Probleme mit dem Tacho

Diskutiere Probleme mit dem Tacho im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi! Ich habe das gleiche Problem, das bereits öfters geschildert wurde. Ford Focs 1.8 BJ.1999 Während der fahrt oder auch direkt nach dem Start...

  1. #1 rave33, 02.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2007
    rave33

    rave33 Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe das gleiche Problem, das bereits öfters geschildert wurde. Ford Focs 1.8 BJ.1999
    Während der fahrt oder auch direkt nach dem Start fällt, bzw. bleibt die Tachonadel auf 0 km/h haften, nach einiger Zeit geht der Motor aus.

    Ich habe ja bereits gelesen, das es am Geschwindigkeitssensor liegen soll.
    Was mich jedoch etwas verunsichert und mich noch vor der Reparatur zurückschrecken lässt ist, das die in der Autowerkstatt die Fehler ausgelesen haben, jedoch nur Fehler mit dem Füllstandsgeber angezeigt wurden, was die auch überprüft haben und dann meinten der wäre es nicht.
    Auf meinen Vorschlag hin, das es der Geschwindigkeitssensor sein könnte meinte der Mechaniker, dass das sehr unwahrscheinlich sei, da ein Fehler mit dem Geschwindigkeitssensor angezeigt werden würde.

    Zudem ist es bei mir nicht so wie bei den anderen, das beim Auftreten des Fehlers die Km-Anzeige auf ------ steht.

    Deshalb traue ich mich bisher noch nicht, den Sensor einfach austauschen zu lassen. Was meint ihr? Wieso geht der Motor eigentlich wegen dem Beschleunigungsgeber aus?

    Danke vielmals.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Einfach wird es vermutlich eh nicht, da der Splint meist schon einoxidiert ist. Alu und Stahl.
    Der Mechaniker hatte vermutlich nicht ganz den Sachverstand, klar wird ein Fehler angezeigt wenn ein Kabel durch ist, aber bei zeitweise fehlendem Signal wird das nix mit einem Fehlercode. Zum anderen machen die PINS am Stecker Kombiinstrument schon mal Probleme. Deine Batteriepole sind fest?
     
  4. rave33

    rave33 Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab alle Überprüft. Sitz alles so wie es soll.

    Könnt es denn auch an der Batterie liegen? Die ist nämlich schon was älter!
    Versteh nur nicht wie das zu den beschriebenen Problemen führen könnte!
     
Thema:

Probleme mit dem Tacho

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Tacho - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  3. Orion (Bj. 90-93) GAL Ford Orion Tacho defekt?!

    Ford Orion Tacho defekt?!: moin Leute, bin am verzweifeln... Mein Tacho zeigt nichts mehr an. Wenn ich die Zündung einschalte gehen keine Lichter an. Drehzahl und...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Tacho Test Menü

    Tacho Test Menü: [IMG]Hallo, im Testmenü beim Überprüfen der Kontrollleuchten findet man eine Warnleuchte mit Schleuderspur (ESP???) und Tankdeckel offen. Die...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme mit Rückfahrlicht

    Probleme mit Rückfahrlicht: Hallo, ich bin neu hier und konnte jetzt auf die Schnelle auch über die Suchfunktion des Forums nichts zu meinem Problem finden. Nehme aber gern...