Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit den Fensterhebern

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von omcd85, 09.02.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Moin moin,

    Ich hatte ja neulich (knapp ne Woche her) gefragt, wie man die Seitenscheiben neu programmiert - der eine oder andere erinnert sich vielleicht :gruebel:

    Gestern wollte ich die Scheibe runterfahren und schon wieder funktionierte das Komfortschließen nicht. Nun gleich an 3 Fenstern. Ist das irgendein Elektronic-Problem?


    Ich habe auch vermutet, ob es vielleicht mit dem Frost zu tun hat - dass die Scheiben teilweise nicht zu bewegen sind, da eingefroren und der Motor dann seine Einstellung verliert, bevor er etwas kaputt macht? :gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Scheint wirklich an den tiefen Temperaturen zu liegen, denn ich habe gestern auch wieder alle außer die Fahrerseite anlernen dürfen.

    Da das Anlernen aber eine Sache von Sekunden ist stört mich das (bis jetzt) noch nicht so wirklich.
     
  4. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Naja, dann bin ich wenigstens nicht der einzige - Kenne ich von anderen Autos nicht!
     
  5. #4 SV-Schnarchi, 12.02.2013
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Habe da mal eine Frage an euch:

    Auf der Fahrerseite funktioniert dieses herunterfahren bis zum jeweiligen Ende nicht mehr, also den Hebel ganz herunterdrücken oder ganz hoch (Pos. 2), damit die Scheibe von alleine hoch oder ganz herunter fährt. Geht nur noch, wenn ich den Hebel manuell gedrückt halte oder ziehe.

    Hatte das schon mal jemand? Was kann da kaputt sein? Wie teuer ist sowas? Kann man das auf "Garantie" nachsehen lassen? Das Auto wird jetzt dann knapp 2 Jahre alt im Mai!
     
  6. #5 Rolandius, 12.02.2013
    Rolandius

    Rolandius Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MKIII
    2011
    1,6/125 PS
    Hallo.
    Hast Du den Fensterheber schon mal neu programmiert?
    Fenster ganz nach oben fahren - Schalter auslassen - Schalter wieder einige Sekunden nach oben ziehen - nun sollte der Fensterheber neu programmiert sein und funktionieren.

    lg.
    Roland
     
  7. #6 SV-Schnarchi, 12.02.2013
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Ok, danke dir! Super!!! Ich werde es später gleich mal probieren!!

    Früher mit Kurbel gab es solche Probleme noch nicht...UND man hat seine Muskeln betätigt....
     
  8. #7 SV-Schnarchi, 13.02.2013
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Habe das gestern probiert, hat leider nicht funktioniert!! Wie lange muss man diese Taste denn halten? Dieses Komfortschliessen geht auf der Fahrer türe auch nicht ehr...

    Was kann ich denn jetzt noch machen?
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Probiers nochmal, und zwar GENAU so:

    Fenster erstmal schließen (egal wie).

    Dann:

    - manuell (also mit Finger auf der Taste) ganz nach unten fahren
    - Schalter auslassen
    - manuell ganz nach oben fahren bis es ansteht
    - Taste loslassen und SOFORT nochmal nach oben Drücken für ca. 2-3 Sek.

    Dann sollte es funktionieren.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SV-Schnarchi, 13.02.2013
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Danke Rathi! Das hat funktioniert! Nun geht wieder alles so wies soll!!! :freuen:

    evtl. sollte man diese Anleitung irgendwo anpinnen?
     
  12. #10 MrCool4, 13.02.2013
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Ja sie ist schon angepinnt und zwar in der Bedienungsanleitung für Ford Focus die in jedem Handschuhfach liegt.

    Aber Rathi macht es doch gerne:)
     
Thema:

Probleme mit den Fensterhebern

Die Seite wird geladen...

Probleme mit den Fensterhebern - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Ich haben eine Ford Focus Kombi, EZ 11.02.14, mit einem 103 kw starken Diesel. Seit einiger Zeit bleibt der Drehzahlmesser und das Gas immer bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.