Probleme mit dem Mondeo

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von sapasa, 15.03.2008.

  1. sapasa

    sapasa Guest

    Hallo zusammen,

    bin neu hier und hab schon folgendes Problem, bei dem ich Hilfe brauche:

    der Wagen ist angegangen und dann direkt wieder aus - habe dann versucht, den Wagen mit dem meiner Frau zu starten - dabei habe ich den Generator gehimmelt und mußte diesen austauschen.

    Als nächstes haben wir am Relais den Starter gebrückt - der Starter läuft, mit abgesichterten Kabeln Strom auf den Sicherungsplatz vom Zündmodul gegeben und das Gleiche mit der Kraftstoffpumpe gemacht - alles funktioniert, nur seit dem ersten Mal ist der Zündfunken futsch, mit Meister von Ford gesprochen, die sagen mit großer Wahrscheinlichkeit ist das PCM-Modul.

    Deshalb such ich jetzt einen Schaltplan für das Auto und bin für jeden Tipp dankbar, hier ein paar Daten zu dem Auto: BJ 05/96, Schlüsselnr. 1 010226, zu 2: 0928 und zu 3: 8870180
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fastdriver, 15.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    oder der sicherheitsschalter ist gedrückt der bei einem leichten anrembeln etc auslöst, schau mal an deiner bedienungsanleitung nach da ist beschrieben wo der ist und wie man ihn wieder abschaltet.

    Andere möglichkeit wäre deine wegfahrsperre fals du eine hast die sitzt aber dann im PCM soweit vermute
     
  4. #3 Fordbergkamen, 15.03.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    wie hast du das geschafft???
    Verpolt??, Dann ist mit Sicherheit mehr defekt...
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 MucCowboy, 15.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo, und erstmal Willkommen hier im Forum !!

    Also, dass Ihr nicht gerade professionell vorgegangen seid, ist Dir sicher selber klar, oder?
    Wie Dirk schon meint, eine Lichtmaschine kann man eigentlich nur durch verpolte Überbrückungskabel abschießen, und dabei geht durch den Mega-Kurzschluss im Fahrzeug meist noch einiges mehr über den Jordan.

    Was meinst Du mit "Zündmodul"? Du hast nicht verraten, was für ein Motor/Getriebe drin ist, ich lese nur Zetec (SO schreibt man das) 5/96. Automatik oder Schaltgetriebe?

    Den Schaltplan hab ich schon, aber a) sind das für jeden (!) Motor mehrere Dutzend Seiten und b) hat da Ford das Copyright drauf. Ich kann reinschauen, aber ich darf ihn Dir nicht einfach so schicken.

    Wenn Du das Motorsteuergerät (= PCM) gehimmelt hast, dann brauchst Du auch keinen Schaltplan, sondern ein neues PCM. Und zwar für den genau gleichen Motor und aus dem Zeitraum 1995-96. Also die Teilenummer muss bis auf den letzten Buchstaben gleich sein. Das PCM sitzt in der Spritzwand unterhalb vom Servoöl-Behälter.
    > Batterie abklemmen
    > Servobehälter hochheben und zur Seite legen, Leitungen bleiben dran
    > Schraube auf dem Modulstecker lockern und Stecker ab
    > Innen: Handschuhfach und Fußraumdämmung darunter raus
    > Plastikhalter vom PCM (Rückseite) raus
    > Modul rausziehen

    Grüße
    Uli
     
  6. sapasa

    sapasa Guest

    Ich hab die Lima gehimmelt weil ich mit dem Auto meiner Frau überbrücken wollte und nicht an die unterschiedlichen Pole gedacht (ist ein Renault 19) - hab mich schon mehr als genug über mich selber geärgert.

    Ist ein Schaltwagen mit Wegfahrsperre.
     
  7. #6 MucCowboy, 15.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, danach habe ich gefragt, weil es Unterschiede zwischen Schalt- und Automatik-Getrieben gibt. Der Schalter hat kein separates Zündmodul, da macht alles das Motorsteuergerät aleine. Also wenn trotz allen Überbrückungen noch immer kein Zündfunke kommt, kann durchaus das Motorsteuergerät hinüber sein. Etwas anderes kommt kaum in Frage.

    Grüße
    Uli
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit dem Mondeo

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Mondeo - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  4. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...