C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Probleme mit dem Tagfahrlicht und Lichtautomatk

Diskutiere Probleme mit dem Tagfahrlicht und Lichtautomatk im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Ich habe folgendes Problem mit der Außenbeleuchtung: Wenn der Lichtschalter auf 0 steht und ich den Motor starte, dann leuchten vorne beide...

  1. #1 Maadetaler, 28.06.2011
    Maadetaler

    Maadetaler Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford c-max, 2011, 1,6 l Ti-VCT
    Ich habe folgendes Problem mit der Außenbeleuchtung:

    Wenn der Lichtschalter auf 0 steht und ich den Motor starte, dann leuchten vorne beide Scheinwerfer und hinten beide Rückleuchten.

    Schalte ich eine Stufe weiter, dann leuchtet das Standlicht und hinten beide Rückleuchten.

    Schalte ich wieder eine Stufe weiter, auf Ablendlicht, dann leuchten wieder beide Scheinwerfer und hinten beide Rückleuchten.

    Gehe ich dann auf die Lichtautomatik (bei Tageslicht), leuchten wiederum beide Scheinwerfer und hinten die Rückleuchten.

    Ich dachte immer, daß Tagfahrlicht bedeutet, daß die Frontscheinwerfer eingeschaltet sind und die Rückleuchten nicht.
    Ferner dachte ich, daß bei der Lichtautomatik die Beleuchtung am Tage nicht eingeschaltet ist und sich erst mit der Dämmerung von selbst einschaltet. Irgendwie habe ich den Verdacht, daß der Sensor in der Frontscheibe defekt sein könnte oder ein entsprechendes Relais... Vieleicht bin ich aber auch nur minderbegabt und verstehe diese Technik einfach nicht ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Loki_GER, 28.06.2011
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Nö, da is nix defekt.

    Es gab/gibt verschiedene Möglichkeiten bei der Taglichtschaltung, nur Abblendlicht (80%), Abblendlicht + Schlußlicht, Abblendlicht + Schlußlicht + Armaturenbeleuchtung, hängt davon ab welche Sicherungen gesteckt sind.

    Das auch bei Lichtautomatik "alles" an ist, ist auch normal, lediglich das Fernlicht kannst du beim TFL nicht einschalten, ob die Lichtautomatik dann noch Sinn macht ist die andere Frage.

    Wenn nur das Abblendlicht (80%) leuchten soll mußt du dir mal deinen Sicherungskasten genauer anschauen und die Sicherung ziehen die für das Schlußlicht im "TFL Modus" zuständig ist. Die Nummer kann ich dir nicht sagen, sollte aber im Sicherungskasten beschriftet sein und im Handbuch stehen.
     
  4. #3 tba9901, 29.06.2011
    tba9901

    tba9901 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-Max 2011, 1,6 TDCI 85kW, Titanium
    die aussage ist nur BEDINGT richtig. unter TAGS kannst du den scheinwerfer nicht einschalten, wenn auf AUTO
    bei dämmerung und in der nacht erkennt ja die automatik, daß es finster ist, und gibt den scheinwerfer "frei"

    vorteil:
    a) du kannst nie vergessen, das licht auszuschalten ......
    b) du kannst nie unter tags irrtümlich den scheinwerfer eingeschaltet haben

    daß es keine automatik gibt, die nur ein echtes "tagfahrlicht" einschaltet, ist ein anderes kapitel.....

    "die wege des herrn sind unergründlich", die der autohersteller noch viel mehr
     
  5. #4 Maadetaler, 29.06.2011
    Maadetaler

    Maadetaler Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford c-max, 2011, 1,6 l Ti-VCT
    Das würde dann ja bedeuten, daß meine Lichtautomatik defekt wäre, wenn sich mit der Automatikeinstellung die Scheinwerfer und die Schlußleuchten bei Tage einschalten....
     
  6. #5 Loki_GER, 29.06.2011
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Gegenfrage:
    Wenn das TFL Abblendlicht UND Schlußlicht einschaltet wen kratzt es dann das ich tagsüber kein Licht einschalten kann weil die "Automatik" nicht will? Das Licht ist auf jeden Fall an weil ich TagFahrLicht habe

    Nö, weil die TFL-Schaltung Vorrang vor der Automatik hat.
    TagFahrLicht heisst das Ding weil auch tagsüber das Licht eingeschaltet wird, egal ob die "Automatik" hell oder dunkel sagt.
     
  7. #6 tba9901, 30.06.2011
    tba9901

    tba9901 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-Max 2011, 1,6 TDCI 85kW, Titanium
    @ maadetaler: dann würd ich mal zum händler schauen ... es sollte nur die lichthupe funktionieren. nebellichter und schlußleuchte dürften sich auch nicht einschalten lassen ..

    schlußleuchten schalten sich bei auto auf jeden fall ein, wenn du TFL einprogrammiert hast....

    tfl ist hier offenbar so, daß alle lichter brennen, wenn aktiviert.


    @ loki: hier gehts nicht ums LICHT generell, sondern ums FERNLICHT ..und das sind 2 paar schuhe

    und FERNLICHT läßt sich bei automatik NICHT einschalten, egal ob TFL oder nicht ... THAT´s the point!!
     
  8. #7 Loki_GER, 30.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Was sich klar und deutlich aus deinem letzten Post ablesen lässt. :rolleyes:
    Wüsste ich was du meinst aber nicht schreibts, wüsste ich auch welche Zahlen ich für Samstag ankreuzen muß. ;-)

    NACHTRAG: Im übrigen sehe ich grade das du aus Österreich kommst wo es vielleicht sein mag das sich das Fernlicht bei "Lichtautomatik" nicht einschalten lässt. In Deutschland ist das Fernlicht für PKW lt. StVZO zwingend vorgeschrieben und das beinhaltet nicht nur das vorhandensein, sondern auch das funktionieren des Fernlichts. Ich kann mir nicht vorstellen das der (deutsche) Gesetzgeber es zulässt das man Nachts erst die Lichtautomatik ausschalten muss wenn man das Fernlicht einschalten möchte.
     
  9. #8 tba9901, 01.07.2011
    tba9901

    tba9901 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-Max 2011, 1,6 TDCI 85kW, Titanium

    schau dir doch nomals das posting von "kerni" und mir vom 29.6. an .... dann wirst du bemerken, daß dein letzter satz in diesem zusammenhang absolut keinen sinn macht
     
  10. #9 Loki_GER, 01.07.2011
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Ähhhm ja, wie schön das du es erwähnst. :lol:
    Aber ganz ehrlich, das wird mir jetzt doch zu seicht, ich bin raus!

     
  11. #10 Maadetaler, 01.07.2011
    Maadetaler

    Maadetaler Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford c-max, 2011, 1,6 l Ti-VCT
    Das Auto war eine Tageszulassung vom FFH... Von daher hatte ich keinen Einfluss auf die diversen Extras...
    Vielen Dank für Eure Comments.... Ihr habt mich wieder ein Stück weitergebracht....:top1:
     
  12. #11 tba9901, 02.07.2011
    tba9901

    tba9901 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-Max 2011, 1,6 TDCI 85kW, Titanium
    wie schon karl kraus zu anfang des vorigen jahrhunderts richtig bemerkte:

    "was uns von den deutschen trennt, ist die gemeinsame muttersprache" :boesegrinsen:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Tria

    Tria Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das "TFL" läßt sich durch eine Umprogrammierung abschalten. Leider können/ wissen dieses nicht alle Händler. Der bei dem ich meinen Grand gekauft habe wollte mir erzählen die ABE wurde erlöschen sobald man es abstellt. grund hierfür war das er nicht wusste wie es abzuschalten geht.
    Nach einem Wechsel des Händlers und der Investition von 60€ habe ich nun kein Pseudo-TFL mehr und der Tag-Nacht Lichtsensor kann seinen Zweck erfüllen.

    Grüße,
    Tria
     
  15. #13 sider007, 09.07.2012
    sider007

    sider007 Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-max, 2011, 2 L Diesel
    Hatte bei meinem Wagen auch dieses nverive "pseudo"-tagfahrlicht und hab es beim FFH abschalten lassen. seitdem funktionieren die lichtautomatik und alles andere wunderbar, genauso wie's soll.
    normalerweise werden dafür 40-60€ (laut foren) locker - wenn man sich das aber auf den sinnlosen mehrverbrauch von glühlampen hochrechnet ist das geld schnell wieder herinnen.
    ... man kann wie ich auch "glück" haben und eine nette werkstatt finden, die einem das kostenlos abstellt. :-)
     
Thema:

Probleme mit dem Tagfahrlicht und Lichtautomatk

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Tagfahrlicht und Lichtautomatk - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Elektronik

    Probleme mit Elektronik: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier (lese allerdings schon seit Jahren in diesem Forum), hab allerdings nichts passendes gefunden. Meine...
  2. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  3. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...