Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Probleme mit Feuchtigkeit im Innenraum

Diskutiere Probleme mit Feuchtigkeit im Innenraum im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Freunde, Ich muss in meinem Mondeo Zetec 115PS Bj. 98 immer wieder feststellen, das die Scheiben sehr schnell beschlagen... bekomme die...

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo Freunde,

    Ich muss in meinem Mondeo Zetec 115PS Bj. 98 immer wieder feststellen, das die Scheiben sehr schnell beschlagen... bekomme die Scheiben mit dem "normalen Gebläse" auch nicht mehr frei... nur wenn ich die Klimaanlage anschalte, ist se innerhalb von 5sec. wieder frei!? Das Problem ist, das ich nicht immer mit Klimaanlage herum fahren möchte, wenn es draußen dunkel und eventuell regnet!!!

    Habe heute mal den Pollenfilter überprüft... dieser ist trocken, jedoch bisschen dreckig... habe ihn dann wieder gereinigt... Kompressor machts möglich...

    ich habe hier im Forum einen anhaltspunkt gefunden und zwar:



    Kann mir da jemand weiterhelfen ?
     
  2. #2 Mondeofahrer, 30.05.2009
    Mondeofahrer

    Mondeofahrer GEGEN E10!!!

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier fl 2.0TDCI
    das würde mich allerdings auch mal interressieren... hab genau das selbe Problem :mies:
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Der Trockner/Akkumulator ist Bestandteil der Klimaanlage und hat nichts mit Nässe im Innenraum zu tun. Du solltest einfach mal herausfinden wo es nass ist bei dir. Meist sind das der Fußraum vorn rechts oder links. Hinter der Abdeckung im Kofferraum rechts und links befinden sich Entlüftungsklappen nach aussen, auch diese dürfen nicht zugemüllt sein.
     
  4. #4 Mondeofahrer, 31.05.2009
    Mondeofahrer

    Mondeofahrer GEGEN E10!!!

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier fl 2.0TDCI
    bei mir ist alles trocken im Innenraum... nur sobald es anfängt zu regnen und die luftfeuchtigkeit steigt laufen bei mir sofort die Scheiben an und da schafft auch nur die Klima Abhilfe :nene2:
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Pollenfilter zu? Über die Entlüftung im Kofferraum habe ich ja bereits aufgeklärt.
     
  6. #6 Mr.Kleen, 31.05.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Überprüft auf jeden Fall mal euren Heizungskühler,der im Amarturenbrett sitz. Hat der auch nur ein ganz kleine Undichtigkeit,kann es dazu führen das die Schaiben sehr schnell beschlagen. Dazu auch mal genau die vordern Fussräume kontrolieren ob es da feucht ist.

    Sollte der Mondeo Schiebedach haben,unbedingt die Regenabläufe von diesem kontrolieren.

    Un vorne im Motorraum die Regenabläufe,beidseitig des Scheibenwischergestänges prüfen ob die frei sind.

    Gruss Mr.Kleen
     
  7. #7 Bandit1973, 18.07.2009
    Bandit1973

    Bandit1973 Guest

    Ich habe unseren Mondeo gerade Trocken gelegt, waren 2 Ursachen die den Beifahrerfussraum fluteten:

    1. Die Dichtung UM den Pollenfilterkasten gibt nach 10 Jahren ihren geist auf, kostet beim FFH 9,--

    und 2. Wenn du mal eine neue Scheibe bekommen hast, überprüfe mal die Dichtigkeit in den Ecken (unten rechts Beifahrer und unten links Fahrerseite)

    Als ich damit fertig war, hat es 2 Tage später wie aus Eimern geschüttet und


    er ist wieder Trocken :freuen2:
     
  8. #8 Mondeofahrer, 18.07.2009
    Mondeofahrer

    Mondeofahrer GEGEN E10!!!

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier fl 2.0TDCI
    Bei mir ist aber der Fußraum trocken :wuetend: und die entlüftungsklappen im kofferraum sin frei... die werden immer durch den woofer frei geblasen :lol: nur nach dem pollenfilter hab ich noch nicht geschaut
     
  9. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Antenne undicht

    Ich habe nun schon den 2. Mondeo. Bei meinem MK1 sowie bei meinem jetzigen MK2 war immer die Dachantenne undicht. So konnte bei Regen und in der Waschanlage Wasser zwischen Dach und Dachhimmel geraten, und das nicht gerade wenig. Irgendwie hat das Wasser dann den Weg nach unten gefunden und hat sich auch an der Scheibe nieder geschlagen.
    Abhilfe: Antenne ausbauen, Gummidichtung reinigen, mit Karosseriedichtmasse Antenne wieder einbauen. Bei mir hats geholfen.
    Übrigens, die Dichtung um den Pollenfilter wars bei mir auch.
    Ich verwende übrigens ausschließlich Aktivkohle-Filter,seit dem habe ich keine Probleme mehr mit beschlagenden Scheiben. Dran denken,regelmäßig die Filter wechseln!!!:top1:
     
  10. #10 MucCowboy, 03.09.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das sollte man aber viel früher bemerken, weil es aus der Innenleuchte und aus der Abdeckkappe der Antennenschraube im Dachhimmel tropft und es hässliche Wasserflecken am Himmel gibt.

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 Der Pendler, 03.09.2009
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    @Mondeofahrer:

    Eine Möglichkeit ist noch, dass der Umluftschalter hängt. War bei meinem MkIII der Fall...


    mfg
     
  12. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Jup,Farbe des Himmels war aber ungünstig

    Ich habe in beiden Fällen eine ungünstige Farbe des Dachhimmels gehabt. Außerdem bin ich in der glücklichen Lage gewesen das ich meinen Wagen in einem Carport parken konnte. Ich habe es nach dem Waschen in einer Waschanlage bemerkt, sonst gabs immer Handwäsche:top1: Wo es später bei meinem Fließheck auch noch gerne rein gelaufen ist waren die Heckleuchten. Die Dichtungen waren auch porös. Habe ich auch nur gemerkt weil ich in der linken Ecke immer eine Küchenrolle gelagert habe, die war dann plötzlich pitschnass.....:mies:
     
Thema:

Probleme mit Feuchtigkeit im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Feuchtigkeit im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.

    Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.: Hallo, warscheinlich gibt es ein etwa ähnliches Thema bereits schon... dennoch bin ich ziemlich verzweifelt und hoffe ihr könnt mir Antworten...
  2. Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme

    Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme: Hallo, ich habe mehrere Probleme gerade an meinem Ford bj 2002. 1.hupe geht plötzlich nicht mehr (gibt's da auch ne Sicherung?) 2.schwarze...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?

    Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?: Hallo alle Fofi(Diesel) Fahrer! Hab ne mal einige Fragen bezüglich Einspritzdüsen. Im voraus: Ich habe Ford Fiesta 1.4 TDI, Bj 2010, Ja 8...
  4. Kleiner Wagen mit Problemen

    Kleiner Wagen mit Problemen: Moin, ich heiße Andre und bin seit 2 Wochen Besitzer eines Ka aus 2004 mit 117.000km und er bereitet mir etwas Kopfzerbrechen. Als erstes leuchtet...
  5. Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel

    Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel: Hallo, heute lief mein 1.6er TDCI mit einem mal zeimlich unrund und im Innenraum roch es verstärkt nach Abgasen. Bin dann sofort zu meinem...