KA 1 (Bj. 96-08) RBT Probleme mit dem Motor

Diskutiere Probleme mit dem Motor im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo Leute, ich habe einen Ford Ka Snow BJ 99 mit einem 1,3L Motor und 60 PS. Der Wagen hat leider seit über zwei Monaten keinen TÜV mehr und...

  1. robi99

    robi99 Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe einen Ford Ka Snow BJ 99 mit einem 1,3L Motor und 60 PS.
    Der Wagen hat leider seit über zwei Monaten keinen TÜV mehr und wurde auch länger nicht mehr gefahren (seit November 2009).
    Nun wollte ich das Auto mal starten und er ruckelt ganz stark.
    Habe Zündkerzen schon erneuert. Druckmessung an dem Zylindern ist auch schon durchgeführt und alle 4 Zylinder haben zwischen 12 und 13 Bar. Folgender Versuch ist auch durchgeführt: Bei laufendem Motor Stecker an den Zündkerzen gezogen. Immer ein Kabel gezogen und wieder aufgesteckt. Bei einem der Zündkabel gab es keine Änderung im Laufverhalten des Motors, aber einen Zündfunken als ich das Kabel gezogen hab.

    Nun meine Fragen:

    1. Wie kann ich testen, ob die Zündkerzen alle einen Funken geben?
    2. Woran kann es noch liegen, dass das Auto ruckelt?
    3. Motorsteuergerät (wo ist es?; Will dort Signale messen)
    4. Kühlmitteltemperaturgeber (Thermostat habe ich gefunden, aber keinen Geber)
    5. Ansauglufttemperaturgeber (Ist vielleicht an dem Drosselklappenteil?)

    Danke schon mal im Voraus

    Gruss Robi99
     
  2. #2 FocusZetec, 27.06.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    335
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Welcher Zylinder ist es genau? Schraub mal alle Zündkerzen raus und schau ob alle gleich aussehen ...

    Du kannst auch mal das Kraftstoffventil an dem Zylinder tauschen und schauen ob der Fehler mitwandert .. .
     
  3. robi99

    robi99 Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe die Zündkerzen rausgeschraubt und die eine (dritter Zylinder von links, wenn man vor der offenen Motorhaube steht) sieht schwarz aus. Die anderen sehen einigermassen sauber aus.

    Und wie tausche ich das Kraftstoffventil? Hast du dazu eine gute (Schritt für Schritt) Anleitung für Schraubanfänger wie mich?

    Danke Dir.
     
Thema:

Probleme mit dem Motor

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Motor - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme während der Fahrt

    Probleme während der Fahrt: Hallo Gemeinde, es handelt sich mal wieder um ein Problem. Ich habe in der Bekanntschaft einen begeisterten Mondeo MK3 Fahrer. Dieser macht seid...
  2. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  3. Motor springt nicht an

    Motor springt nicht an: Hallo ihr Lieben, wir haben vor kurzem einen Ford Galaxy 2.3L 16V BJ 1998 erstanden. Ich bin verliebt in dieses Auto, dennoch lief er nicht...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Probleme beim Gang einlegen

    Probleme beim Gang einlegen: Hallo zusammen Ich habe da mal ne Frage in die Runde... Wenn ich bei meinem Ford Focus ST Turnier Bj. 2013 , 60000 km bei laufendem Motor den...
  5. Haben die 2,3er Duratec HE Motoren Probleme mit Pleuellagerschäden??

    Haben die 2,3er Duratec HE Motoren Probleme mit Pleuellagerschäden??: Hallo Leute, bin gerade auf das Thema Pleuelagerschäden bei den 2,3 Duratec HE Motoren gestoßen...... Hier hab ich nix gefunden. Übern Maverick...