batterie komplett leer ist und das Auto bei der Fahrt von selbst ausgeht, beim Bremsen. Alles ohne Lüftung, Batterie, Radio oder sonstiger Belastung der Batterie.

    Heute Mittag war ich bei einer Werkstatt und habe die Batterie durchmessen lassen, und die Werkstatt hat mir gesagt das die Leistung bei laufendem Motor um die 12 Amp. liegt und das dafür wohl eine defekte Lichtmaschine verantwortlich ist. Allerdings ist der Wagen nach dem 1. Auftreten des Problems am Samstag gelaufen, war dann allerdings am Sonntag morgen wieder komplett leer.

    Das Auto ist noch immer in der Wekstatt, weil ich darum gebeten habe das man genau feststellt ob der Grund für das Nichtladen der Batterie eine fehlerhafte LiMa ist. Leider habe ich seit heute Mittag noch keine Rückmeldung.

    Meine Frage ist, ob für dieses Problem eventuell auch Quellen zwischen LiMa und Batterie Schuld sein können. Kabel, Sicherungen, Regler, Kurzschluss oder was auch immer. Ich habe von Autos leider absolut keine Ahnung und vertraue Werkstätten nur bis kurz hinter meine Nasenspitze. Man sagte mir das eine neue LiMa ca. 350€ + Einbau kostet. Ist das ein reeler Preis ? Das Auto insgesamt ist kaum mehr wert.

    Danke für Eure Kommentare und Hinweise :)

    lg Alex
     
  2. #2 Capri78, 14.04.2010
    Capri78

    Capri78 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri,
    Leuchtet die Ladekontrolle? Bei aus geschaltener Zündung?

    12 Ampere sind nicht die Welt.
    Bei voll belasteter Lima (Licht an,Heckscheibebheizung,...)?

    Mfg
     
  3. #3 alex-pmi, 14.04.2010
    alex-pmi

    alex-pmi Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1995, 1.8D
    Merkwürdigerweise leuchtet die Batterieladekontrolle mal ja, mal nein. Gestern und heute auf dem Weg zur Werkstatt war sie an. Die Tage davor nicht. Aber auch wenn sie leuchtet wird die Batterie nicht geladen.

    12 Amp ist nur mit laufendem Motor. Ansonsten ist nichts weiteres wie Licht, Radio, Lüftung, Heizung etc. an.

    lg Alex
     
  4. #4 Capri78, 14.04.2010
    Capri78

    Capri78 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri,
    Bei Zündung ein leuchtet die ladekontrolle, oder? Is wichtig, leuchtet sie nicht hast du wahrscheinlich einen Kabelfehler.

    Sonts würde ich mal beim regler nachsehen. Vielleicht sind nur die Kohlen runter (musst aber auch die schleifringe kontrollieren, da wo die Kohlen aufliegen). Würde auch passen wenn die Ladekontrolle einmal leuchtet einmal nicht.

    Mfg
     
  5. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Schau dir mal das Kabel von der Lima zum Anlasser an. Bei meinem war das am Anlasser unter der Kabelisolierung weggefault, sah optisch aber noch top aus !
    Einmal dran gewackelt wars ab :mies:
     
  6. #6 Fordianers, 24.04.2010
    Fordianers

    Fordianers Ja js so ist dat nech !?

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 Turnier 2.0 FL
    Escort MK7 (Umbau-Ga
    @Maica

    Das war bei mir auch .. das kabel war schon grün *G*.... abgeschnitten neuen kabelschuh ran ... und zack lädt die Batt wieder richtig ...obwohl mein Kleiner 8mon übern Winter stand *G*

    lg:rolleyes:
     
Thema:

Probleme mit dem Laden der Batterie

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Laden der Batterie - Ähnliche Themen

  1. Rostproblematik und div. andere Probleme...

    Rostproblematik und div. andere Probleme...: Hey Freunde, ich war heute beim Lackierer meines Vertrauens. Für die Reparatur der Radläfe mit Reparaturblech verlangt er auf beiden Seiten etwa...
  2. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Hilfe Diverse Probleme mit S-Max

    Hilfe Diverse Probleme mit S-Max: Hallo Zusammen, ich habe seit einigen Wochen mehrere Probleme mit dem Max, zuerst zeigte er eine Motorstörung an(aber nicht immer, Fehler konnte...
  4. Batterie platt? Turnier 2013er TDCI 115PS Start/Stop 55TKM

    Batterie platt? Turnier 2013er TDCI 115PS Start/Stop 55TKM: Hallo zusammen heute morgen fahr ich meinen Focus Turnier ( 2013er TDCI 115PS Start/Stop 55TKM) aus der Garage. 5 min später wollte ich los...
  5. Galaxy 2,4 L TD 2007 - Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv

    Galaxy 2,4 L TD 2007 - Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv: Hallo zusammen, nach selbstverschuldeter Entladung der Batterie (Innenlicht) wollte ich mit Starthilfekabel überbrücken (ebenfalls Diesel mit...