Probleme mit focus

Diskutiere Probleme mit focus im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Ich hatte letzte Woche eine Panne mit meinen Wagen und bin liegen geblieben und wurde in eine Ford Werkstatt abgeschleppt. Siehe auch :focus tdci...

  1. #1 Kingfocus, 10.11.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Ich hatte letzte Woche eine Panne mit meinen Wagen und bin liegen geblieben und wurde in eine Ford Werkstatt abgeschleppt. Siehe auch :focus tdci macht keinen mucks.
    Motorsteuergerät wurde instandgesetzt und wurde fachmännisch in einer Ford Werkstatt eingebaut und die Wegfahrsperre wurde neu programiert.
    Ich sollte gestern das Auto abholen und fahre vom Hof und etwa drei Kilometer später die gleichen Probleme: Motorkontrollleuchte ging an,keine Leistung und nachdem ich das Auto abgestellt habe und wieder versucht habe zu starten, stand auf meinen Bordcomputer: ESP System Fehlfunktion, Motor System Fehler und wieder die schnell blinkende LED für die Wegfahrsperre.

    Meine Frage: Ich habe für das Motorsteuergerät ja Gewärlesitung von ein Jahr aber wer bezahlt wieder den einbau und ausbau des PCM(MSG), Fehler auslesen und wieder wegfahrsperre neu anlernen. Ich oder die Fa. die den Motorsteuergerät instandgesetzt hat????


    Ich habe insgesamt ca. 800,- € bezahlt und das Auto ist wieder liegen geblieben. Ich brauche eure Hilfe!!!
     
  2. #2 focuswrc, 10.11.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.204
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    die werke steht in der gewährleistungspflicht. du kannst ja nix dafür, dass die das nicht repariert bekommen haben.
     
  3. #3 Kingfocus, 10.11.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Das Auto ist ja nicht Neu:Bj.2006 und hat jetzt genau 93.471km auf der Uhr.
    Meinstest doch die Fordwerke oder?

    Mein Motorsteuergerät wurde ja zu der Fa. Hitzing + Paetzold verschickt( Spezialist für Steuergeräte). Wenn die Fa. H+P es nicht gut gemacht haben sollten, weiß ich ja das sie diesen Fehler, bis zu zweimal beheben dürfen oder ich bekomme eine Wertminderung und Geld gutgeschrieben. Aber Ford Autohaus will ja auch wieder Geld haben für Fehler auslesen.PCM ausbauen und einbauen und wieder wegfahrsperre neu anlernen.

    Wer bezahlt jetzt die 2. Rechnung vom Ford Autohaus????
     
  4. #4 focuswrc, 10.11.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.204
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    de steuergerätefirma

    das autohaus soll sich darum kümmern wenn die geld sehen wollen. aber an deiner stelle würd ich da nix zahlen.
     
  5. #5 Kingfocus, 10.11.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Ok ich danke dir erstmal, ich werde es versuchen.
    Ich werde euch auch auf den laufenden halten und den Sachverhalt hier posten.

    Wünsche euch ein schönes Wochenende!!! :)
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 10.11.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    um die kosten in der fordwerke wirst du nicht rum kommen , da die ja nichts dafür können wenn an deinem focus das steuergerät versagt , was eine andere firma in deinem auftrag instandgesetzt hat .
    was anderes wäre es wenn die werke ein neues STG einbaut und der fehler wieder auftritt !!!

    ich vermutte immernoch ein defektes IC ;)
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Auch nicht ganz richtig.

    Erstmal: Wer hat den Auftrag zur Reparatur des STG gegeben? Der Fordhändler oder Kingfocus?

    Am einfachsten ist es, wenn es das Autohaus war. Dann wird einfach alles über den Händler laufen.

    Laut dem Anfangstread nehme ich aber an, dass es Kingfocus war. Dann könnte er versuchen, die Überprüfungs- und Ein/Ausbaukosten von der Firma ersetzt zu bekommen, die das STG repariert hat.

    Was richtig ist: Er muss es zumindest vorschießen.
     
  8. #8 Meikel_K, 11.11.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So sehe ich die Lage auch. Im zweiten Fall wäre es nicht anders als mit mitgebrachten Teilen aus der Bucht in der Werkstatt reparieren zu lassen. Wenn die sich dann nach dem Einbau als fehlerhaft erweisen, muss der Auftraggeber schauen, ob ihm der Teilehändler den doppelten Aufwand für Aus- und Einbau erstattet. Die Werkstatt hat ja einwandfrei gearbeitet.
     
  9. #9 RedCougar, 11.11.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die Kurzfassung des Urteils des EuGH, 16.06.2011 - C-65/09
     
  10. #10 Meikel_K, 11.11.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    In der Praxis ist es oft aber nicht unproblematisch, das Geld tatsächlich zu bekommen. Beispiel: Bremsenrubbeln kurze Zeit nach Einbau neuer Bremsscheiben. Die Werkstatt sagt, dass die Billigteile nichts taugen. Der Teilehändler sagt vielleicht, dass sie verspannt oder sonstwie fehlerhaft eingebaut wurden und deswegen im Betrieb erst Dickenschwankungen bekomen haben. Der Auftraggeber ist bei solchen Konstellationen oft das "Schweinchen in der Mitte".
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 11.11.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    im endefekt wird es so sein das jeder dem anderen die schuld zuweist ;)

    und man selbst auf den kosten sitzen bleibt , wenn man sich keinen anwalt nimmt welcher das ganze in die hand nimmt.
     
  12. #12 Kingfocus, 12.11.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Hallo,
    Ich hatte den Auftrag einer Fa.gegeben , die für die Reparatur für motorsteuergeräte
    spezialisiert ist.
    Die haben heute in der Werkstatt Fehler abgelesen. Diesmal gab es eine Verbindung zwischen Pcm und
    diagnosegerät . Es waren viele Fehler abgespeichert und diese wurden dann gelöscht .Wegfahrsperre neu angelehnt und beide Batterien der Schlüssel getäuscht.diesmal keine Probleme und danach wieder mit tester gecheckt.Null Fehler. Bin heute über 100km gefahren ohne Probleme. Die Werkstatt kann sich das auch nicht erklären
     
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 13.11.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ich weiß zwar nicht was das mit den batterien in den schlüsseln zu tun haben soll ?

    oder hat der fofo KeyFree / KeyLess ?
     
  14. #14 Kingfocus, 14.11.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest



    Das was es mit Batterien zu tun hat, weiß ich auch nicht. Aber der Serviceberater meinte das es mucken machen kann. Normalerweise steht es auf den Display wenn die Batterien von Passiv Key schwach sind, was ja nicht diesmal stand, weil die noch 2,9V Spannung haben (beide Keys).
    Ja, mein focus hat Key-free System.
    Das Ding hat zusätlich zur Titanium Ausstattung alle elektrischen zusatz extras, die es zur dieser Zeit gab. quasi voll!!!
     
  15. #15 GeloeschterBenutzer, 15.11.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    aber selbst wenn die batterien schwach oder leer sind , sollte der fofo über die notstartfunktion gestartet werden können .
     
  16. #16 Kingfocus, 16.11.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Das stimmt allerdings.
     
Thema:

Probleme mit focus

Die Seite wird geladen...

Probleme mit focus - Ähnliche Themen

  1. Elektronik ausfall ford focus mk3

    Elektronik ausfall ford focus mk3: Hallo, da mein Tacho ausgefallen ist, kein Fensterheber geht auch die Mittelkonsole nicht funktioniert. Auch der Funkschlüssel nur auf geht und...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme während der Fahrt

    Probleme während der Fahrt: Hallo Gemeinde, es handelt sich mal wieder um ein Problem. Ich habe in der Bekanntschaft einen begeisterten Mondeo MK3 Fahrer. Dieser macht seid...
  3. Ford Focus MK1 Einmassenschwungrad defekt?

    Ford Focus MK1 Einmassenschwungrad defekt?: Hallo liebes Forum! Bin neu hier und habe schon Anliegen. Zu meinem Auto erst -> Es ist ein Ford Focus MK1 mit 116 PS (1.8er Maschine) Baujahr...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus startet nicht

    Ford Focus startet nicht: Guten Abend! Ich würde ganz gerne auch einmal mit meinem Problem hier „vorsprechen“. Unser Ford Focus (Baujahr 1999) [2.1: 8566 / 2.2: 360)...
  5. Ford Focus Heizung heizt nur auf HI / Thermostat lageplan

    Ford Focus Heizung heizt nur auf HI / Thermostat lageplan: Hallo, PKW: Ford Focus 2004 90PS 1.8 Turbo TDDI DAW Problem: das Auto Heizt nur auf Hi bzw. Maximum kann mir wer sagen was das für ein problem...