Probleme mit der Feststellbremse Monde Turnier BJ 2001

Diskutiere Probleme mit der Feststellbremse Monde Turnier BJ 2001 im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo, ich habe mir vor kurzem einen ford mondeo turnier diesel 115ps baujahr 2001 gekauft und habe folgendes problem. vor und nach dem tausch...

  1. gregor

    gregor Guest

    hallo,

    ich habe mir vor kurzem einen ford mondeo turnier diesel 115ps baujahr 2001 gekauft und habe folgendes problem.
    vor und nach dem tausch der hinteren bremsbeläge und bremsscheiben sieht die feststellbremse nicht wirklich fest. laut meinem handbuch sollte sie sich selbst nachstellen, jedoch tut sie es nicht.
    im anhang habe ich ein paar fotos gemacht.
    erklärung zu den fotos:
    bild1 - bild3 ... Feststellbremse im Auto
    bild4 ... aus dem handbuch fotografiert. sieht bei mir genau so aus bis auf den abstand a
    bild5 ... seilzug unter dem mitteltopf (sollte bei einer manuell einzustellenden bremse mit schrauben und gegenmuttern versehen sein) -> somit selbsteinstellend?

    könnt ihr mir bei meinem problem weiterhelfen?

    danke
    gregor
     

    Anhänge:

  2. #2 alexbelair, 23.10.2006
    alexbelair

    alexbelair Guest

    servus,

    hast du die bremskoben wvebtuell in der falschen richtung zurückgedregt??
    schau mal bei http://www.werner-koester.de nach, der hatte was dazu geschrieben.
    aber generell ist ha brems beim mk3 mehr als störanfällig, ich habe einen 2003 kombi 130ps diesel, der hatte auf der rechten seitre ein quitschgeräusch beim fahren. nun beim winterreifen wechsel, habe ich festegestellt das hinten rechts der bremsbelag komplett runter ist, mit 38tkm, bei geht die handbremse wohl nicht ganz zurück


    mfg

    alex
     
  3. #3 RB, 23.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2008
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.593
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Den Anhang 24 betrachten
    Ich hoffe, das ich es richtig eingezeichnet habe. Du mußt den Anschlag leicht nach unten biegen. Der wo so eine kleine Feder dran sitzt. Du kannst ja auch zu Ford fahren, vieleicht zeigt dir ja einer, welcher gemeint ist. Damit zieht die Verstellung eher das Seil nach und du hast nicht so ein ellenlangen Handbremshebelweg.
     
Thema: Probleme mit der Feststellbremse Monde Turnier BJ 2001
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo feststellbremse bj. 2001

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Feststellbremse Monde Turnier BJ 2001 - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung

    Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung: Moin zusammen, wir möchten und einen Gebrauchtwagen zulegen. Das wäre der Neue: Was sagt ihr dazu? Das Auto hat laut Verkäufer 85T KM auf der...
  2. Ford Scorpio 24V Bj 91 Rarität zu verkaufen

    Ford Scorpio 24V Bj 91 Rarität zu verkaufen: Hallo liebe Fordgemeinde! Ich verkaufe aus gesundheitlichen Gründen meinem Ford Scorpio 24V, weil ich nicht mehr herrichten kann. Es ist ein...
  3. Maverick mit Tachoanzeigen-Problemen

    Maverick mit Tachoanzeigen-Problemen: Moin, Ich habe /fahre (ausser jetzt gerade) einen Mav 2.0, Manuelles Getriebe, Benzin und zur zweifelsfreien Ident die Ziffern 8566 und 511....
  4. Turnier 1,5l Ecoboost 150PS Automatik - Konfigurator

    Turnier 1,5l Ecoboost 150PS Automatik - Konfigurator: Hallo, da mein treuer MK1 aus 1999 nun nach 370000 km langsam aber sicher die Hufe hoch streckt plane ich die Neuanschaffung. Erst sollte es ein...
  5. probleme mit verdeck beim cc

    probleme mit verdeck beim cc: hallo. unser cc 2008 zeigt seit kurzem beim schliessen des verdecks fehlermeldung an. dann muss man wieder auf öffnen kurz drücken dann wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden