Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Probleme mit der Tankanzeige

Diskutiere Probleme mit der Tankanzeige im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten Morgen zusammen, ich habe im November letzten Jahres meinen Fiesta Ghia V Bj 12.1999 1.25l Zetec 16v gekauft und habe das Problem, dass...

  1. #1 MrCanjU, 05.06.2015
    MrCanjU

    MrCanjU Sponsor der Bußgeldstelle

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia V Bj. 11.1999 1,25 Zetec 16V
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe im November letzten Jahres meinen Fiesta Ghia V Bj 12.1999 1.25l Zetec 16v gekauft und habe das Problem, dass meine Tankanzeige sich (aus meiner Sicht) sehr speziell verhält. Tanke ich das Auto randvoll, dann zeigt mir meine Tankanzeige an, dass der Tank leer sei ("Systemmenü" im Display des Kombiinstruments sagt 045, was nach meinem Kenntnisstand für 4,5l steht). Fahre ich, bewegt sich die Tanknadel rückwärts, bis dahin ist ja alles noch logisch und für mich nachvollziehbar, aber bei ~120 gefahrenen km (=> es fehlen also ~8l Sprit) hat die Tankanzeige die Mitte erreicht und bleibt dort bis der Tank leer ist hängen.
    Ich habe schon den Tank ausgebaut und gestestet ob der Schwimmer einfach nur hängt, jedoch verhält sich die Anzeige auch so, wenn ich den Schwimmer mit der Hand bewege.
    Ich hoffe ihr könnt euch die Problematik vorstellen und habt vielleicht ein paar Lösungsvorschläge für mich, denn ein Postit mit meinen Möglichen Kilometern hilft zwar, aber wenn ich dann doch mal über die Autobahn heize wird das ganze dann doch ziemlich ungenau.

    Mit freundlichem Dank für eure Hilfe,

    Nico
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 05.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    steht da evt eine teilenummer auf dem tankgeber , evt ist da ja mal ein falscher eingebaut worden , weil die ktaftstoffpumpe defekt war.
     
  4. #3 MrCanjU, 05.06.2015
    MrCanjU

    MrCanjU Sponsor der Bußgeldstelle

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia V Bj. 11.1999 1,25 Zetec 16V
    Gute Frage, könnte ich jetzt auf die Schnelle nicht schauen, will das ungern in der Einfahrt machen und bis ich das nächste mal einen Graben oder eine Hebebühne zur Verfügung habe kann noch ein wenig dauern. Aber schobmal danke für den Tipp welche Teilenummer(n) wären denn die richtigen?
     
  5. #4 MrCanjU, 06.06.2015
    MrCanjU

    MrCanjU Sponsor der Bußgeldstelle

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia V Bj. 11.1999 1,25 Zetec 16V
    Erstmal ein kurzer Nachtrag, beim "Tachotest" schlägt der Zeiger voll aus und geht auch wieder zurück, das Kombiinsttument sollte ich also ausschließen können, oder?

    Stimmt meine Annahme, dass Tankgeber und Pumpe bei dem Modell in einem Teil kombiniert sind?

    Gesendet von meinem SM-N7505 mit Tapatalk
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 06.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    zum ersten : das der zeiger den gesammten ausschlag mach heist das die anzeige in ordnung ist ,
    da es aber ein elektronischer tacho ist kann man einen defekt trotzdem nicht zu 100 ausschliessen ,
    denn wenn die einganssignale im tacho nicht ordnungsgemäß umgesetzt und an die anzeige weiter geleiten werden
    wäre der tacho defekt . ist aber so nicht anzunehmen .

    zum zweiten : ja die tankgebereinheit beinhaltet auch die pumpe und bei ford ist das ganze nur als einheit neu zubekommen .
    im zubehör kann es allerdings einzelteile geben , weiß ich aber nicht 100% .
     
  7. #6 MrCanjU, 06.06.2015
    MrCanjU

    MrCanjU Sponsor der Bußgeldstelle

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia V Bj. 11.1999 1,25 Zetec 16V
    Ich habe gerade nochmal die Ford Selbstdiagnose laufen lassen und einen neuen Fehler bekommen (siehe Foto).
    Nach kurzer Recherche hat der was mit dem Schaltkreis des Tankgeber zu tun, kommt das hin? Kabelbruch? Wackelkontakt?
    [​IMG]
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 06.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    worauf der fehlercode jetzt genau hinweist weiß ich auch nicht ,
    aber wie schon erwähnt , evt ist ja der falsche tankgeber drin .

    für den mk4/5 gibt es bei den benzienern 4 verschiedene ausführungen .
     
  9. #8 MrCanjU, 06.06.2015
    MrCanjU

    MrCanjU Sponsor der Bußgeldstelle

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia V Bj. 11.1999 1,25 Zetec 16V
    Kleines Update, der Fehlercode stand für eine Unterbrechung im Schaltkreis der Benzinpumpe, der Stecker ist abgefallen, da der Haltebügel nicht unter die dazugehörigen Nasen kommt, da fehlt einfach ein wenig.
    Ich freunde mich immer mehr mit der Idee um die falsche Pumpe an und versuche mich dementsprechend mal beim Vorbesitzer zu erkundigen

    Gesendet von meinem SM-N7505 mit Tapatalk
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 06.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hast du den das problem seit dem du den fofi hast , oder war das als du ihn bekommen hast noch nicht ?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 MrCanjU, 06.06.2015
    MrCanjU

    MrCanjU Sponsor der Bußgeldstelle

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia V Bj. 11.1999 1,25 Zetec 16V
    Das Problem besteht schon seit ich den Wagen habe.
    Vielen Dank erstmal für deine aktive Mitarbeit :)
     
  13. #11 MrCanjU, 25.10.2015
    MrCanjU

    MrCanjU Sponsor der Bußgeldstelle

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Ghia V Bj. 11.1999 1,25 Zetec 16V
    Nachdem die ewige Suche nach einer passenden Pumpe bei den Schrottplätzen in der Umgebung endlich beendet ist hatte ich gestern die Zeit für den Austausch.

    Resultat: Die Tankanzeige arbeitet jetzt so wie man sich das vorstellt.

    An dieser Stelle nochmal vielen Dank an RST, ohne dich wäre das Forum nicht das Gleiche!

    Gesendet von meinem SM-N7505 mit Tapatalk
     
Thema:

Probleme mit der Tankanzeige

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Tankanzeige - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Elektronik

    Probleme mit Elektronik: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier (lese allerdings schon seit Jahren in diesem Forum), hab allerdings nichts passendes gefunden. Meine...
  2. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  3. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...