Probleme mit Elektronik

Diskutiere Probleme mit Elektronik im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen gebrauchten focus Ghia (1998) gekauft und so alle 1-2 Wochen tritt folgender Fehler auf: Die...

  1. Hajo

    Hajo Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus Ghia 1998
    Hallo,
    ich habe mir vor ein paar Wochen einen gebrauchten focus Ghia (1998) gekauft und so alle 1-2 Wochen tritt folgender Fehler auf:
    Die Instrumente spielen verrückt, der Tageskilometerzähler setzt sich auf 0, die Uhr ebenso, das Licht geht an und aus (!!) und neulich ging sogar während der Fahrt der Motor aus.
    In der Ford-Werkstatt stellt man zwar die Spannungsschwankungen fest, kann aber die Ursache nicht herausfinden. "So ein Problem gab es bisher in der europaweiten Fehlerdatei von Ford nicht ..."
    Blöd ist auch, dass der Fehler natürlich nicht auftritt, wenn der Wagen von den Ford-Leuten gefahren wird. Als ob sich tagelang erst dieser Fehler aufbaut und dann plötzlich entläd. Die Chance ist gering, aber hat jemand schon mal ähnliches erlebt ?
    Hajo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 18.10.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.520
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Gibt es da vorher Anzeichen? Oder tritt der Fehler ohne Vorwarnung Plötzlich auf?

    Wurden schon Teile getauscht wie zB. Batterie oder Sicherungskasten?
     
  4. Hajo

    Hajo Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus Ghia 1998
    Hallo,
    die Batterie wurde überprüft und ist wohl in Ordnung. Der Sicherungskasten wurde m.E. nicht ausgetauscht.
    Leider gibt es kein Muster beim Fehler. ( wenn ich das mache, passiert das... )
    Meistens geht es harmlos los indem die ABS-Leuchte angeht und anbleibt. Es ist aber auch schon mal die Batterie-Leuchte konstant angegangen.
    Dann weiss ich es geht bald los. Auslöser ist dann das nächste blinken oder bremsen. Eher das bremsen.
    Nachdem ich den Motor nach dem letzten Vorfall z.B. wieder startete, brauchte ich nur 2 Meter fahren und alles spielte wieder verrückt.
    Die elektr. Scheiben gehen ganz langsam und auch die Wischer quälen sich über die Scheibe. Es erfolgt ebenso ein Warnton ( so alle 2 sec ) und im Armaturenbrett klackt es sehr schnell.
    Nachdem der wagen dann ein paar Stunden gestanden hat ist komischerweise wieder alles in Ordnung...
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das klingt sehr stark nach einem Zusammenbruch der Bordspannung. Entweder lädt deine LIMA überhaupt nicht mehr und zieht sogar Saft aus der Batterie oder es ist "nur" eine Kabel lose irgendwo. Ich würde mal alle Spannungs- und Masseleitungen nachschauen und nicht vergessen die Batteriepole sollten auch fest sein.
     
  6. Hajo

    Hajo Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus Ghia 1998
    Danke für eure Tipps. Wir geben nicht auf. :top1:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. nemo70

    nemo70 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ich kenne das vom Auto eines Freundes (BMW).
    Der hatte ab zu geruckelt und manschmal fuhr die Kiste ohne Probleme.
    Die Ursache war eine lose Massekabel.
     
  9. Hajo

    Hajo Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus Ghia 1998
    Fehler behoben

    Um die Sache abzuschließen:

    Als letzte Möglichkeit wurde die "zentrale Steuereinheit" incl. der Sicherungen von einem anderen Wagen in meinen focus eingebaut und jetzt scheint alles in Ordnung zu sein. Endlich kann ich ohne mulmiges Gefühl auch im dunkeln fahren, ohne dass das Licht ausgeht.
    Hajo
     
Thema:

Probleme mit Elektronik

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Elektronik - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  3. Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung

    Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung: Hallo will mein Agr abklemmen.Ist leider elektronisch überwacht.Wenn ich es dicht mache zeigt er an Durchflussmenge zu gering.Wollte jetzt nur das...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme mit Rückfahrlicht

    Probleme mit Rückfahrlicht: Hallo, ich bin neu hier und konnte jetzt auf die Schnelle auch über die Suchfunktion des Forums nichts zu meinem Problem finden. Nehme aber gern...
  5. Probleme bei kaltem Motor

    Probleme bei kaltem Motor: Hallo Nu macht mir mein mk3, 2,0 tdci schon wieder kummer, wenn er kalt ist springt er erst an und läuft normal, beim anfahren blinkt die...