Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit hinterer Stoßstange

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von dalmaton, 22.08.2011.

  1. #1 dalmaton, 22.08.2011
    dalmaton

    dalmaton Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    EX Focus Turnier 1.6 Eco
    EX Ranger Wildtrak
    Hi,

    Ich hab an meinem Turnier nen kleines Problem festgestellt, was relativ doof für nen Kombie ist.
    Und zwar ist die hintere Stoßstange/Ladekante ja recht weit nach hinten gezogen.
    Wenn ich zum crossen fahre, leg ich immer ne Decke drüber damit die beim be und entladen net versaut.

    Hab mir dann die Steifel angezogen und den Fuß rechts aussen drauf gestellt zum zuschnallen, nur normal draufgestellt. Dabei ist die Stoßstange bzw. die Ladekante auf der rechten Seite bis hin zur mitte komplett aus den Haltern/Plastikhaken gerutscht.
    Beim fest machen hab ich dann gemerkt, das das rechte obere lackierte Stoßstangenteil überhaupt nicht richtig fest ist und total wackelt.
    Hab dann auf der linken Seite mal mit der Hand drauf gedrückt. Da bedarf es wirklich net viel, um die Ladekante rauszudrücken.
    Also für nen Kombie, wo man sich mal aufstützt um was schweres raus zu holen doch net wirklich Sinnig.

    Von dem losen/wackelnden Seitenteil hab ich jetzt schon mehr gehört und gelesen. Das soll u.A. bei einigen auch Geräusche beim fahren verursachen!

    Gruß dalmaton
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 22.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    zum händler, reklamieren. dafür wäre mir das zu viel kohle um so nen schmu zu fahren..
     
  4. #3 dalmaton, 24.08.2011
    dalmaton

    dalmaton Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    EX Focus Turnier 1.6 Eco
    EX Ranger Wildtrak
    weitere Mängel feststellung

    Hi,

    geht die Tage zum Händler.
    Hab ja in letzter Zeit noch so einiges festgestellt.

    Waschwasserdüse locker.
    Abdeckung Türschloss Fahrerseite locker und rappelt.

    hintere rechte Tür schliest oben net sauber, zudem steht die Zierleiste an der Tür 5mm höher als die anderen. Auf der Fahrerseite sind sie in der Flucht.

    Motorhaube trotz Einstellversuche an den Aufschlaggummis rechts höher als links. An den Kotflügeln passt sie fast, aber nur fast. Kann also auch am Frontgrill/Stoßstange/Lampen liegen.

    Lackschaden am Kofferraumdeckel/Spoiler obere Kante zum Fahrzeugdach. Da war wohl mal ne Macke im Basislack und es ist einfach Klarlack drüber gemacht worden.

    Wenn ich mehrfach zahrt gebremst hab, oder mit der Anfahr/Bremsautomatik angefahren bin und danach ganz langsam fahre, hört man ein zwitschern der Bremse. Bei einmal stark bremsen hört man nichts.

    Wenn ich bei meinem Handy LG das Bluetooth an mache verbindet sich das Radio automatisch damit.
    Wenn ich dann das Auto aus mache und wieder starte bekomm ich keine selbstständige Verbindung mehr. Muss dann jedesmal am Handy Bluetooth aus und wieder an machen, dann kommt sofort die Verbindung. Selbst wenn ich manuell auf eins der anderen im Radio gespeicherten Geräte (Nokia/Samsung) wechsele und bei dem schon Bluetoooth an ist, gibts keine Verbindung.
    Es muss jedesmal am Handy neu gestartet werden.
    Auch wenn das Handy mal nicht in Reichweite ist und wieder in Reichweite kommt, gibts keine selbstständige Verbindung.

    Bei meinem Fiesta ging es immer Problemlos.


    Tankanzeige steht auf 1/2
    laut Bordcomputer bin ich erst ~260Km gefahren und kann noch ~380Km fahren. Das ist bei mir nicht die Hälfte!
    die 260-300Km zählt er relativ langsam ab. Dann gehts ratzfatz.
    Bei 85Km ist es glaub ich, das die Warnung kommt. Wenn ich dann das Auto abstelle, egal wo. Und wieder starte steht sie wieder auf ~100Km. Fahre ich 1-2Km machts tick tick und es sind nurnoch 80Km übrig.
    Wenn ich Volltanke steht der Computer immer auf 760-780Km. Schaffe aber immer nur 620-630Km und hab dann noch nen Restinhalt der für 25-30Km reichen würde.
    Tanknadel steht dabei auch ganz unten.

    Laut Computer hab ich aktuell nen Verbrauch von 7,2-7,3L
    Wenn ich per Hand ausrechen komm ich auf ~7,18
    Das würd ja dann noch passen.

    Wenn ich den Verbrauch nehme und mit den vollen 55L Tankvolumen verrechne, komm ich auf ~770Km
    Das würde ja zur Anfangsangabe mit vollem Tank passen.

    Aber am Ende fehlen ja gute 100Km
    So wie es aussieht kann man sich aktuell nur auf den Verbrauch verlassen.

    Gruß dalmaton
     
  5. #4 focuswrc, 24.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    zum glück hab ich noch den mk2 genommen und net den neuen mit kinderkrankheiten...

    kunde---> testfahrer...
     
  6. #5 jamstyle, 24.08.2011
    jamstyle

    jamstyle Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK III, EcoBoost1.6, 110kW
    @Dalmaton: Ich nutze das Samsung Galaxy S2 und habe ähnliche Probleme in Verbindung mit Bluetooth und Musik abspielen (A2DP).

    Als Lösung nutze ich folgendes Android App: Bluetooth Auto Off
    Damit habe ich die Möglichkeit zu sagen, dass z.B. nach 30 Sekunden disconnect zum Radio Bluetooth komplett deaktiviert wird und somit die Verbindung abgebaut wird. Sobald ich wieder im Auto bin aktiviere ich Bluetooth manuell.

    Mit dieser Lösung funktioniert es bei mir wunderbar. Außerdem möchte ich Bluetooth außerhalb des Autos nicht aktiviert haben

    Gruß
     
  7. #6 Michael1957, 24.08.2011
    Michael1957

    Michael1957 Guest

    Ford ist und bleibt halt Ford da können die machen was sie wollen, da klappern dort

    Lackschaden und so weiter. Am besten VW kaufen da gibt es so was nicht und Ford ist

    mittlerweile genau so teuer
     
  8. #7 focuswrc, 24.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    Auch vw ist aus plastik und rostendem metall. die kochen alle mit wasser;-)
     
  9. #8 nashman, 24.08.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0
    Heutzutage kann man bei jedem Händler/Modell Glück oder Pech haben.
    Nur die Italiner sind überdurchschnittlich schlecht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RONINSAN, 25.08.2011
    RONINSAN

    RONINSAN Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Turnier
    Fiesta MK7 Sport

    Also VW kommt mir erst recht nicht ins Haus, sorry.
    Da stimmt Preis/ Leistung schon lange nicht mehr...viel zu teuer und vorallem viel zu langweilig und qualitativ auch nicht mehr besser als Ford und Opel.
     
  12. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Hoffe man kanns im Bild erkennen. Hab ich die Tage entdeckt.

    Da klafft ein Riss in der Kante, die Stoßstange rüttelt sich da einfach ab.

    Ich sag nur Ford....

    PS: weiß einer, aus welche Kunststoff die Stoßstangen sind?
     

    Anhänge:

Thema:

Probleme mit hinterer Stoßstange

Die Seite wird geladen...

Probleme mit hinterer Stoßstange - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.